Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 26. April 2018, 13:21

Einzigartiger Güterzug mit ganz seltener Beladung

Hallo Spur 1 Freunde,

ich habe mal 4 Bilder von meinem einzigartigen Güterzug mit ganz seltener Beladung gemacht.
Einzigartig dürfte er allein schon deshalb sein, weil ich seit gut 10 Jahren nach einem Autotransport Güterwagen in Spur 1 mit dem DB-Keks suche. Jetzt habe ich ihn gefunden – siehe Bilder.

Bei mir ist ja alles ironisch authentisch :) . So auch diese Wagen. Laut Beschriftung haben diese Wagen einen LüP von 10,0 bis 21,3 m.
Ohne nachzuschauen, wie lang die wirklich sind, ich halte beide Längenangaben für Quatsch. Die langen D-Zug Wagen sind 26,4 m, wenn ich mich recht entsinne, dann kann dieser kleine 2-achs Hänger nicht 21,3 m sein. Und 10 m (über Puffer) für 2 Autos halte ich doch für sehr knapp.

Die Wagen sind übrigens aus Messing. Habe gestern oder vorgestern noch gelesen, dass Messing hochwertiger als Kunststoff ist. :rolleyes:

Ich wette, dass die Leute, die mich nicht persönlich kennen, kaum wissen werden, welche Autos auf den Wagen und auf dem Autotransport Lkw zu sehen sind.

Oft Spaß habende Grüße

Wolli
»Bahnwolli1461« hat folgende Bilder angehängt:
  • MR2-Zug_in_Hemer.jpg
  • MR2-Zug_Lokschuppen.jpg
  • MR2-Zug_Fabians_Arbeitsplatz.jpg
  • MR2-Zug_Bruecke.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bahnwolli1461« (26. April 2018, 13:36)


Beiträge: 178

Wohnort: Seevetal

Beruf: Mediengestalter

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. April 2018, 13:27

Off Topic: Deine Rangierer brauchen mal eine Diät. So verbogen wie die Griffstangen sind, waren da grobe Kräfte am Werk 8)
Gruß aus Seevetal,
Axel

3

Donnerstag, 26. April 2018, 13:32

Das sind noch die Kunststoff Griffstangen. Habe sie nicht extra fürs Foto gerade gebogen, habe aber noch jede Menge in Kunststoff als Ersatz :)
Bei mir herrscht für die Loks der raue Arbeitsalltag :thumbsup:

Beiträge: 526

Wohnort: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. April 2018, 18:40

Hersteller

Hallo Wolli ,

die Wagen wurden damals von meinen inzwischen verstorben Freund Herr Huth gebaut . Schöne Modelle .

Gruß Thomas
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32

5

Samstag, 5. Mai 2018, 10:12

Hallo Thomas und alle,

mittlerweile habe ich einen 6. Wagen davon. Über 10 Jahre fand ich gar keinen mit DB-Keks und jetzt ... . Der wurde bei eBay angeboten als Wilgro Spur 1 - Autotransporter Off 52 - DB. Der sah genau so aus und jetzt kann ich sagen: Das ist genau der gleiche. Wilgro kann ich nirgends lesen, aber das Grundgestell ist offensichtlich von Märklin. Unten drunter ist das alte Märklin Symbol mit großem M. Heute schreibt Märklin sich so: märklin
Ist der wohl auch von deinem verstorben Freund Herrn Huth gebaut worden?
Wenn ja, wie viele hat er denn gebaut? Aber ich kann eh keine mehr auf meiner Kleinstubenanlage gebrauchen.

Freundliche Grüße

Wolli

Beiträge: 526

Wohnort: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Mai 2018, 10:54

Stückzahl

Hallo Wolli ,

ca 150 Stück vielleicht noch ein paar mehr . Ich mal geschaut , habe leider keine Bauteile für die Wagen . Sind alle schon verbaut worden .

Schönes Wochenende

Von Thomas aus den Taunusbergen
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Z.« (5. Mai 2018, 15:57)


7

Samstag, 5. Mai 2018, 13:05

Hallo Wolli

Ich meine , die Autos als Toyota MR2 zu erkennen ! Du besitzt die alle im Original :) ! Ich bin auf die Geschichte der Automodelle sehr gespannt !

LG Holger

8

Samstag, 5. Mai 2018, 16:19

Hallo Holger,

die Modelle besitze ich alle in echt (1:32) :pinch: . Als 1:1 Fahrzeug besitze ich keinen von denen. Das sind ja noch die Vor-Facelift Modelle und alle einfarbig. Und es gibt kein Modell in grau.
So sieht meiner nicht aus - siehe angehängtes Bild.


Beste Grüße

Wolli
»Bahnwolli1461« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wolli_Hartk_2010.jpg

9

Samstag, 5. Mai 2018, 21:06

Hallo Wolli

Sehr schönes Fahrzeug , tolle Idee mit dem Ganzzug ! Das erklärt natürlich alles ! Meine beiden Silberlinge bekomme ich leider nicht in 1/32 , würde aber auch erst in Ep VI reinpassen !
Wie weit geht eigentlich die Epocheneinteilung , gibt es schon EP VII ??? Wer entscheidet sowas eigentlich ?? :)
Schöne Grüsse und eine gute Fahrt 2018 wünscht Dir und Euch allen

Holger