Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kingotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. August 2018, 17:15

Spur 1 Tage im DB Museum Koblenz vom 29.-30.09.18

Bereits das vierte Jahr in Folge veranstaltet die IG Spur 1 Mittelrhein eine
Modulausstellung im DB Museum Koblenz.


Nach dem erfolgreichen Auftritt im letzten Jahr werden wir in diesem Jahr das Thema
„Nebenbahn“ nochmals wiederholen. Neu hinzugekommen sind zwei ländliche
Bahnhöfe, von denen einer den Nachbau des Bfs Emmelshausen (Hunsrück) im
Zustand der 70er Jahre darstellt.


Der zweite neue Bahnhof (Bf Brextal) hat bereits beim Lokschuppenfest in Westerburg
seine Feuertaufe bestanden. Beide Bahnhöfe sind allerdings, mehr oder weniger, noch
nicht fertig ausgestaltet.


Das DB Museum und die IG Spur 1 Mittelrhein freuen sich über zahlreiche Besucher.

Das Museum ist an beiden Tagen von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Im Namen der IG Spur 1 Mittelrhein
Otmar
»kingotti« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20180428_113202.jpg
  • IMG_20180428_113331.jpg
  • IMG_20180428_113341.jpg
  • IMG_20180428_113404.jpg
  • IMG_20180428_114036.jpg
  • IMG_20180428_141313.jpg
  • IMG-20180429-WA0010.jpg
IG Spur 1 Mittelrhein

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kingotti« (10. September 2018, 07:32)


  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kingotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. September 2018, 08:26

nur noch knapp 3 Wochen

Hallo Spur 1 Freunde,

die Vorbereitungen für unser Event im DB Museum Koblenz laufen auf Hochtouren. Der Gleisplan wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Aufgrund von Personalmangel ist es dem Museum leider nicht möglich die Gastronomie zu besetzen. Sollte es jedoch bei einem Spur 1ser aufgrund von Flüssigkeitsmangel zu einer lebensbedrohlichen Situation kommen, möge er sich vertrauensvoll an ein IG-Mitglied wenden („hier werden sie geholfen“).

Die Museumseintrittspreise in Höhe von 3 Euro bzw 1,50 (Kinder 6-17 Jahre) sind für das Gebotene ein echtes Schnäppchen!

Hier noch ein Link zur HP des Museums.


Gruß
Otmar
IG Spur 1 Mittelrhein

  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kingotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. September 2018, 13:28

Gleisplan

Hallo zusammen,

wir bereits angekündigt gibt es heute den diesjährigen Gleisplan für Koblenz.Durch den Neubau eines zusätzlichen Moduls, sowie kosmetischer Verbesserungen, wurde der der Gleisplan nochmals etwas überarbeitet und liegt nun in der endgültigen Fassung vor.

Gruß
Otmar
»kingotti« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gleisplan_Koblenz_2018.jpg
IG Spur 1 Mittelrhein

Beiträge: 1 311

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. September 2018, 18:44

Super Gleisplan

Hi Otmar,

super Gleisplan! Das wird bestimmt eine ganz tolle Veranstaltung. Leider habe ich keine Zeit, bei euch vorbei zu schauen, also bitte viele Fotos machen...

Besonders gefällt mir übrigens der im Bogen liegende Bahnhof Emmelshausen! Den hätte ich gern mal bei einem großen Treffen dabei ;)
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Beiträge: 95

Wohnort: Emmelshausen

Beruf: Baggerfahrer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. September 2018, 10:14

Bf-Emmelshausen,

Hallo Spur1er, Emmelshausen ist Betriebs bereit und alle Gleise können in Koblenz freigegeben werden,
Aufgrund dessen das dieser Bahnhof ein Nachbau vom Orginal aus den 80er Jahren ist dürfte wohl jedem klar sein das die Ausgestaltung noch nicht abgeschlossen ist.
Es ist schon recht schwierig da Bildmaterial sehr Spärlich zu finden isz und man nur daraus die Orginal Gegebenheiten ausmachen kann.
Außer unserem Bahnhofsgebäude mit Güterschuppen und einem Kurzen Gleis mit Notumfahrung ist nichts mehr vorhanden von der einst großzügigen Gleisanlage.

Aber nun kann man sich den Bahnhof anschauen so wie er mal war wenn auch nur 1:32

  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kingotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Eisenbahner (DB Cargo)

  • Nachricht senden

6

Gestern, 08:32

Modulbau live

Hallo Spur 1er,

die IG 1 Mittelrhein zeigt während der Veranstaltung an einigen Modulen die Schritte vom Holzzuschnitt zum fertigen Modulrohbau, vielleicht interessant für diejenigen, die Interesse haben, aber sich nicht an den Bau von Modulen herantrauen. Die Mitglieder der IG 1 Mittelrhein stehen bei Fragen auch gerne zur Verfügung.

Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass wir neben den Modulen mit 2321mm Mindestradius und größer, auch solche verwenden, die mit 1394 mm Mindestradius gestaltet wurden. Gerade für die Modulinteressierten, die im heimischen Hobbyraum für einen Halbkreis oder das Oval auf kleinere Radien angewiesen sind. Die aber auch mit einem geraden Modul oder einer Gleisverschwenkung mit Radius 2321 mm (oder größer), eine
lebendige Streckenführung im Bereich einer eingleisigen Nebenstrecke bauen könnten, die auch für die Verwendung bei den "Großveranstaltungen" geeignet sind. Hier finden sich sicherlich Anregungen,
die den noch unentschlossenen die Vorteile modularen Anlagenbaus erkennen lassen.

Gruß
Otmar
IG Spur 1 Mittelrhein

Beiträge: 16

Wohnort: Raum Augsburg

Beruf: Diplom-Ingenieur

  • Nachricht senden

7

Gestern, 10:11

Hallo Otmar,

Zitat

die IG 1 Mittelrhein zeigt während der Veranstaltung an einigen Modulen die Schritte vom Holzzuschnitt zum fertigen Modulrohbau

Es wäre schön, wenn ihr davon ein paar Bilder hier einstellen könntet. Von mir nach Koblenz ist es viel zu weit, um zum Zuschauen zu kommen.
Interessieren würde mich eure Vorführung aber trotzdem!

Viele Grüße
Stefan
Spur 1 - kleine Bahn ganz groß !