Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. März 2018, 12:03

UP Caboose 1:32?

Hallo!

Bin nun "leider" auch in Spur1 etwas amerikanisiert worden. Habe eine Lok (Epoche 2/3) der UP von MTH.

Suche nun einen passenden Caboose. Da ich noch in diesem Theme relativ neu bin, hier meine Fragen:

- Welcher Hersteller ausser MTH macht denn 1:32 ?

- Wo bekommt man am besten entsprechendes US Material in Deutschland?

hat jemend einen Tip? :rolleyes:



Danke im Voraus, Gruß und Moin Moin aus HH,

Klaus
0n30, Spur1 oder Spur0 ... Hauptsache Eisenbahn und es macht Spaß!

Beiträge: 198

Wohnort: Metronom-City Niedersachsen

Beruf: Freiberufler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. März 2018, 13:15

Hallo,
wenn die Ansprüche an Vorbildtreue nicht so hoch sind, gibt es noch das Märklin Maxi Caboose 54860 oder der UP Arbeitswagen 54811.
Sonst bleibt ggf. nur der Selbstbau.
Gruss
Jan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Janimann« (8. März 2018, 13:31)


  • »Martin Händel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 481

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. März 2018, 13:20

US Train in 1

Hallo Klaus,

Herr Schug vetreibt Accucraft.

http://www.mbv-schug.de/body_produkte/1_32/1_32.html

Und da findest Du auch den von Dir gewünschten Caboose.

Mit den Austausch-Achsen und -Kupplungen von AMS/Accucraft kannst Du problemlos die MTH Wagen von Gartenbahn- auf Spur 1-Niveau umrüsten.

Grüße
Martin
»Martin Händel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Caboose UP MTH.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Martin Händel« (8. März 2018, 13:36)


4

Donnerstag, 8. März 2018, 13:23

Moin Klaus,

ich hatte seinerzeit meine US Fahrzeuge von MTH (Railking) bei easygleis gekauft:

http://easygleis.de/

Er hatte auch meine beiden Dash 8 auf DCC umgerüstet und die Radsätze der Loks und Wagen auf das NEM Maß abgedreht.

Mein Caboose ist von der ALASKA Railroad, easygleis kann auch entsprechende lieferbare Ware bestellen.

Einfach Kontakt auf nehmen, sehr umgänglicher Mensch,

Gruß Manfred
»Eisenbahner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1002.JPG
  • DSC_1028 (2).JPG
  • DSC_1030.JPG
  • DSC_1024 (2).JPG

5

Donnerstag, 8. März 2018, 14:17

Hallo Jan,

der Märklin ist mir doch zu "blechig". :P Aber nette Idee.



Hallo Martin,

Dein Bild kommt meiner Idee des ersten Zuges schon sehr nahe. :] Leider ist Accucraft ausserhalb meines Budget. ;(

Ich fahre "normaler Weise" nur Deutsche Fahrzeuge. Daher kam mir das Angebot für einen MTH BigBoy sehr entgegen.

"Relativ günstig" und im gleichen Masstab. Wenn daneben eine BR44 steht ... schon krass. Kann keiner sagen, der BB ist so große, da er im falschen Masstab ist.

Diesen "kleinen" US-Ausrutscher konnte ich mener Frau finanziell (und optisch =) ) gut erklären.



Hallo Manfred,

ich werde die Kollegen mal kontaktieren. ;bahn;
PS: Lok und Caboose in Alska Farben sieht klasse aus!


Euch allen schon mal vielen Dank.

Hier im Formun: da wird dir geholfen. :D



Gruß aus Hamburg,

Klaus
0n30, Spur1 oder Spur0 ... Hauptsache Eisenbahn und es macht Spaß!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Klaus-B« (8. März 2018, 14:43)


  • »Martin Händel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 481

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. März 2018, 15:08

Hallo Klaus,

der UP Caboose ist von MTH, bei easyglais erworben und mit Achsen und Kupplungen von AMS ausgestattet. Also nix über Budget :D und absolut passend zum BiBo von MTH.

Grüße
Martin

7

Sonntag, 11. März 2018, 17:52

UP Caboose in 1:32

Hallo,
ich besitze zwei Caboose von MTH und einen von AMS. Letzter ist zwar in Metallausführung aber ansonsten ziemlich mager ausgestattet. Keine Inneneinrichtung keine Unterbodenbestückung. die Beleuchtung eine von der Decke hängende Glühlampe... . Versuche eine Caboose von MTH zu bekommen. Die Wagen sind aus Kunststoff aber sehr robust. Radsätze bekommt man auch bei https://www.modell-werkstatt.de/, Raddurchmesser 26 mm. Alle MTH`s sind für die Kadee-Kupplung vorbereitet.
Gruß G-F7

Ähnliche Themen