Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 5. Februar 2018, 14:34

Märklin 58268

Hallo,

wollte mal fragen habe mir den Wagen 58268 gekauft. Was meint ihr soll mann den immer mitfahren lassen oder nicht?. Innen habe ich gesehen könnte mann noch einen Sprengring befestigen sodas die Reinigungsblöcke nicht immer mit arbeiten. Aber das Dach geht schwer oder garnicht auf? ist das verklebt?

Beiträge: 203

Wohnort: Metronom-City Niedersachsen

Beruf: Freiberufler

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Februar 2018, 16:20

Ja, das Dach ist verklebt. Manchmal lässt es sich vorsichtig öffnen. Leider sind dann beim Aufsetzen noch Nacharbeiten nötig.
Gruß Jan

3

Montag, 5. Februar 2018, 18:13

Gleisreinigung

Hallo Märklin*1965*,

ich persönlich bin der Meinung, Reinigungswagen sollten immer mitlaufen. Aber nicht mit Schmirgelklötzen. Von den Märklin Reinigungswagen halte ich nicht viel. Die werden mit Spiralfedern hochgedrückt (wenn man den Wagen nicht beschwert) und entgleisen gerne.
Weil ich jahrelang nach dem für mich optimalen System suchte, habe ich dazu mal einen Beitrag verfasst: http://www.s1gf.de/index.php?page=Thread…ght=#post146480
Mein Junge und ich fahren mit 4 Schienenbussen und putzen dabei unentwegt die Gleise mit weichem Vlies. Nachteil: Nicht zum Rangieren geeignet.

Beste Grüße

Wolli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bahnwolli1461« (5. Februar 2018, 22:32)


Ähnliche Themen