Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 30. Mai 2018, 15:51

Sammelbestellung Drehscheiben- Fabrikschilder / Schmalspurdrehscheiben... wer hätte Interesse.

Hallo,
zum Nachrüsten von vorhandenen Drehscheiben sicher eine schöne Sache.
ich habe einen Hersteller für Messingätzteile angeschrieben, bezüglich Fabrikschilder für Drehscheiben:

3er Set mit Nummer, großes Schild und kleines Schild. 170t und für Schmalspurdrehscheiben 70t
Die Schilder (36 x 17- 18mm) würden dann etwa so aussehen (oder wie unten im Text beschrieben):

Bildlink bitte kopieren und im Browser einfügen:

http://imageshack.com/i/ippWXzZyj

Preislich wäre eine Ausführung Neusilber-Rot günstiger (würde im Original einem Alu oder Stahlschild mit rotem Aufdruck entsprechen). Preis dazu Set mit 3 Schildern 20,70 €
Bei einer Ausführung Weiß-Rot muß zusätzlich ein Decal erzeugt und aufgezogen werden. Preis dazu Set mit 3 Schildern 29,50 €

Bin noch am mailen mit dem Hersteller, vermute aber das die unkomplizieteste Variante - Direktbestellen beim Hersteller wäre, das kläre ich aber noch ab.
Gibt es Interessenten?

Gruß Gerhard


2

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:11

guten Tag Gerhard,

eine gute Idee !

Bräuchte allerdings nur 4 x die großen Schilder für das Geländer der Bühne. Geht das ?

Ausfühhrung Rot/Weiß. Nach m.E. waren das keine Gußschilder (zu schwer) sondern Emaileschilder.

Gruß, dr. wolf

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 049

Wohnort: Essen / Hamburg

Beruf: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:54

Cool,

da wäre ich dabei, und zwar in rot/weiß, also mit Decal...und genau der richtige Hersteller, nämlich Vögele :thumbup:

Gruß Andreas

4

Donnerstag, 14. Juni 2018, 14:59

Ok, hatte mehr Resonanz erwartet, macht aber auch nichts. Der Beitrag steht jetzt wieder oben und in einer Woche kümmere ich mich um die Bestellung.
Gruß Gerhard

5

Donnerstag, 14. Juni 2018, 17:26

Hallo Gerhard,

also ich wäre dabei mit 1x Satz 170t rot/weiß inkl. Decal.

Anbei noch der Link zur Lokwerkstatt Pethau, das erste Bild dort zeigt die Schilder noch etwas genauer als dein ursprünglicher Link.

VG Stefan

6

Donnerstag, 14. Juni 2018, 20:52

Ok, die Maße sind eine Schätzung von mir, sollte jemand das besser herausfinden/wissen welche Maße die Schilder hatten dann ließe sich das jetzt noch ändern.
Gruß Gerhard

7

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:03

Hallo Gerhard,

auf welcher Basis hast du denn die Schätzung der Schildergröße vorgenommen? Wenn jemand die Maße des Lokschildes "52 5137-6" kennt, dann könnte man aus dem oben genannten Bild die Maße der Schilder runterrechnen.

VG Stefan

8

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:30

hier die Maße

guten Tag,

die Maße der sog. "Pockau-Schilder" der DR, Epoche 4, waren 200 mm X 840 mm.

Das Errechnen der Maße des Vögele-Schild nach dem 3-Satz, welches ich auch bestellt habe, überlasse ich.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

9

Freitag, 15. Juni 2018, 15:43


Die Schilder (36 x 17- 18mm)...


ìm eigenen Interesse: wenn ich richtig gemessen und umgerechnet habe ist das große Mittelschild ca. 1060 X 530 mm;
real wohl eher 1000 mm x 500 mm, somit sollten sie in 1:32 nur 31,2 x 15,6 mm sein ?

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr. Wolf« (15. Juni 2018, 17:45) aus folgendem Grund: Korrektur, da Lokschild als Basis falsch gemessen


10

Freitag, 15. Juni 2018, 16:52

Hallo Gerhard,
hallo Herr Dr. Wolf,

basierend auf der Aussage von Dr. Wolf ist das Lokschild 840 x 200 mm groß (in einer Auktion eines DR-Lokschildes fand ich die gleiche Größe).

Ich habe die Pixel-Größen der Schilder als Grundlage für die Umrechnung verwendet (Unschärfen aufgrund der Bildgröße und -perspektive sind nicht zu vermeiden, sollten aber bei den Größen in 1:32 keine Rolle spielen):
  • Schild Lok: 116 x 29 Pixel
  • Schild Drehscheibe linke Seite: 60 x 27 Pixel
  • Schild Drehscheibe Mitte: 140 x 70 Pixel (Breite in der Schildmitte)
  • Schild Drehscheibe rechte Seite: 50 x 21 Pixel

Basis für die Umrechnung (in 1:1) sind die 116 Pixel / 840 mm des Lokschildes.

