Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 31. Januar 2018, 18:07

Quelle für Formsignal- und Weichen-Verkabelung

Grüße aus ein winterliches Michigan!

Da KM-1 jetzt Teile für die Verkabelung von Weichen und Formsignale im Propekt hat, möchte ich diese in meiner Anlagenplanung einplanen. Leider ist es als Amerikaner schwierig zu wissen, wie die verschiedenen Teile benutzt werden, z.B. Spannwerke, Abzweigungen, wann im Kanal und wann nicht, usw. Ich kann ja leider nicht zur nahliegenden Bahnhof flitzen und mir es anschauen. :wallbash:

Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie Signale und Weichen verkabelt werden, damit man im Modell wie beim Vorbild sowas richtig machen kann?

Wie immer vielen Dank für Euere Hilfe!

mfG,

Carsten Ramcke

2

Mittwoch, 31. Januar 2018, 18:30

Hallo Carsten,

ein bisschen google und

MIBA-Report

Den zunächst hier gesetzten Link zu einem pdf hatte man mir geraten zu entfernen, da die Gefahr der "Verseuchung" zu groß ist, man findet ihn aber leicht, so kann jeder selber entscheiden

Gruß
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Michael Staiger« (31. Januar 2018, 18:57)


3

Donnerstag, 1. Februar 2018, 16:56

Vielen Dank, Michael, ein sehr gutes Nachschlagwerk für Signale, aber eigendlich suche ich irgendwo wie es beschreibt wird, wie die Verkabelung aussieht. Das habe ich nicht in dem Buch gefunden. Ich maine, damals hatte Hübner etwas produziert, wie man die ganzen Kabel vom Stellwerk zu den Weichen und Signale leiten soll. Naja vielleicht muss ich halt mal wieder nach Tschermenie kommen... ;)

4

Donnerstag, 1. Februar 2018, 18:52

Quelle für Formsignal- und Weichen-Verkabelung

Hallo Carsten,

Du meinst wahrscheinlich die Verlegung der Zugdrähte zu den Signalen und Weichen.
Es gab bei Hübner zu den Spannwerken und Seilführungen, Kabelkanäle, etc. beim Kauf eines Komplett-Set den Miba-Report "Mechanische Stellwerke 1" von Stefan Carstens als Zugabe. In diesem Band sind die wichtigsten Dinge eben auch für die Hübner-Teile beschrieben. Ab Seite 88 gibt es Gleisplanbeispiele mit eben der "Formsignal- und Weichen-Verkablung".
Das Heft kostete mal DM 29,80; vielleicht gibt es das im Antiquariat oder auch noch bei Miba.

Best regards
Holger

5

Donnerstag, 1. Februar 2018, 18:54

Verkabelung

Hallo Carsten,

Geht es um Kabel (elektrisch) oder um Drahtseilzüge?

Mit freundlichen Grüßen,

Robert

PS: Letztere können Unfälle verursachen.
»Hadeo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seilzug.jpg

6

Donnerstag, 1. Februar 2018, 19:49

Zitat: ""Da KM-1 jetzt Teile für die Verkabelung von Weichen und Formsignale im
Propekt hat, möchte ich diese in meiner Anlagenplanung einplanen.
Leider ist es als Amerikaner schwierig zu wissen, wie die verschiedenen
Teile benutzt werden, z.B. Spannwerke, Abzweigungen, wann im Kanal und
wann nicht, usw. Ich kann ja leider nicht zur nahliegenden Bahnhof
flitzen und mir es anschauen.""

Hallo Robert,

es geht um die Seilzüge! KM1 hat die gleichen Zurüstteile im Angebot, wie damals Hübner.

Gruß
Holger

7

Donnerstag, 1. Februar 2018, 20:51

Verkabelung

Ich würde vorschlagen Fotos und Filme von Bahnanlagen zu studieren, es gibt viele schöne Beispiele.
Nach dem Stellwerk und beim Signal oder der Weiche meist unter der Erde, das keiner drüber stolpert,
sonst oft hunderte Meter neben dem Gleis oberirdisch,
Heute im Zeitalter der Weichenmotoren verschwinden die Anlagen,

Schönen Abend,
Robert

8

Donnerstag, 1. Februar 2018, 21:35

Hallo,

Weigert bietet einen schönen Überblick zu den Ansteuerungen.

https://weinert-modellbau.de/wm_pdf/stellwerk.pdf

Und hier noch ein paar Stellwerke,

http://www.stellwerke.de/index.html


Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

9

Donnerstag, 1. Februar 2018, 22:09

Vielen Dank, alle, Ich habe das Buch bei A-zon gefunden (nur 4 Euro porto nach USA) und sehe, dass es sogar ein zweites Buch auch gibt.

Ja, Robert, Bilder habe ich auch schon gesucht, aber Seilzuege sind anscheind nicht ein sehr beliebtes Motif, und besonders schwierig wird es, wenn man das Wort 'Seilzug' nicht kennt! ?(

mfG,

Carsten Ramcke

10

Freitag, 2. Februar 2018, 05:30

Carsten,

Es gibt von MiBa auch die reports ‘ mechanische stellwerke’ teil 1 und 2

https://shop.vgbahn.info/miba/shop/mecha…rke+1-_190.html

Die beide erklären alles wass du suchst

Walter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WalterS« (2. Februar 2018, 06:36)


Ähnliche Themen