Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 19. Juli 2018, 17:16

Märklin "Gläserner Zug"

Hallo Einser,


wie werden beim 55919 die Pantographen von Hand ausgerastet? Ich möchte nichts kaputt machen.


Danke und Grüße
TEE

2

Donnerstag, 19. Juli 2018, 17:50

Achtung: Der 55919 hat keine manuellen Stromabnehmer, sondern diese werden mit Servos bewegt.
Siehe hier:

https://www.maerklin.de/de/produkte/min-…136/?no_cache=1

F 6 und F 8.

Nichts kaputt machen

  • »Hartmut Schäfer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 300

Wohnort: Trossingen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Juli 2018, 17:56

Hallo TEE,
wenn die Pantographen in gesenktem Zustand eingerastet sind, muss man diese aus der Verriegelung schon von Hand ausrasten (ich nehme an, dass Du das auch gemeint hast). Erst wenn der Pantograph "frei" ist, kann man diesen über die F-Tasten heben und senken. Mal den Stromabnehmer genau anschauen, wo eine Strebe verriegelt ist, dann kann man schon erahnen, wo man Hand anlegen muss.
Hoffe, ich konnte ein wenig helfen.
Gruß
Hartmut