Eine Proberechnung für die Lokschildhöhe ausgehend von den gemessenen 29 Pixeln ergibt 210 mm, d.h. eine Abweichung von 10 mm (in 1:1) bzw. 0,3 mm (in 1:32) - m.E. vernachlässigbar.

D.h. für die drei Drehscheiben-Schilder würden sich folgende Maße ergeben:
  • Schild Drehscheibe linke Seite: 434,5 x 195,5 mm (1:1) | 13,6 x 6,1 mm (1:32)
  • Schild Drehscheibe Mitte: 1013,8 x 506,9 mm (1:1) | 31,7 x 15,8 mm (1:32)
  • Schild Drehscheibe rechte Seite: 362,1 x 152,1 mm (1:1) | 11,3 x 4,8 mm (1:32)

Da es heute Freitag ist und ich die zurückliegende Arbeitswoche noch nicht ganz abgeschüttelt habe ... vielleicht kann ja jemand nochmal Nachrechnen / Prüfen.

VG Stefan

11

Freitag, 15. Juni 2018, 18:07

Ja die berechneten Maße sehen gut aus, meine waren reine Schätzwerte, so sollten wir das machen.
Gruß Gerhard

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 049

Wohnort: Essen / Hamburg

Beruf: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. Juni 2018, 21:55

Hallo,

wann und wo können die Schildersätze denn bestellt werden?

Schöne Grüße
Andreas

13

Samstag, 16. Juni 2018, 23:20

Ich kümmere mich nächste Woche drum, wenn mit dem Hersteller alles abgeklärt ist gebe ich die Kontaktdaten sofort weiter.
Gruß Gerhard

14

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:25

Hallo,

ich möchte auch noch aufspringen. Ein Satz für Schmalspur.

Grüsse
Wilfried

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 049

Wohnort: Essen / Hamburg

Beruf: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Nachricht senden

15

Montag, 18. Juni 2018, 09:37

Ich kümmere mich nächste Woche drum, wenn mit dem Hersteller alles abgeklärt ist gebe ich die Kontaktdaten sofort weiter.
Gruß Gerhard



Prima Gerhard, Danke Dir...

Gruß Andreas

16

Freitag, 6. Juli 2018, 17:05

Hallo,
die Lokschilder sind bereits in Arbeit:
Bitte bestellen Sie ihren Satz Schilder unter:
Beckert-Modellbau@t-online.de

Zwecks Übersichtlichkeit für den Hersteller zum Kopieren in die mail:


Betreff: Sammelbestellung Drehscheibenschilder [ 70t ] bzw. [ 170t ]

3er Satz, Ausführung Weiß-Rot mit Decal - Anzahl [ X ]


oder:

Betreff: Sammelbestellung Drehscheibenschilder [ 70t ] bzw. [ 170t ]

Großes Einzelschild, Ausführung Weiß-Rot mit Decal - Anzahl [ X ]


oder:


Betreff: Sammelbestellung Drehscheibenschilder [ 70t ] bzw. [ 170t ]

3er Satz, Ausführung Neusilber mit Rot - Anzahl [ X ]


Homepage: http://www.beckert-modellbau.de/index.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aqyswx« (6. Juli 2018, 17:13)


17

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:10

Hallo,
ich habe meine Schilder heute bekommen und bin von der Qualität begeistert, wirklich tolle Arbeit von Modellbau Beckert.
Freue mich schon wenn ich die montiert habe!
Gruß Gerhard
»aqyswx« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010384.jpg

18

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:16

Hallo an alle Spur1-Kollegen,
ich habe meine Schilder heute ebenfalls schon im Briekasten vorgefunden.

Ich schließe mich Gerhards Worten an und kann nur lobend feststellen: Nicht nur eine superschnelle Lieferung, sondern auch eine tolle Ausführung. Sehr gut! ;)
Viele Grüße
Stefan

19

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:33

Montiert sieht es so aus:
»aqyswx« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1010385.jpg
  • P1010389.jpg

20

Freitag, 13. Juli 2018, 16:07

Hallo Gerhard,

habe heute meine Schilder bekommen.
Die haben an meiner Drehscheibe noch gefehlt, ohne dass ich es wusste.
Danke für das Anstoßen der Schilder und Danke an die Firma Beckert Modellbau
für die schnelle Lieferung und sehr schöne Ausführung.
Danke auch an alle anderen, die mitgeholfen haben.

Grüße von noch einem
Gerhard