Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. September 2018, 15:04

Traurige Nachricht!

Liebe Spur Einser,

gestern wurde unser lieber, kreativer Freund Lothar (Gleisfeld) nach neunmonatigen Qualen von seinem Leiden erlöst.

IG Spur1 Münster

2

Sonntag, 30. September 2018, 15:13

Sehr traurig!
Hallo lieber 1er,
Lothar hat mit seinen Mitstreitern aus Münster mehrfach an meinen Modultreffen in Borken teilgenommen; er war ein supernetter Kollege, humorvoll und kreativ wie nicht viele andere; seine Module sprechen da eine eindeutige Sprache.
Ich bin sehr traurig, dass Lothar nicht mehr lebt, aber froh, dass sein Leiden ein Ende hat.
Lasst uns die Zeit nutzen, die uns bleibt, bevor auch unser Signal hp0 zeigt.
Ralph Müller

  • »EisenbahnWolle« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 55

Wohnort: Münster

Beruf: Verteidigungsangestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. September 2018, 15:56

Nachruf

Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die meisten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat.

Jean-Jacques Rousseau


Trotzdem bist du
lieber Lothar (Gleisfeld)
nicht nur für uns viel zu früh gegangen.

Deiner Persönlichkeit und Hilfsbereitschaft werden wir stets gedenken.


Wir trauern mit seiner Familie um einen lieben Menschen und um einen hoch geschätzten Kollegen, den wir in guter und dankbarer Erinnerung behalten werden.

In Erinnerung alle Mitglieder

der IG Spur 1 Münster

Ähnliche Themen