Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 23. Juni 2018, 23:36

Weniger Besucher?

Hallo,

mir fällt das mit dem Vergleichen zu den Vorjahren schwer. Zwischen 10 und 12 Uhr fand ich es - zumindest immer wo ich hin wollte - dauernd recht voll, wie sonst auch.

Ich habe hübsche Dinge gefunden, die ich gebrauchen konnte und freue mich, daß ich dort war!

Ich werde gerne wieder diese Messe besuchen.

Grüße
Christian

22

Sonntag, 24. Juni 2018, 00:17

Hallo Einser,

hab heute auch ein paar Bilder gemacht.
Fang natürlich mit der Hauptattraktion für mich an, die in Heilbronn dann ausgeliefert wird:


Die 97 501 in der Ausführung ab 1957 mit Triebwerksbeleuchtung, VT95-Schaku und dem hohen Kohlenkasten


Hier die Rückansicht von rechts hinten, die vorbildgetreu aufgebohrten Achsen kommen gut zur Geltung, an dem langen Kohlenkasten-Tritt fehlt noch das (Echtholz) Brett


Die etwas ungewöhnliche Anordnung des Loknummernschildes ist vorbildentsprechend, es mußte ab 1938 dem damaligen Hoheitszeichen aus Aluminiumhohlguß weichen und nach dem Krieg hatte wohl keiner die Zeit die Schilder wieder an ihren angestammten Platz zu versetzen - obwohl die Schraubenlöcher noch da waren ;-)


Auf der Heizerseite hängt die Luftpumpe am Wasserkasten, im Abdampfrohr sitzt ein Schalldämpfer da der Abdampf am Schornstein entlang direkt in Freie führt.
Das blanke Kupferrohr ist die Speiseleitung vom Injektor unterm Führerhaus zum Speisestock auf dem Kesselscheitel.


Die mächtige Zylindergruppe und der Kranzschornstein bestimmen das Bild von vorne. Unterm Zughaken hängt die hochklappbare Schafenbergkupplung für die VT95. Auch die dünneren Bremsschläuche sind zur verbindung mit den VT95. Unter dem Rauchkammertrittblech hängen die Steckdosen für die Summerfunktion zur Lok, damit erteilte der Zugführer den Abfahrauftrag. An den Rangieraufstiegen fehlen noch die hölzernen Tritte.


Das beste zum Schluß: Die übereinanderliegenden Triebwerke, oben das auf die Blindwelle arbeitende Zahnradtriebwerk, unten das Reibungstriebwerk.

Nochwas.
Sehr gespannt bin ich auf die Kurvengängigkeit der Lok

Sie ist m. W. die erste Spur1-Lok die ein Spurkranzschwächung der mittleren Achse erhielt um mehr Platz für den Innenbogen zu schaffen und damit den Mindestradius auch ohne Seitenverschieblichkeit nochmal deutlich heruntersetzt.

Entschuldigt bitte die etwas miese Bildqualität aber ich komm mit meiner neuen Knipse noch nicht recht klar.
Das solls mal gewesen sein, kann erst Montag noch weitere Bilder einstellen.

Gruß
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Staiger« (24. Juni 2018, 10:36)


23

Sonntag, 24. Juni 2018, 07:09

Entschuldigt bitte die etwas miese Bildqualität aber ich komm mit meiner neuen Knipse noch nicht recht klar.


Okay, ich entschuldige :D

Aber deine Fotos sind durch die Bank in Ordnung. Vielleicht wolltest du das ja nur hören, äh lesen.

Wenn ich mir so manches Bild bei eBay angucke, denke ich nur: Die dürften nie etwas verkaufen.

Beste Grüße

Wolli

24

Sonntag, 24. Juni 2018, 09:08

Moin,

leider ist bei mir etwas dazwischen gekommen, so dass ich heute nicht mach Sinsheim fahren kann. Vor allem die Serienausführung der Berg interessiert mich. Falls jemand davon ein paar Bilder gemacht hat, würde ich mich über die Veröffentlichung freuen.

Danke
Gruß
Thorsten

25

Sonntag, 24. Juni 2018, 10:23

Moin, mein Highligth wad das Handmuster der KM1 50.40. Die Maschine ist so speziell, dass sie wirklich ein Hingucker ist.

Bin auf die technische Umsetzung gespannt.

Gruss Uwe

26

Sonntag, 24. Juni 2018, 10:51

Hallo zusammen,

leider kann ich aus terminlichen Gründen auch nicht zum Spur 1 Treffen nach Sinsheim kommen.
Hat jemand von Euch Bilder der Serienausführung der KM 1 Baureihe 98.75, von der Neuheit Baureihe 50.40 und den neuen Kiss Kesselwagen gemacht. Es wäre super, wenn ihr die mal hier einstellen würdet! Vielen Dank dafür im Voraus! Und gab's irgendwelche unerwarteten Neuheiten??

