You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Ulrich Geiger« is a verified user
  • "Ulrich Geiger" started this thread

Posts: 1,182

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

1

Saturday, May 26th 2018, 12:41am

Frage zu Daisy II-Update auf Version 2.4

Hallo zusammen,
habe versucht, meine Daisy II auf die aktuelle Version 2.4 zu aktualisieren, nach Durchführung zeigt das Display jedoch immer noch Version 2.1 an.

Meine durchgeführten Schritte:
  • Download von der Uhlenbrock HP
  • Update auf PC installiert
  • Intellibox II mit USB-Kabel mit PC verbunden
  • Loconet-Kabel mit IB II und Daisy verbinden
  • Update-Software gestartet
  • Anzeige in IB II und Daisy zeigt, dass Update läuft
  • Nach Fertigstellung des Updates Test der Daisy durch Ausschalten und wieder Anschalten, weil beim Anschalten die Version angezeigt wird - aber es wird immer noch Version 2.1 anstatt 2.4 angezeigt.
Was kann das sein? Bin für sachdienliche Hinweise dankbar.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

  • »Martin Händel« is a verified user

Posts: 540

Location: Mittelfranken

Occupation: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Send private message

2

Saturday, May 26th 2018, 9:35am

Daisy updaten

Hallo Uli,

na da bin ich aber mal beruhigt, daß ich nicht der einzige bin, der an sowas scheitert ;-))

Punkt 1 bis 4 sind korrekt.

Dann die Update-Software nur öffnen. Nun mußt Du aber im Update-Fenster oben links auf Datei gehen ==> Update-Datei ==> Version.dup ==> Öffnen

So, und jetzt darfst Du dann wie bei Dir ab Punkt 5 beschrieben weitermachen.

Viel Erfolg wünscht
Martin

  • »Tobias« is a verified user

Posts: 1,219

Location: Region Leipzig

Occupation: Bereitstellungsdisponent ICE-Werk Leipzig

  • Send private message

3

Saturday, May 26th 2018, 11:10am

Hallo Uli,

genau wie Martin beschrieben hat erst im Programm die Update-Datei 2.4 auswählen damit sie auch geschrieben wird. Das ist leider nicht dokumentiert. Ich war auch beim ersten Versuch darüber gestolpert.

Grüße und viel Erfolg

Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

  • »Ulrich Geiger« is a verified user
  • "Ulrich Geiger" started this thread

Posts: 1,182

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

4

Saturday, May 26th 2018, 3:53pm

Daisy II updaten

Hallo zusammen,
danke für eure Tipps - jetzt hat es ohne Probleme geklappt. Es dauert ca. 10 Minuten pro Gerät.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

  • »kluebbe« is a verified user

Posts: 669

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

5

Sunday, May 27th 2018, 8:55pm

Hallo Uli,
welche Vorteile hat denn Version 2.4 gegenüber 2.1 ?
Viele Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160