Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. Februar 2018, 13:13

Ätzbleche zum Bau von sächs. Schmalspurweichen in 1e (EW und DKW)

Solange der Vorrat reicht!

Ich möchte hier - auf privater Basis - einige Ätzbleche zum Bau von Schmalspur-Weichen (1e) anbieten, die - durch Staffel- bzw. Mindestmengen bei der Abnahme - beim Bau von Schmiedeberg übrig sind.

Die Ätzteile sind aus 0,6 mm Neusilber.
Als Schienenprofil ist das HEGOB Spur 0-Profil vorgesehen, welches von den Abmessungen recht nah an das Vorbild herankommt, aber es können auch andere Profile, wie z.B. das Peco Code 143-Profil verbaut werden. (Je nach verwendetem Profil muss ggf. der Schienenfuß etwas befeilt werden!)

Der Bau wird im Forum unter
Selbstbau einer sächs. EW Va-65-1:7 Gz (H)
und
Selbstbau einer sächs. DKW Va-65-1:7 Gz (H)
ausführlich beschrieben.


EW Va-65-1:7 Gz (H) – Ätzblech

45,- Euro

Aus den Teilen des Ätzbleches kann sowohl eine rechte als auch eine linke Weiche gebaut werden.




DKW Va-65-1:7 Gz (H)

79,- Euro

Die Bleche werden derzeit gerade geätzt!



Bei Interesse bitte per Mail oder PN melden.


Gruß
Joachim

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoachimW« (22. Februar 2018, 14:15) aus folgendem Grund: 1e hinzugefügt


2

Samstag, 10. März 2018, 07:49

Die DKW-Ätzbleche sind da.




Gruß
Joachim