Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »becasse« ist ein verifizierter Benutzer
  • »becasse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 731

Wohnort: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Beruf: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Nachricht senden

21

Samstag, 16. Februar 2019, 22:43

Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

  • »EisenbahnWolle« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 93

Wohnort: Münster

Beruf: Verteidigungsangestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 17. Februar 2019, 08:53

Bilder aus Maarn

Was soll ich viel erzählen, toll wars, seht selbst.

Gruß Wolfgang
»EisenbahnWolle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 5AEC354A-091A-4C68-824A-965CFFA67E36.jpeg
  • 944C7244-AA5E-4564-AF68-541D5EB7495D.jpeg
  • 074574BB-963C-44BA-9E73-E4CB4672E2EE.jpeg
  • 79DB07B5-4613-48CB-A1CF-6F42AE780BC8.jpeg
  • D24360F9-E564-4502-9195-F0A127399D15.jpeg
  • 4DC17C37-9B56-44A9-AB21-8B823333F6B4.jpeg
  • B6CE7EDE-1C98-4151-9B5E-047304EB2CB0.jpeg
  • C5D64149-A21A-4399-B6E7-8059994A3C49.jpeg
  • 4F6D6450-25A6-4D55-9314-281F8060E376.jpeg
  • A17F7EAE-7565-4152-94A1-2120C555C280.jpeg
  • 04CD3F93-E1B7-4DEC-943B-78605AA915EF.jpeg

23

Sonntag, 17. Februar 2019, 09:00

Endlich jemand, der auch an andere denkt! Vielen Dank für die schönen Bilder.
Gruß,
Jürgen

  • »EisenbahnWolle« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 93

Wohnort: Münster

Beruf: Verteidigungsangestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 17. Februar 2019, 10:30

Und noch ein paar Bilder

Wünsche den heutigen Besuchern und natürlich auch den Ausstellern viel Spaß.......
»EisenbahnWolle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8EFFE03A-5470-4C33-B76A-EB6D1F4E08F8.jpeg
  • 389724C0-5DB5-4BB3-9973-991424CEF710.jpeg
  • 1FF760F0-725D-45C2-A209-8E6AAEBD6582.jpeg
  • EBE25ED1-04E2-4DA3-9494-4D04E56F8DB0.jpeg
  • 00C60730-E807-4CAB-A174-4042CE9195FC.jpeg
  • 5B31DAA9-EBCA-49CB-80EA-472EDBEC3990.jpeg
  • 367DA569-879A-48E1-8732-8961BB6436D5.jpeg
  • 4442C4A2-5835-430F-AF21-0B428CB95DC9.jpeg
  • 1C32ED4E-AF44-4B43-8CFA-6A96C030926B.jpeg
  • 3FA9F3A8-A7BD-4A57-830D-47856FBCB9E5.jpeg
  • 4201397E-D5C7-459F-A596-3655A6FFA572.jpeg

25

Sonntag, 17. Februar 2019, 12:36

Tolle Veranstaltung. Ich habe auf you tube und einer anderen Internet Seite ;-) Bilder der BR81 von Herrn Steiner gesehen. Ich muss schon sagen, ein tolles Modell. Da könnte ich auch schwach werden. Aber man bräuchte bei den vielen tollen Modellen einen Geldsch. . . .er.....und den habe ich leider noch nicht.

In diesem Sinne noch liebe Grüße in die Niederlande

Uwe

Beiträge: 156

Wohnort: schwäbische Alb

Beruf: kfm.-techn. Angestellter

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 17. Februar 2019, 14:41

BR81 Steiner Modellwerke für alle interessierte

Film 1 ab Min. 08:35 Beitrag 21 von michiel/becasse

  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 756

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 17. Februar 2019, 15:23

schön das man sich das hier ansehen kann . Nur was nutzt die schönste patinierte Lok in der Bewegung ohne Personal ?

Fahren wie von Geisterhand , kein Mensch auf dem Führerstand .

Sparsamkeit am falschen Platze . Das lässt sich doch sicher vermeiden .
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

28

Sonntag, 17. Februar 2019, 17:09

Danke allen, die zu dieser schönen Ausstellung beigetragen haben!
Ich bin am Samstag bei schönstem Wetter 350 km mit dem Motorrad nach Maarn gefahren, und konnte viele schöne Anlagen sehen.
Das Niveau war absolut top!
Ich habe viele gute Gespräche geführt und konnte mir Anregungen holen, um meine eigenen Arbeiten noch zu verbessern.
Ob jetzt in jeder Lok auch ein Lokführer war, ist mir nicht aufgefallen, hat mich nicht gestört und ist nicht erwähnenswert.
Im nächsten Jahr ist Maarn wieder fest eingeplant!

