Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:55

KM1 liefert Baureihe 70

Habe meine Rechnung soeben überweisen können.
:D
Viele Grüße Norman

2

Mittwoch, 20. Juni 2018, 15:23

Steht auch auf der HP, dass es ab dem 29.06. losgeht. . . .

3

Mittwoch, 20. Juni 2018, 16:57

Habe heute auch schon überwiesen! Bin gespannt!
Gruß Axel (K.Bay.Sts.B. - Fan)

4

Mittwoch, 20. Juni 2018, 22:08

Dann kommt die Berg ja hoffentlich auch bald!

5

Montag, 2. Juli 2018, 22:20

Meine letzte KM1 Maschine mit ESU Technik - meine erste KM1 Lok bei der auch die Räder maßstäblich sind :D

[attach][/attach]
»bayer.DVI« hat folgendes Bild angehängt:
  • 70 052 p.jpg
Viele Grüße Norman

6

Montag, 2. Juli 2018, 23:09

Sehr schön geworden!

Ist die Kuppelstange leicht nach oben gebogen oder liegt das am Objektiv?

7

Montag, 2. Juli 2018, 23:29

Ist mit bloßem Auge nicht zu sehen.
Viele Grüße Norman

Beiträge: 208

Wohnort: Uslar

Beruf: Forstwirt in einem Wildpark

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Juli 2018, 23:44

Schickes Maschinchen !
Aber die Krümmung in der Kuppelstange ist leider nicht zu übersehen !

Gruß Karl- Heinz.

Beiträge: 133

Wohnort: schwäbische Alb

Beruf: kfm.-techn. Angestellter

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Juli 2018, 06:57

Die Maschine steht richtig elegant da.
Die Radsätze machen für mich den Unterschied.

Bei 1Pur (Scale) sind's ja nicht nur die maßstäblichen Spurkränze sondern auch die wesentlich geringere Radsatz-Breite.
»Rolf Saiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • radsatz 1pur.jpg

10

Dienstag, 3. Juli 2018, 07:39

Guten Morgen,

die Kuppelstange kann problemlos durch sanften Druck mit den Fingern zurückgedrückt werden.
Bitte keine Werkzeuge verwenden, das hinterlässt sonst Abdrücke.
Schöne Grüße vom Oliver.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver« (3. Juli 2018, 08:42) aus folgendem Grund: Tippfehler beseitigt


11

Dienstag, 3. Juli 2018, 08:02

Hallo DVI,

Danke für die Bilder. Wirklich sehr schön! Und wegen der Räder sieht die Lok meiner Meinung nach völlig anders aus, nicht mehr wie Spielzeug.

Übrigens, ich wusste nicht, dass diese Lokomotive auch mit Scale-Rädern bestellt werden könnte.

Viele Grüße,
Robbedoes

12

Dienstag, 3. Juli 2018, 09:15

Vielen Dank Oliver.
Herr Krug hat die Möglichkeit der Bestellung von SCALE Radsätzen damals groß angekündigt, das wurde hier im Forum ausführlich gewürdigt.
Ich freue mich (natürlich) besonders auf die Berg mit maßstäblichen Radsätzen, da man hier die Räder sehr von oben sehen kann :)
Ein Freund hat die 70 in FS, werde mal ein Vergleichsbild schießen.
Wenn z.B. Michiel sich mal einer SCALE Lok annimmt ist die Illusion auch Dank seiner tollen Fotos bestimmt perfekt.
Viele Grüße Norman

  • »becasse« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 676

Wohnort: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Beruf: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Juli 2018, 09:24

Über eine Pur Lok, und vor allem die asymmetrische BR 70,würde ich mich sehr freuen, und sie pass bestens auf S49 Gleis...sonst ist die Illusion sofort weg. Ich habe immer noch hier ein Stück Hosentragergleis herumliegen....der soll ich doch endlich mal zusammenbauen für ein neues Fotodiorama :S

Michi
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

14

Dienstag, 3. Juli 2018, 09:40

Für ein maßstäbliches Länderbahngleis könnte man auch ein Spur 0 Profil einsetzen, da ist S49 schon zu hoch.
Viele Grüße Norman

15

Dienstag, 3. Juli 2018, 10:12

Hallo Norman,

die Lok sieht super aus. Es ist immer wieder erstaunlich was die Räder ausmachen.

Wünsche Dir mit deiner neuen Lok allzeit Gute Fahrt.
Achim


PS. Freue mich wie ein kleines Kind auf die KM1 94iger mir Pur Radsätze. :love:

16

Dienstag, 3. Juli 2018, 15:50

Abschaltung Rauchentwickler?

Hallo werte Spur 1 Gemeinde,

ich habe meine bestellte Maschine auch gestern bekommen, eine wirklich sehr gelungene kleine Lokomotive. Ich würde gerne den Rauchentwickler deaktivieren, laut Bedienungsanleitung soll der Schalter dafür in der Rauchkammer sein. In der Rauchkammer habe ich nur die beiden Schiebeschalter zur Abschaltung des Motors und des Sounds gefunden. Hat schon jemand den Einbauort für den Schalter zum Deaktivieren des Rauchentwicklers gefunden?

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian

17

Dienstag, 3. Juli 2018, 17:03

Also wenn ich diese Scale Räder sehe, werde ich schon etwas neidisch. Denn wenn ich das auf meine diversen 01/01.10er umlege, kann ich mir vorstellen, dass gerade diese Loks mit den großen Rädern einen ganz anderen Eindruck machen. Aber der Zug ist abgefahren . . .

Lieber Gruss und viel Spaß mit dem schönen Muckele. . . .

Uwe

18

Dienstag, 3. Juli 2018, 20:36

Hier nun der versprochene Vergleich zwischen FS (!) und SCALE. Das sind schon noch einmal Welten!
Dank Olivers Tipp ist auch die Kuppelstange wieder gerade :thumbup:

Viele Grüße Norman

19

Dienstag, 3. Juli 2018, 22:15

Hallo Norman,

Das ist ein sehr großer Unterschied! Hilfe, das rechte Rad sieht fast Wie NEM aus!! Unglaublich, dass es immer noch Nietenzählern gibt, die sogar mit NEM-Rädern herumfahren 8)

Grüße,
Robbedoes



Off topic

Bereits habe Ich mich daher entschieden, in Zukunft Lokomotiven so möglich mit Pur-rädern zu kaufen und die Räder dann leicht auf die Achse einpressen zu lassen damit sie Finescale-tauglich sind. Ich kann wie mit meiner 78 dann FS Weichen nutzen und auch z.B. am Fremo-Treffen teilnehmen. Ich habe jetzt eine KM1 03.10 auf Bestellung in Scale, die sollte auch mit den schlanken 2-Meter-Rädern dann sehr schön sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Robbedoes« (3. Juli 2018, 23:29)


20

Mittwoch, 4. Juli 2018, 06:46

Guten Morgen zusammen,

ja, eine wirklich schöne Lokomotive. Da steigt die Vorfreude auf die 94er. Würde ich neu anfangen, würde ich mit FS starten. Bloß jetzt alles umrüsten wäre mir zu viel. So bleibts bei NEM.

Viel Spaß mit Euren Loks.
Viele Grüße

Bibe

(Spur 1 Nebenbahner)