Lieben Gruß Nils

Beiträge: 370

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 24. Juni 2018, 12:04

Moin,

da ich leider diese Jahr verhindert bin - Aufbau meiner Anlage beginnt !

Hat jemand die neuen Nohab-Modelle gesehen ?

Gruß Harald ;bahn;

28

Sonntag, 24. Juni 2018, 12:14

BR97.5 in Sinsheim

Hallo Michael,

was für eine beeindruckende Technik im Original als auch im Modell. Schön, dass sie zum Leben erweckt wurde bzw. wird :thumbup:
»Arek« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180624_113732_1529833851052_5.JPG
  • 20180624_113818_1529833849207_2.JPG
Beste Grüße

Arek

Beiträge: 313

Wohnort: Duisburg

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 24. Juni 2018, 13:40

Habe gerade das erste Video bei YouTube gefunden:


https://youtu.be/-tWHsEKfOG4



Gruß Frank


  • »Martin Küth« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 190

Wohnort: Helpsen /Region Hannover/Schaumburg

Beruf: FM Elektroniker

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 24. Juni 2018, 14:31

Danke für das sehr informative Video.

War Kiss Modellbahn Service auch vertreten?

Gruß Martin
www. spur1-hannover.de

Beiträge: 43

Wohnort: 89160 Dornstadt

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 24. Juni 2018, 16:20

Hallo,
Kiss Modellbahnservice war auch vertreten.
Als Neuheiten sind mir aufgefallen:
7 verschiedene Interregiowagen einschliesslich Bistrowagen
dito in weisser IC Lackierung
Und VT 08 in verschiedensten Ausführungen in langer oder verkürzter Wagenkastenausführung.
Gruss Hartmut

32

Sonntag, 24. Juni 2018, 16:51

Kiss VT 08

Hallo,
Kiss Modellbahnservice war auch vertreten.
Als Neuheiten sind mir aufgefallen:
7 verschiedene Interregiowagen einschliesslich Bistrowagen
dito in weisser IC Lackierung
Und VT 08 in verschiedensten Ausführungen in langer oder verkürzter Wagenkastenausführung.
Gruss Hartmut


Hallo Hartmut,

war schon ein Handmuster des VT08 zu sehen? Und was wird er wohl kosten?

Gruß Nils

33

Sonntag, 24. Juni 2018, 17:56

Spur 1 Treffen Sinsheim 23.06.2018 - BR 78 MÄRKLIN und KISS

Beitrag gelöscht. Überflüssig. Kein Benefit mehr fürs Forum.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (3. Juli 2018, 19:48)


Beiträge: 43

Wohnort: 89160 Dornstadt

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 24. Juni 2018, 17:58

Hallo Nils,
Handmuster war noch nicht da. Eine Packung mit dem HO Märklinzug stand da....
Ab ca.2.300€ soll ne 3teilige Garnitur kosten. Mit zweimal Triebkopf so 2.600.
Wanns geliefert wird ist ungewiss....
Gruss Hartmut

35

Sonntag, 24. Juni 2018, 18:03

Spur 1 Treffen Sinsheim 23.06.2018 - BR 78 MÄRKLIN und KISS

Beitrag gelöscht. Überflüssig. Kein Benefit mehr fürs Forum.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (3. Juli 2018, 19:51)


36

Sonntag, 24. Juni 2018, 18:18

Im Video sind auf dem Stand von Feld sächs. Personenwagen zu sehen.
Kann jemand etwas dazu sagen?


Gruß
Joachim

37

Sonntag, 24. Juni 2018, 18:18

VT 08 (später VT 12.6, 613)

ERLEDIGT,

Bereits beantwortet in Beitrag 34

38

Sonntag, 24. Juni 2018, 18:54

Spur 1 Treffen Sinsheim 23.06.2018 - Flyer VT 08

Hallo Spur 1-er,

im Anhang Vor-und Rückseite des KISS-Flyers der geplanten Spur 1-Modelle VT 08 und italienische FS-Personenwagen.
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-Bild (6).jpg
  • k-Bild (7).jpg
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Beiträge: 528

Wohnort: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 24. Juni 2018, 18:58

Sächsische Personenwagen

Hallo Joachim ,
das waren Hübner und dienten dazu , die von Fa. Feld entwickelten automatischen Scharfenbergkupplung zu zeigen / vorzuführen . Die sind Klasse , gibt es auch als Trichterkupplungen .
Aber die Diesellok Hf war als Handmuster zu sehen , wenn alles klappt fertig bis Weihnachten 2018 . Auslieferung der Rollwagen beginnt demnächst .

Gruß Thomas
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32

40

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:56

Interessant, Kiss setzt beim VT08 auf Zimo Dekoder.....sagt auch was aus.
Gruss Uwe

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen