You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Friday, April 5th 2019, 10:32am

Hallo,

in Dortmund sollen bereits die ersten Handmuster der 3-achs Umbauwagen zum Sehen sein.

Wäre schön, wenn vielleicht jemand ein paar Bilder einstellen könnte. Bin noch am Überlegen ein Päarchen zu ordern.

Danke.
Viele Grüsse
Bibe
(Die gute, alte Nebenbahn)

Posts: 444

Location: Dortmund

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

22

Friday, April 5th 2019, 10:35pm

Hallo,

wir hatten übrigens einen in Herne auf dem Stammtisch, Bilder werden noch folgen.

Wir haben ihn neben einen Märklin gestellt: Interessante Reaktionen.

Sicher ist, die Mär vom falschen Maßstab beim Märklin lässt sich nicht halten, die Maße sind bis auf wenige Zentelmillimeter gleich.

Beim Gehäuse sollte das endgültige Modell abgewartet werden, da ist noch Luft noch oben.

Was toll war, ist der Unterboden. Sehr detalliert nachgebildet.

VG

Joachim

  • »ospizio« is a verified user

Posts: 3,095

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Send private message

23

Saturday, April 6th 2019, 12:32pm

B3Y

Hallo Joachim,
Danke für Deine Beschreibung.
Ich hatte bisher auch nicht die Befürchtung,dass die Mä <b3y masslich so aus dem Ruder laufen,weil ja die Hübner B4y zusammen mit den Mä B2y ein stimmiges Zugbild ergaben und Herr Hübner ja immer auf Masstab grossen Wert gelegt hatte.
Einzig was bei den Märklin schlecht ist,sin die viel zu schmalen Fensterrahmen und das dem 60cm Radius geschuldete viel zu breite Fahrgestell.
Ich besitze nur noch ozeanblaue Wagen für meinen Bauzug und da ist ja das Thema Fenster nicht so relevant.
Ich habe nun einen Wagen mit den Einstiegstreppen von Neumann Modellbahntechnik aufgewertet. Nur zu empfehlen! Auch wenn die Treppen seinen Preis haben.
Gruss Wolfgang

24

Saturday, April 6th 2019, 1:08pm

Hallo Wolfgang,

es liegt immer im Auge des Betrachters. Der rohe Messingwagen von Wunder hat noch lange sein Potential nicht entfaltet.
Das wird erst sichtbar wenn alles lackiert und beschriftet ist.
Den Wunder mit dem Uraltwagen von Märklin zu vergleichen ist weder fair noch richtig. Der Mä. kann damit in keiner Weise mithalten.
Ein Blick ins Wageninnere läst das Modellbahnerherz hoch springen.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

This post has been edited 1 times, last edit by "hornschu" (Apr 6th 2019, 1:54pm)


  • »Dieter Hagedorn« is a verified user

Posts: 805

Location: MS

Occupation: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Send private message

25

Saturday, April 6th 2019, 1:09pm

...mit den breiten Fensterrahmen von Neumann sind die alten Märklin-Wagen kaum wiederzuerkennen...
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

Posts: 444

Location: Dortmund

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

26

Saturday, April 6th 2019, 5:07pm

Ein Blick ins Wageninnere läst das Modellbahnerherz hoch springen.

Hallo Peter,

ließ sich Freitag schwer beurteilen, das Handmodell hatte nur eine Bar als Inneneinrichtung. (Oder meintest Du die Bar :D )

VG

Joachim

27

Saturday, April 6th 2019, 5:54pm

Hallo Joachim,

ja das und das Wissen wie die letzten Wunderwagen von Innen aussahen.

Grüße
Peter
Peter

28

Saturday, April 6th 2019, 8:36pm

Danke für die Infos. Dann warte ich mal eine lackierte Variante ab. Bestellen kann man ihn ja immer noch.
Viele Grüsse
Bibe
(Die gute, alte Nebenbahn)

29

Wednesday, April 10th 2019, 4:11pm

Vergleichsbilder B3y-Umbauwagen Wunder-Märklin

Hallo Spur 1-er,

im Anhang ein paar Vergleichsfotos zum 3-Achs-Umbauwagen Wunder-Märklin vom Stammtisch Ruhr in Herne am 05. April 2019.

:) :) :) Viel Spaß mit den Bildern !!! :) :) :)
Erich Schmidt has attached the following images:
  • k-2019.04.05.) A1-P4055626-Z1b +V+50 +Li+30.JPG
  • k-2019.04.05.) A2-P4055624-Z1b +Dr+1 +V+30.JPG
  • k-2019.04.05.) A3-P4055630-Z1b +Dr+3 +V+40 +Li+12.JPG
  • k-2019.04.05.) A4a-P4055635-Z1b +V+30 +Li+20.JPG
  • k-2019.04.05.) A4b-P4055636-Z1b +V+50.JPG
  • k-2019.04.05.) A4c-P4055632-Z1b +V+40 +Li+100.JPG
  • k-2019.04.05.) A4d-P4055637-Z1b +V+50 +Li+100 +S+100.JPG
  • k-2019.04.05.) A5a-P4055640-Z1b +V+50 +Li+30.JPG
  • k-2019.04.05.) A5b-P4055638-Z1b +V+100 +Li+100 +S100.JPG
  • k-2019.04.05.) A6a-P4055647-Z1b +V+50 +Li+15.JPG
  • k-2019.04.05.) A6b-P4055646-Z1b +V+30 +Li+20.JPG
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Michael Staiger (10.04.2019), Einsenspiegel (10.04.2019), bbenning (10.04.2019), Loksberg (10.04.2019), wolfgang brinkmann (10.04.2019), hermannschnetzler (10.04.2019), Frank Sackermann (10.04.2019), DioramaSpur1 (10.04.2019), 038Fan (10.04.2019), Axel.Paeprer (11.04.2019), K.P. Franke (11.04.2019), kalaharix (11.04.2019), Hans-Otto (12.04.2019), Lokmaus (18.04.2019)

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,848

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

30

Wednesday, April 10th 2019, 4:19pm

Hallo Erich,

prima Bildvergleich, Danke.

Gruß
Michael

31

Wednesday, April 10th 2019, 4:49pm

Hallo Erich,

das sind mal aussagekräftige Fotos, klasse.
Da braucht man über die fast 40 Jahre alte Hübner-Konstruktion der Märklin-Kunststoff-Wagen immer noch nicht meckern.
Breitere Fensterrahmen, und die Optik passt.
Liebhaber feiner Detaillierung in Metall haben gegen "Aufpreis" nun eine Alternative.

Grüße
Hermann

  • »Dieter Hagedorn« is a verified user

Posts: 805

Location: MS

Occupation: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Send private message

32

Wednesday, April 10th 2019, 5:35pm

...siehe Beitrag #25. Und die Neumann-Trittstufen(Gitter) nicht vergessen! ^^
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

Posts: 111

Location: Röttingen

Occupation: Elektroinstallateur/Selbständiger Rohrreiniger

  • Send private message

33

Wednesday, April 10th 2019, 6:46pm

Hallo miteinander, zu Beitrag 31 wer MMAG mag und gerne viel Umbauen und Basteln will, ist da gut AUFGEHOBEN. Wer was fast Perfektes will der Bezahlt nur einmal Geld und steckt nicht laufend Geld in Umbauten. Märklin wird nie Wunder, Dingler, KM 1, Steiner oder Kiss werden! Da sind WElTEN dazwischen!
Das ist kein Aufpreis, wenn man alles Rechnet ist die Zurüstung TEURER als etwas gescheites gekauft!
Wer Märklin will soll damit GLÜCKLICH werden!
MFG. Sven Hofmann
Ich bin der Nikolaus

34

Wednesday, April 10th 2019, 7:02pm

Lieber Sven,

Bei unserem Stammtisch wurden den Abend 2 nagelneue Umbau Dreiachser für 95,00€ verkauft. Die Differenz zum Preis für die Wunderwagen ist erheblich. Wie der Vergleich vom Erich zeigt, sind die Märklin Wagen sooo schlecht nicht. Den Aufpreis für die Zurüstung, der den Märklin Wagen teurer macht als den Wunder Wagen, kann ich nicht erkennen. Ich gebe Dir recht, jeder soll so wie er kann. Wenn die Masse der älteren Märklin Fahrzeuge nicht so viele Spur 1er generiert hätte, dann wäre die Spur 1 heute ein elitärer Klub. Viele Kollegen sind auch heute noch mit Märklin und Hübner Kunstoffwagen total glücklich. Aber das hast Du ja auch gesagt. Märklin kann ja, wie wir inzwischen wissen, auch Messing und zwar so gut, wie alle anderen auch.

also, nur mal meine Meinung, mfg Frank

35

Wednesday, April 10th 2019, 8:27pm

Hallo Frank,

Märklin macht keine Messing-Projekte, sondern "Ganzmetall" mit wenigen Kunststoffteilen.
Dies nur der Begrifflichkeit wegen ...
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

36

Wednesday, April 10th 2019, 8:53pm

Bildserie 1 B3yge

Hallo zusammen,

im April 2012 habe ich das Eb-Museum in Nördlingen besucht und gegen einen gern bezahlten Obolus durfte ich mir einen B3yge und einen AB3yge etwas genauer anschauen. Aus aktuellem Anlass möchte ich hier die Bilder vom Rundgang einstellen um Interessierten etwas Einblick zu gewähren.