29

Sonntag, 17. Februar 2019, 17:26

...also ich finde es auch ganz fürchterlich unglaublich fast nicht zu ertragen schlimm wenn auf einer Ausstellung in einem Prototyp keine Personal in der Lok vorzufinden ist, das stört mich bei anderen Herstellern auch schon seit ich denken kann . . . . . :D :P

30

Sonntag, 17. Februar 2019, 17:53

Zitat

Nur was nutzt die schönste patinierte Lok in der Bewegung ohne Personal ?

Fahren wie von Geisterhand , kein Mensch auf dem Führerstand .

Sparsamkeit am falschen Platze . Das lässt sich doch sicher vermeiden .


Man kann aber auch immer nach einem Haar in der Suppe schauen.

Tolle Anlagen und perfekt in Szene gesetzt. Leider viel zu weit weg für mich. Danke für die schönen Bilder. Eine Anlagenausgestaltung kann doch so ins Detail gehen. Deswegen wird man eigentlich nie fertig :D

Die 81er sieht sehr vielversprechend aus. Wenn die 94er nicht in der Pipeline wäre, könnte man echt schwach werden.
Viele Grüsse
Bibe
(Die gute, alte Nebenbahn)

31

Sonntag, 17. Februar 2019, 18:02

01 Treff 2019

Hallo zusammen.

ich würde gerne mal meine persönliche Meinung zu Lokführerfiguren und Reisenden in Zügen kundtun. Ich bin mir bewußt, das genau soviel dafür, wie dagegen spricht. Lokführer, die nach vorne schauen und rückwärts fahren oder umgekehrt sehen genauso falsch aus wie ein VT 98, der zum tanken an der Säule steht, vollbesetzt mit Reisenden. ICH besetzte Fahrzeuge eher sparsam, dafür Anlagenszenen großzügig und nicht wahrlos sondern versuche das so plausibel zu tun, das man eine Situation nachvollziehen kann. Für Modellbahner, die nur Bilder zum fotografieren arrangieren ist das leicht. Ein Foto ist eine Momentaufnahme. Unsere Figuren sind alle statisch und nur geeignet eine Illusion zu erzeugen. Modellautos sind auch nur statisch und können ein tolles Bild zeigen, aber unser reales Leben ist wuselig und ständig in Bewegung. Das wird sich im Modell nie darstellen lassen. Also Modellbahn ist, auch wenn die Ansprüche noch so hoch sind IMMER ein Kompromiß. Deshalb sitzen in meinem Schienenbus keine Fahrgäste und Lokführer und Heizer sind immer in Positionen, die eine Vorwärts oder Rückwärtsfahrt halbwegs darstellen können.
Die Schönheit eines gelungenen Modells hängt nach meiner Überzeugung nicht unbedingt von den Figuren, die eingesetzt oder eben auch nicht eingesetzt sind, ab.

Danke für die Eindrücke aus Maarn und einen schönen Sonntag,

Gruß Frank

Beiträge: 229

Wohnort: Uslar

Beruf: Forstwirt in einem Wildpark

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 17. Februar 2019, 18:43

Spur 1 Treff in Maarn !

Hallo in die Runde !
Danke für die schönen Fotos und den tollen Eindrücken aus Maarn für die daheim gebliebenen ! Bin schon gespannt auf den zweiten Teil des Videobeitrags von Michiel, dessen neue Anlage mir sehr gut gefällt, vor allem der perfekten Ausgestaltung der Gleisbereiche :thumbsup:
Danke auch an Frank für seinen Beitrag Nr. 31 ;- Dem ist nichts hinzuzufügen :thumbup:


Gruß Karl-Heinz.

33

Sonntag, 17. Februar 2019, 19:53

...echte Kunst...

...ist hier zu sehen, sogar ein "Mondrian" auf einem Schuppentor...das kann es nur in den Niederlanden geben, echt toll.... :thumbsup:

Die gezeigten (Kunst)Ausstellungsstücke würde ich "stilbildend" nennen...

Vielen Dank für`s Zeigen

Gruß

Michael
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

Beiträge: 211

Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis (Siebengebirge)

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 17. Februar 2019, 21:46

Phantastisches Wochenende in Maarn

Hallo, Einser!
Seit einer guten Stunde bin ich wieder zurück aus den Niederlanden. Themengerecht bin ich mit der Bahn gefahren. Alle Züge in den Niederlanden waren auf die Minute pünktlich, in Deutschland hatte nur der IC nach Stuttgart, den ich in der Relation Düsseldorf - Bonn genommen habe, zehn Minuten Verspätung.
Ich möchte hier einige Bilder der Anlage des Gastgebers Michiel Stolp zeigen und ihm gleichzeitig ein ganz großes DANKESCHÖN für die Organisation dieses tollen Wochenendes sagen. Es hat alles wunderbar gepasst. Proviciat! (zu Deutsch: Herzlichen Glückwunsch!)


