Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Peter Pernsteiner« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Peter Pernsteiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Wohnort: Nähe München

Beruf: Fachjournalist

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Januar 2018, 13:39

Bericht vom Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost am 5.1.2018

Der erste Münchner Spur1-Fahrstammtisch des neuen Jahres war wie zu erwarten bedingt durch die Schulferien recht stark besucht. Bereits um 19 Uhr waren rund 40 Spur1-Stammtischfreunde anwesend und im weiteren Verlauf waren teilweise mehr als 50 Personen in der Halle von Reinhold Brenner und freuten sich über die große zweigleisige Ovalanlage mit Bahnhof und Bw.

Auch diesmal gab es wieder viele nette Modelle zu bewundern. So brachte Fritz Göbel einen umgebauten Märklin-Speisewagen mit (Bilder 01 und 02), den er mit Tischlampen von Dingler ausgestattet hat. Wolfgang Schubert ließ auf dem 1:32-Car-System unter anderem zwei Feuerwehren mit Abstandsautomatik fahren – einen VW-Käfer und ein mit Martinshorn und vielen Lichtfunktionen ausgestattetes Tempo-Dreirad von Hübner (Bild 03 und 04).

Ein Augenschmaus waren die beiden von Michael Kaufmann digital umgebauten und gealteterten Hübner-Loks der Baureihe 64 (Bild 05 und 06). Passend zu seiner 64 284 hatte er auch ein echtes Lok-Betriebsnummernschild mit dabei (Bild 07) und weiteres Highlight hatte er ein Original Betriebsbuch der 64 233 aus den 1930er-Jahren mit dabei (Bild 07 und 08 ), in das einige während des Stammtischs fasziniert reingeschaut haben.

Das Modell-Highlight des Stammtisch-Abends war eine Henschel- Dampfschneeschleuder mit Gas-befeuertem Echtdampf-Antrieb von Regner für den Miniatur-Schiffsdiesel-Motor der Schneeschleuder-Turbine (Bild 09 und 10). Das Metall-Modell mit Echtholzbeplankung wurde von Thomas Bauer (Bild 11) aus Mühldorf selbst gebaut – der Tender basiert auf einem Märklin-Tender von einer Baureihe 01 bzw. 44. Für die Fortbewegung der Dampfschneeschleuder sorgte am Stammtisch eine Nohab von ESU mit Funkfernsteuerung (Bild 12).

Vom Einsatz dieser Dampfschneeschleuder habe ich am Stammtisch auch ein kleines Video gedreht, das in YouTube unter diesem Link zu finden ist:

https://youtu.be/2pauN7aRQHA


Zudem konnten am Fahrstammtisch Exemplare der neuen Bremsschlauch-Nachbildungen von Spur1-Werkstatt.de in natur begutachtet werden. Rainer Herrmann hat sie passend für die Vierkant-Aufnahmen der Märklin- und Hübner-Wagen aus Kunststoff-Spritzguss gefertigt und bietet sie über seinen Internetshop paarweise oder in größeren Paketen an (Bild 13). Max Weickmann vom Wema-Bahnatelier stellte als neue Figur eine reisende Dame mit Koffer vor (Bild 14 und 15). Christian Brunner von MO-Miniatur diskutierte mit den Stammtischteilnehmern über Wünsche von neuen Fahrzeugen und hatte auch einige aktuelle Automodelle samt einem Schi-Stra-Bus mit dabei. Intensiv diskutiert wurde auch über einen möglichen Spur 1-Umbau des H0-Messwagens von Piko, dessen Messwerte für Weg, Geschwindigkeit, Steigung und Neigung dank einer Smartphone-App auch bequem aus der Ferne ausgelesen werden können (Bild 16) für weitere Diskussionen zu diesem Messwagen hat der S1GF-Forenadministrator amFreitag einen eigenständigen Thread angelegt (den man durch hier klicken erreicht).

Wie immer kümmerte sich Reinhold Brenner wieder höchstpersönlich um das leibliche Wohl der Spur1-Gemeinde, indem er sich selbst ins Auto setzte und in der üblichen Stamm-Pizzeria in München-Trudering vorbestellte Pizzen abholte (vielen Dank für diesen Service). Diesmal war das allerdings eine logistische Herausforderung, weil mehr als 30 Pizzen und einige weitere Speisen gewünscht wurden. Dennoch hat es prima funktioniert und die meisten knusprigen Pizzen waren auch noch gut warm.

Fazit: Erneut ein gelungener und sehr abwechslungsreicher Spur 1-Fahrstammtisch bei Reinhold Brenner.

Schon mal für den Kalender: Der nächste Spur 1-Fahrstammtisch im Münchner Osten ist am 2. März 2018 (als wie fast immer am ersten Freitag der ungeraden Monate).

Unten gibt es wieder einige Schnappschüsse von mir und vielleicht stellen ja auch noch einige weitere Besucher des Stammtischs Bilder hier ins Forum.

Beste Grüße

Peter Pernsteiner
»Peter Pernsteiner« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180105_01 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052035.jpg
  • 20180105_02 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052036.jpg
  • 20180105_03 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052001.jpg
  • 20180105_04 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052001.jpg
  • 20180105_05 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052007.jpg
  • 20180105_06 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052007.jpg
  • 20180105_07 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052033.jpg
  • 20180105_08 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052037.jpg
  • 20180105_09 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052028.jpg
  • 20180105_10 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner .jpg
  • 20180105_11 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052029.jpg
  • 20180105_12 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052025.jpg
  • 20180105_13 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01041395.jpg
  • 20180105_14 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052009.jpg
  • 20180105_15 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052010.jpg
  • 20180105_16 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20180105_17 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052014.jpg
  • 20180105_18 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner 01052019.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Peter Pernsteiner« (22. Januar 2018, 15:19)


2

Sonntag, 21. Januar 2018, 11:55

Diskussion mit Christian Brunner von MoMiniatur

Hallo Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost,

wurden meine im Folgenden getätigten Aussagen auch so diskutiert oder gab es andere Vorschläge und Vorstellungen ???
Die Meinungen und Wünsche sind ja oft sehr breit gestreut. Welche Aussagen kamen von Herrn Christian Brunner und
welche Anregungen wurden ihm mitgegeben ?

Bei MoMiniatur sind folgende Modelle in Plannug und werden wahrscheinlich 2018 realisiert:
- Opel Kadett A
- Ford Taunus 17M P2 "Barock-Taunus".

Folgende Modelle sind vorgeschlagen:
- Eriba Puck Wohnwagen
- DKW Junior
- BMW 501/502 "Barock-Engel" als Münchner Polizeifahrzeug "Isar 12" TV-bekannt
- Opel Kapitän 1957 (kürzlich noch wunderschön zu sehen im ZDF-Dreiteiler "Tannbach" als Fahrzeug des alten Bauern Schober)
- Borgward Isabella Coupe (keine Doppelentwicklung, KM 1 bringt die normale Isabella-Limousine)
- Mercedes-Benz/8 - W 114/115 ("Strich-Acht", Nachfolger des Heckflossen-Mercedes)
- Messerschmidt Kabinenroller
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (21. Januar 2018, 12:06)


  • »kluebbe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 581

Wohnort: Hamburg

Beruf: Berufsschullehrer

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:09

Hallo,
Opel Kadett A und Ford Taunus 17M P2, das klingt doch sehr interessant.
Ich erinnere noch, dass mein Vater in den 60ern seinen Kadett A regelmäßig im Garten gewaschen hat.
Heutzutage undenkbar, aber damals so üblich.
Gruß
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

4

Montag, 22. Januar 2018, 10:51

Schöne Impressionen vom Spur 1 - Fahrstammtisch in München / Ist heute ab 18:00 Uhr zufällig in München irgendwo Spur 1 - Betrieb ?

Schöne Impressionen vom Spur 1 - Fahrstammtisch in München. Besteht heute die Möglichkeit in München Spur 1 - Fahrbetrieb zu erleben ?

Viele Grüße

Reiner