Alles in allem lässt das Muster von Wunder jetzt schon auf sehr schöne 3-Achser hoffen. Mir persönlich gefällt die Detailvielfalt sehr, dass die über 40 Jahre alten Märklin Wagen etwas anders aussehen erklärt sich eigentlich von selbst. Jeder muss halt selbst entscheiden ob er den Preis für diese hochdetaillierten Wagen zahlen möchte oder nicht.

Hinweis zur Bezeichnung der Wagen: Auf der Wunder Home findet man nur Wagenbezeichnungen ohne dem "e" am Ende. Das gezeigte Muster ist aber ein Wagen, der die Bezeichnung "e" am Ende tragen muss. Hierbei handelt es sich um einen 3-Achser mit elektrischer Zusatzheizung. Es gab allerdings auch Wagen ohne elektrischer Heizung. Ich könnte mir gut vorstellen, dass alle Wagen der Epoche 4 eine elektrische Zusatzheizung besaßen, denn die Dampfheizungen waren damals auf dem Rückzug.

Wie man sehen kann, sind die Wagentüren in einem orangefarbenem Ton lackiert. Ich denke, dass diese Lackierung zeitlich eher gegen Einsatzende (IVc) einzuordnen ist. Das Zugpersonal sollte dadurch vor dem Abfahrtspfiff auf noch offene Türen besser aufmerksam gemacht werden. Es soll aber auch Reisende gegebn haben, die Türen verwechselt haben...
Arek has attached the following images:
  • B3yge (1).jpg
  • B3yge (2).jpg
  • B3yge (5).jpg
  • B3yge (7).jpg
  • B3yge (8).jpg
  • B3yge (10).jpg
  • B3yge (11).jpg
  • B3yge (14).jpg
  • B3yge (23).jpg
  • B3yge (24).jpg
  • B3yge (30).jpg
  • B3yge (31).jpg
  • B3yge (32).jpg
  • B3yge (33).jpg
  • B3yge (34).jpg
  • B3yge (38).jpg
  • B3yge (39).jpg
  • B3yge (40).jpg
  • B3yge (42).jpg
  • B3yge (45).jpg
Beste Grüße

Arek

This post has been edited 1 times, last edit by "Arek" (Apr 10th 2019, 9:17pm)


37

Wednesday, April 10th 2019, 9:03pm

Bildserie 2 B3yge

2. Serie
Arek has attached the following images:
  • B3yge (47).jpg
  • B3yge (48).jpg
  • B3yge (49).jpg
  • B3yge (50).jpg
  • B3yge (52).jpg
  • B3yge (53).jpg
  • B3yge (54).jpg
  • B3yge (55).jpg
  • B3yge (56).jpg
  • B3yge (57).jpg
Beste Grüße

Arek

38

Wednesday, April 10th 2019, 9:07pm

Bildserie 3 B3yge

Serie 3 und Ende zu B3yge.
Arek has attached the following images:
  • B3yge (62).jpg
  • B3yge (63).jpg
  • B3yge (69).jpg
  • B3yge (72).jpg
  • B3yge (73).jpg
  • B3yge (75).jpg
  • B3yge (76).jpg
  • B3yge (77).jpg
  • B3yge (80).jpg
  • B3yge (81).jpg
  • B3yge (84).jpg
  • B3yge (86).jpg
  • B3yge (87).jpg
  • B3yge (88).jpg
  • B3yge (90).jpg
Beste Grüße

Arek

39

Wednesday, April 10th 2019, 9:26pm

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die Vergleichsbilder und die tollen von dem Original. Denke die Wunder werden gut zu meinen bearbeiteten 4-achsern passen.
Viele Grüsse
Bibe
(Die gute, alte Nebenbahn)

40

Wednesday, April 10th 2019, 9:34pm

... und ich denke, die Wunder-Umbau-Vierachser sind nur eine Frage der Zeit ... 8)
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads