Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. November 2018, 21:56

die rote 18 201,

obwohl ungewohnt, doch irgendwie interessant. Heute im HiFo ein Foto aus 2002

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8730112

mit freundlichen 1:1 Grüßen, dr. wolf

Beiträge: 51

Wohnort: Bensheim

Beruf: Heilpraktiker

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2018, 14:17

Mir gefällt sie auch so am besten.

Was gibt es denn für Negativberichte???

Beiträge: 2 182

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. November 2018, 14:59

Hallo,
die Lackierung in Roco-rot ist wohl bei vielen Eisenbahnfans verpönt.
Aber sie sollten mal nach England fahren, dort sich mal in den Museen die Lackierung von Mallard usw... anschauen.
Ich habe zwei Nostalgie-Fahrten mit der roten Lackierung erlebt und habe sie auch in rot bestellt.
MfG. Berthold

4

Montag, 5. November 2018, 17:50

Mir gefällt sie auch so am besten.

Was gibt es denn für Negativberichte???


hallo,

wenn ich mich richtig erinnere, glaube ich gelesen zu haben, daß es nicht sicher ist, ob und wenn ja wann,
die 18 201 wieder aufgearbeitet wird.
--viele Grüße, Dieter--

5

Dienstag, 6. November 2018, 19:19

hallo,

Wie lange lief die Lok eigentlich in dieser roten Lackierung? Sie war ja dann wieder grün.
--viele Grüße, Dieter--

6

Dienstag, 6. November 2018, 21:54

gute Frage

nun, sie lief in der roten Farbgebung länger als ursprünglich für nur ein Jahr geplant, nämlich von

- April 2002 - Juli 2005. Interessant dabei:

- der ursprünglich schwarze Zusatz-Tender, der ab 1991 in Grün mit gestrichen wurde, blieb auch
bei der roten Lackierung 2002 weiterhin grün in der Annahme, daß die Lok ja ohnehin nur ein Jahr rot sein sollte.

- ab Juli 2005 bis heute waren Lok und Zusatztender dann beide wieder grün.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

7

Donnerstag, 8. November 2018, 13:45

18 201

Die schöne Dame in Wien Meidling.

Schönen Tag,
Robert
»Hadeo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 18_201.jpg

8

Donnerstag, 8. November 2018, 17:57

sehr schönes Foto Robert,

das ich gerne noch mit einem link zum im Beitrag 6 erwähnten rot/grünen
Gespann ergänzen möchte - übrigens ebenfalls in Wien aufgenommen:

http://www.bahnbilder.de/bild/deutschlan…09-05-2002.html

mit freundlichen 1:1 Grüßen, dr. wolf

Beiträge: 51

Wohnort: Bensheim

Beruf: Heilpraktiker

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. November 2018, 17:54

Vielleicht ist dieses Video ja hier unbekannt, es zeigt schöne Aufnahmen der wunderbaren Maschine, hauptsächlich aus DDR Zeiten, dazu gibt es viele Anekdoten und technische Details. Leider ruckelt das Video, zumindest bei mir auf dem iPad.

https://m.youtube.com/watch?v=MguGCWGiz2g#fauxfullscreen

10

Dienstag, 13. November 2018, 11:14

Die Rote mit dem grünen Tender

hallo,

hab hier noch ein kurzes Video der Roten mit dem grünen Tender gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=8O1VZCdHLwU
--viele Grüße, Dieter--