You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Monday, April 15th 2019, 9:11am

Hallo Robert,

ich befürchte, die tiefen Töne sind leider gar nicht erst in den Decoder programmiert worden, um den vorderen Mini-Lautsprecher nicht zu überlasten.
Ein Screenshot einer Frequenzspektralanalyse war da recht deutlich.

Eines der wenigen wirklich neuen Soundfiles für den ESU XL-V5 Decoder ist für die Baureihe 78 ... das könnte helfen.

Meiner Meinung nach ist ein gutes Fahrgeräusch das Wichtigste - da können perfekte Nebengeräusche auch nichts mehr retten, wenn das nicht passt.
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

42

Monday, April 15th 2019, 10:10am

Hallo Oliver,

dann haben wir doppelte Schwierigkeiten. Nicht nur ein neuer Decoder, auch ein anderer Lautsprecher :-(

Ich habe die Konstruktionszeichnung gesehen, die m.E. deutlich zeigt, dass dieser Visaton Lautsprecher installiert ist. Resonanzfrequenz 360Hz.... Er ist genau derselbe wie der in der KM1 BR75. In letzterer war auch keiner niedrigerer Ton irgendwo zu entdecken: Wie du weißt, habe ich einen Tangband-Lautsprecher eingebaut, und ohne das Soundprojekt zu ändern, waren plötzlich die ersten zwei oder drei Zylinderschläge völlig anders, und in Bewegung hörte man dann auch ein bisschen mehr tiefere Töne (immer noch nicht wirklich niedrige Frequenzen), die dieser Visaton anscheinend auch nicht produzieren konnte.

LG Robert

This post has been edited 1 times, last edit by "Robbedoes" (Apr 15th 2019, 10:45am)


43

Monday, April 15th 2019, 10:14am

gelöscht

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads