Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 5. Mai 2018, 12:49

Hallo Zusammen,

ich möchte doch darum bitten hier das Thema Gastfahrer nicht zu einem Politikum werden zu lassen.
Hier geht es um die Veranstaltung.

Jeder Gastfahrer, der auch zum Auf- und Abbau da ist, kann gerne auf der Anlage mitfahren.
Da wir Heilbronner eh am wenigsten bei dieser Veranstaltung zum Fahren kommen, werden
wir auch entsprechende Gäste betreuen können.
Ich will dies aber erst kurz vor der Veranstaltung entscheiden.
Abhängig ist es von der Anzahl der gemeldeten Modulisten und auch der Größe der Anlage sowie
den Abstellmöglichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Kraus & Team

  • »RAG 1957« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 108

Wohnort: Oer-Erkenschwick

Beruf: Vorruhestand (Techn.Angestellter)

  • Nachricht senden

22

Samstag, 5. Mai 2018, 17:25

Hallo Spur1 Gemeinde

Kann mich dem Kommentar von Piet voll anschließen,was der Unterschied zwischen Gastfahrern u,Modulisten ist. Haben auf unseren eigenen Modultreffen ähnliche Erfahrungen gemacht, haben Gastfahrer gehabt in der Hoffnung das sich der ein oder andere entschließt sich auch mit Modulen an unseren Treffen in Gelsenkirchen zu beteiligen Platz ist reichlich vorhanden, Fahren ist O.K. aber selbst Module zu bauen und bei zusteuern war dann nicht. (Ist ja mit Arbeit u,Kosten verbunden), Deshalb machen wir unser Ding alleine,wer möchte darf einmal kommen ,beim nächstenmal nur mit Modulen. und haben dadurch soviel Platz u,Fahrzeiten das unsere Züge Stundenlang fahren können, Unser Fazit! Wer fahren möchte muß Strecke mitbringen u. beim auf, abbau helfen.
Gruß RAG 1957

  • »speedyxp« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 616

Wohnort: Im Taunus

Beruf: in der Verwaltung und Organisation

  • Nachricht senden

23

Samstag, 5. Mai 2018, 18:23

Hallo,
Ich möchte mich mal zu Thema Gastfahrer zu Wort melden.

In Ermangelung von Modulen bin ich schon ein paar Mal als Gastfahrer dabei gewesen.

Nur habe ich mich immer zeitnah im Vorfeld bei den Verantwortlichen per mail oder hier angemeldet. Und immer Rückmeldung erhalten.

Für mich war es selbstverständlich, immer einen Obolus dazulassen und wenn es möglich war was zu helfen. Es gibt immer eine Kleinigkeit.

Das hat immer gut funktioniert. Jedoch ist es immer die Entscheidung der Verantwortlichen wie es abläuft.

Viele Grüße
Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

24

Samstag, 5. Mai 2018, 18:25

ad Beitrag 22

im Beitrag Nr. 21 wurde doch gerade zuvor alles zu diesem Thema vom Veranstalter gesagt ------>

Zitat


Ich will dies aber erst kurz vor der Veranstaltung entscheiden.
Abhängig ist es von der Anzahl der gemeldeten Modulisten und auch der Größe der Anlage sowie
den Abstellmöglichkeiten.

IGMA

IG Spur1 Module Rhein-Neckar

  • »IGMA« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 277

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

25

Freitag, 25. Mai 2018, 13:43

Folgen der DSGVO

Die Anmeldung erfolgt
ausschließlich auf der Online Plattform die von

der IG Spur1 Module Rhein Neckar auf www.ig1.de
zur Verfügung gestellt wird.


Die für die Anmeldung vorgesehene Online Plattform unserer IG lief auf dem Server eines passiven Mitgliedes von uns, der sich aufgrund der DSGVO wenige Stunden vor Inkrafttreten zur unvermittelten Abschaltung entschlossen hat.

Diese für uns vollkommen überraschende Entwicklung bedauern wir ausserordentlich, haben aber leider keinerlei Möglichkeit, darauf Einfluss zu nehmen.

Wir konnten aber noch veranlassen, dass Peter Kraus und sein Team die bisherigen Anmeldedaten als Dump erhält und hoffen, dass er und sein Team sich kurzfristig auf die neue Situation einstellen können.

Das Heilbronner Team wird sicher in Kürze hier über das weitere Vorgehen informieren.

Bei dringenden Fragen bitte das Heilbronner Team vorab kontaktieren:
Tel.: 0151 - 407 040 88 oder per mail an kraus59.p@web.de
Grüße aus Mannheim
Andreas

26

Donnerstag, 7. Juni 2018, 07:11


Hallo Zusammen,

wir haben nun auch nach der tollen Veranstaltung in Lauingen, deshalb auch nochmals vielen Dank an die Veranstalter, unsere Anlagenteile wieder verstaut - bis Heilbronn!

Wie Ihr gelesen habt, kann man sich auf der Mannheimer Seite leider nicht mehr anmelden!

Deshalb möchte ich alle bitten, die sich dort angemeldet haben oder dies noch vorhaben, sich nochmals auf folgender Mailadresse anzumelden:
Kraus59.p@web.de

Bitte sendet mir dort folgende Angaben:

- Wer kommt mit wieviel Personen
- Welche Module mitgebracht werden, und wenn möglich wann diese zum letzen Mal in HN waren.
- Was Ihr an Boostern und Funkys und Zubehör mitbringt
- evtl. Übernachtungswünsche

Die Lokliste wird dann kurz vor der Veranstaltung von Uli Geiger versendet. Es wird so wie in Lauingen ablaufen, die Loks die beim letzten Mal gemeldet
wurden, sind in der Liste vorhanden.

Bei Fragen könnt Ihr mich auch gerne anrufen: 0151-40704088

Mit freundlichen Grüßen

Peter Kraus & Team

27

Dienstag, 31. Juli 2018, 09:23

Hallo Zusammen,

ich wollte nochmal daran erinnern, dass HEUTE der Anmeldeschluß für Heilbronn 2018 ist.

Gruß Peter Kraus & Team

28

Mittwoch, 15. August 2018, 19:55

Sehr erfreuliche Ausstellerliste

guten Tag,

Bin zwar nicht involviert in die Vorbereitung dieses, mir persönlich, rundum schönsten Treffens mit SPUR 1 und 1:1 Flair,
rühre aber als außenstehender, immer wieder begeisterter Besucher, gerade deshalb die Werbetrommel.

Auf der web. Seite des Veranstalters, P.Kraus und Team, stehen per heute bereits 22 namhafte Hersteller und Aussteller.

Hier ein link auf die Seite, um den Vorgeschmack auf einen Besuch am 2. September-Wochenende anzuregen ;-)

http://www.modellbahnteam-spur1.de/aussteller2018.htm

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

29

Sonntag, 2. September 2018, 16:18

Hallo,

kann mir Jemand bitte einen Gefallen tun:
Ich kann aus privaten Gründen Mittwoch nicht meine Module nach Heilbronn bringen.
Kann Jemand Mittwoch bei mir ( Viernheim ) vorbei kommen und ein 1,5m zweigleisiges
Modul mitnehmen nach Heilbronn?

Gruß, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

  • »becasse« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 690

Wohnort: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Beruf: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 2. September 2018, 18:40

Hallo in die Runde,

Obwohl (noch?) nicht in der Teilnehmerliste vermeldet, bin ich (Becasse Weathering) dabei, kommendes Wochenende.
Patinierungaufträge von Sinsheim werden ausgeliefert, und ich bin in der Gelegenheit neue Aufträge an zu nehmen. Freue mich wie immer auf diesem einzigartigen Treffen. Hoffentlich bis dahin!

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

31

Donnerstag, 6. September 2018, 08:31

Hallo Zusammen,

die Anlage in Heilbronn steht.

Habe soeben nochmals die Händlerliste ergänzt.

Gruß Peter & Team

32

Donnerstag, 6. September 2018, 12:47

Parkplätze Modultreffen

Hallo Herr Kraus,

wie sieht es eigentlich aus mit den Parkplätze um das Museum herum aus da hat sich ja eigenes geändert an Baumaßnahmen!

Wo besteht die Möglichkeit denn zu Parken ? ?(

Grüße

Martin 44 :)

33

Donnerstag, 6. September 2018, 17:43

Hallo Martin 44,
ganz ehrlich gesagt: es sieht mit der Zufahrt und den Parkplätzen sehr bescheiden aus!
Habe gestern schon an die "armen" Aussteller gedacht, die sonst im Rücken des Rundlokschuppens geparkt haben und somit kurze Wege für ihr Material hatten; diese Plätze sind jetzt einfach weg...!
Gruß aus Borken
Ralph Müller

34

Donnerstag, 6. September 2018, 18:46

Gibt`s irgendwo einen Gleisplan beziehungsweise wie wäre es mit Fotos der Anlage !

Gruß Timo

35

Donnerstag, 6. September 2018, 19:06

Hallo Martin 44,
ganz ehrlich gesagt: es sieht mit der Zufahrt und den Parkplätzen sehr bescheiden aus!
Habe gestern schon an die "armen" Aussteller gedacht, die sonst im Rücken des Rundlokschuppens geparkt haben und somit kurze Wege für ihr Material hatten; diese Plätze sind jetzt einfach weg...!
Gruß aus Borken
Ralph Müller


... Danke für den Tip, ich werfe mir ein Fahrrad ins Auto ... :thumbup:
Schöne Grüße vom Oliver.

36

Freitag, 7. September 2018, 07:26

Hallo Zusammen,

die Situation ist auch nicht viel beengter als sonst.

Das Museum hat zusätzlich gegenüber dem Recyclinghof, also im Bereich hinter der neuen Schiebebühne eine
sehr große Fläche, für Besucher der Veranstaltung bekommen.

Für die Aussteller habe ich Möglichkeiten wie letztes Jahr im Bereich der Baustelle.

Gruß Peter & Team

37

Freitag, 7. September 2018, 08:05

Guten Morgen zusammen,
ich habe mir das ganze mal auf Maps angeschaut - ist der Parkplatz die große Fläche neben dem Lidl Parkhaus ?
Viele Grüße und bis morgen
Jens - MEC-Halver

38

Freitag, 7. September 2018, 08:49

Moin Moin,

hier braucht sich keiner Sorgen um Parkplätze zu machen.
Trotz Baustelle ist ausreichend Platz.

Viele Grüße und eine gute Anfahrt,
Peter Hornschu
Peter

39

Freitag, 7. September 2018, 10:25

Viel Spass an alle in Heilbronn. Bitte macht wenn möglich Fotos von evtl. neuen Modellen. Km1 z.B. hat ja auf seiner HP neue Handmuster angekündigt und vielleicht gibt es ja ein Update zu den Dekodern - mit Auswirkung auf die ausstehenden Loks.

Danke Uwe

40

Freitag, 7. September 2018, 18:00

Ein schneller Zwischenruf, es gibt mehr Platz zum Parken als letztes Jahr, die Ladesituation ist gut, Viele helfen Vielen, und das Fahrrad brauche ich nur zum Hotel und zurück ... :thumbsup:
Schöne Grüße vom Oliver.