Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 25. Juni 2018, 15:20

VT 08.5 / VT 12.6 / 613 von Kiss Service

Günter Kiss hat in Sinsheim den VT 08.5 / VT 12.6 angekündigt.

Der Flyer war in Sinsheim etwas "unauffällig" - zusammen mit IR- und IC-Wagen - vorhanden.
Deshalb hier noch einmal im Anhang das VT 08-Angebot im A4-Format.

Der Triebzug wird ca. 7 % in verkürzter Version (76 cm) als 3-teilige Einheit VT,VM,VS angeboten (wie der Märklin H0-VT 08 verkürzt ist).
Zusätzlich gibt es auch die unverkürzte Version!
Mittelwagen können separat bestellt werden, damit auch 4- oder 5-teilige Einheiten wie z.B. beim Ft "Roland" gebildet werden können.

Die 2-teilige Einstiegsvariante als VT 12.6,VS gibt es ab 1990,- €, 3-teilig mit VT,VM,VS ab 2390,- €.

Wer die Garnitur mit zwei Motorwagen liebt (VT,VM,VT) erhält im 2. VT (Abteile statt Speisewagen) zusätzlichen Sound.

Bei der Produktion wird Laser- und 3D-Technik zur Anwendung kommen. Dadurch kann auch bei "überschaubarer" Stückzahl losgelegt werden.
Trotzdem sollten wir nicht lange warten mit der Bestellung, damit der rührige Günter Kiss trotz seines stattlichen Alters mit Elan in den Triebwagenbau einsteigen kann.


Detailfragen und Fragen zum Vorbild bitte an mich mailen: ronald.krug@web.de



Beste Grüße

Ronald
»Ronald Krug« hat folgende Datei angehängt:
Mit freundlichen Gr??en

Ronald Krug

2

Montag, 25. Juni 2018, 15:34

Hallo Ronald,

ich habe den Prospekt jetzt zweimal intensiv durchgelesen, aber keine Angabe zu den Mindestradien der verkürzten und unverkürzten Version gefunden?

Habe ich vielleicht Tomaten auf den Augen oder gibt es dazu noch keine Aussage?


Besten Dank und viele Grüße,

Kalle

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 070

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Juni 2018, 17:31

Hallo Kalle.

Leider ja, zumindest 1 Tomate.
Der Zug wird in 2 längen angeboten, verkürzt oder in originallänge.
Siehe ganz oben und in den Preisspalten.

Gruss:

Andreas/ Wendezug.
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

4

Montag, 25. Juni 2018, 18:02

Hallo,

hier kann man lesen 1020 mm,

http://www.spureinsforum.de/index.php?pa…=34676&pageNo=2

Bericht 38

Interessant wäre dann ob das auch auf die "Lange" Version zutrifft.

Grüße
Peter Hornschu
Peter

5

Montag, 25. Juni 2018, 20:01

Der Zug wird in 2 längen angeboten, verkürzt oder in originallänge.


Hallo Andreas,

ja, das mit den zwei Varianten kann man deutlich lesen … puh, das schaffe ich noch ohne Brille (freu)! :D

Also wenn die verkürzte Version durch 1020er Radien kommt, welchen Mindestradius hat dann die unverkürzte? Ich frage doch nur, damit ich weiß, was ich bestellen soll! (ich habe bei mir 1394 mm Mindestradius, was da nicht problemlos durchfährt, wird nicht gekauft)


Kalle dankt!

6

Montag, 25. Juni 2018, 23:09

Salute Kalle,

ich habe im mir vorliegenden Flyer den fehlenden Mindestradius 1020mm in der Notiz unten links ("Sprechblase") eingetragen. Natürlich läuft auch die lange Version auf dem 1394er-Radius. In wie weit es bei den "Langen" Einschränkungen beim 1020er gibt (z.B. S-Kurve), vermag ich noch nicht zu sagen.

Im kleinen Flyer, den Herr Kiss für Sinsheim druckte, ist 1020mm bereits nachgetragen. Und noch etwas: Die ZIMO-Steck-Platine ist ESU 4.1-kompatibel.

Gruß

Ronald
Mit freundlichen Gr??en

Ronald Krug