Die Katzen auf dem (vielleicht nicht ganz so heißen) Blechdach


Auf den Hund gekommen (schöne Figuren, Michiel, vom wem stammen Fiffi und Frauchen?)


Wuppertals "Tor zur Welt"


Die berühmtesten Pfützen der Spur-1-Szene


Nochmals das Tor, das Michiel in "Torschlusspanik" kurz vor der Ausstellung noch geschaffen hat.


Ein weiteres schönes Tor, die Einfahrt in den Lokschuppen


Die beste Aussicht auf das Bahngelände gibt's von dieser Brücke aus.


Tolle Reklame an der Hauswand. Hierbei handelt es sich übrigens nicht um ein Tabakprodukt, sondern um eine aus Stechapfelblättern bestehende Zigarette, die in Apotheken als MIttel gegen Asthmaanfälle erhältlich war. Googelt mal "Asthmazigaretten"!

Morgen Abend zeige ich vielleicht noch weitere Bilder. Als kleiner Vorgeschmack hier das Piet-Mondriaan-Motiv der Anlage "Bahnmeisterei" von Ernst Jorissen:


Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Johannes

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Einmotorer« (17. Februar 2019, 22:19)


  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 756

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 17. Februar 2019, 22:02

ich schließe mich allen positiven Eindrücken zu dieser gelungenen Ausstellung an ! ganz ohne Frage .

Dennoch bin ich der Meinung das man bei dem Aufwand zum patinieren der Fahrzeuge und wenn sie dann in der Bewegung gezeigt werden das Personal einstellen sollte .
Müssen sich ja nicht unbedingt bewegen , technisch machbar . Dafür haben die Decoder ja bis zu 32 Funktionen .

Der Grund warum darauf verzichtet wird ist wohl eher das die Figuren größtenteils etwas lieblos daher kommen bzw. gefertigt werden .
Daran kann man etwas tun . Ganz gleich von wem die kommen s.u. . Macht natürlich etwas Arbeit . Hier die Stammpersonale für DRG-Lok .

Ob statisch oder in der Bewegung , leere Reisezüge und Lok ohne Personal sehen selten vorbildgerecht aus .

Meint
Günter
»gschmalenbach« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1070333.jpg-Betriebsversam.jpg
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

Beiträge: 156

Wohnort: schwäbische Alb

Beruf: kfm.-techn. Angestellter

  • Nachricht senden

36

Montag, 18. Februar 2019, 07:13

Hallo Johannes,

tolle Bilder.

Deine Nahaufnahmen offenbaren die hohe Schule des Modellbaus. Quasi eine Lernfibel für den Durchschnittsmodellbahner.

Freue mich schon auf weitere Bilder von dir.

Gruß
Rolf

  • »becasse« ist ein verifizierter Benutzer
  • »becasse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 731

Wohnort: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Beruf: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Nachricht senden

37

Montag, 18. Februar 2019, 08:36

Hallo in die Runde,

Ein korrektur meinerseits: der Video stammt nicht von mich, sondern Mitglied ISteam!
Herzlichen Dank für alle tolle Bilder und ich möchte noch zwei gute Links zufügen
Hier.

Und u.Ä. mit Steiners BR 81, rangierend auf meiner Anlage;Hier


Ein herzlichen Dank an Johannes/einmotorer für die tolle Aufnahmen und das er meine Anlage bedienen wollte!
Auch an Hartmut Stöver die seine wunderschöne Loks und Wagen auf Anlage Bad Willemshöhe vorgeführt hat.

Und ein Dank an alle Besucher und Aussteller die die Mühe genommen haben nach die Niederlande zu kommen!

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »becasse« (18. Februar 2019, 09:51)


38

Montag, 18. Februar 2019, 09:17

Hallo,
die auf den Bildern angezeigten Ausstellungsstücke sind ganz ganz großes Kino!
DAS ist Kunst, im Gegensatz zu manchen Gemälden, die irgendwelchen Galerien an der Wand hängen :)
Schade, dass es für zu weit entfernt ist.
Michiel, super,was Du dort auf die Beine gestellt hast.
Die Diskussionen um Figuren halte ICH in diesem Beitrag für nicht angemessen.
Gruß
Patrick

39

Montag, 18. Februar 2019, 09:41

(schöne Figuren, Michiel, vom wem stammen Fiffi und Frauchen?)


Ich möchte mich der Frage anschließen? Diese Figuren habe ich noch nie gesehen …

Super Bilder von Super Anlagen!

Viele Grüße,

Kalle

40

Montag, 18. Februar 2019, 09:50

hallo,

Frauchen stammt aus Preiser 63067., wenn ich das richtig sehe
--viele Grüße, Dieter--

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen