Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 302

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Januar 2018, 15:58

Modultreffen in Lauingen

Hallo Modultreffen-Interessierte,

für Anfang Juni 2018 möchte ich heute zu einem großen Modultreffen nach Lauingen einladen. Es wird vom 31. Mai (Fronleichnam) bis zum 3. Juni gehen und in der Stadthalle von Lauingen sein. Diese ist ca. 500m vom Firmengelände von KM1 entfernt. Parallel zum Treffen findet dort am Samstag/Sonntag die Veranstaltung „Modellbau am Wasserturm“ statt. Diese Tage werden dann auch für das Modultreffen die öffentlichen Fahrtage sein. Besucher können entweder nur die Veranstaltung am Wasserturm besuchen, beide oder auch nur unser Modultreffen. Interne Fahrtage sind wieder Donnerstag/Freitag.

Bei der Veranstaltung am Wasserturm – übrigens keine reine KM1-Show sondern eine von mehreren Unternehmen im Modellbausektor, auch nicht nur vom Thema Modellbahn – sind dann auch einige Hersteller/Händler von Spur1 Modellen und Zubehör vertreten, so dass der gesamte Platz in der Stadthalle nur für die Anlage zur Verfügung steht. So eine Fülle von zusätzlichen Dingen könnten wir mit einer anderen Veranstaltung schwerlich zusammen bekommen. Informationen über "Modellbau am Wasserturm werden noch zu gegebener Zeit von KM1 gepostet.

Ich bitte alle interessierten Modulisten, die meine diesbezügliche Mail noch nicht erhalten hatten und teilnehmen möchten, mich direkt per Mail anzuschreiben, meine Mailadresse ist im Forum hinterlegt. Es haben sich auch schon einige Teilnehmer angemeldet. Momentan geht es nur um eine grundsätzliche Teilnahmemeldung, die Details wie Modulmeldungen usw. werden dann ab Mitte Februar bei allen bis dahin gemeldeten Teilnehmern abgefragt. Es ist also hilfreich, wenn alle, die mit Modulen am Treffen teilnehmen möchten, sich zunächst erst mal bis Ende Januar bei mir anmelden.

Ich halte alle Teilnehmer dann per Mail auf dem Laufenden. Weiterhin werden besucherrelevante Themen auch hier im Forum gepostet.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 302

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Februar 2018, 22:06

Modultreffen in Lauingen findet statt

Hallo liebe Modulisten und potentielle Besucher,

ich war heute in Lauingen mit dem Vertreter der Stadt und Herrn Krug zum Ortstermin in der Stadthalle. Die Bruttofläche der Halle ist ca. 45x35m und damit groß genug für eine schöne Anlage. Alle anderen Rahmenbedingungen konnten wir auch klären, die bisherigen Meldungen und Optionen ermöglichen auch eine entsprechende Anlagenpanung - mit anderen Worten: Das Treffen wird wie angekündigt stattfinden!

Ich schreibe in den nächsten Tagen alle bisher gemeldeten Teilnehmer per Mail an. Wer dort noch mit aufgenommen werden möchte, sollte es mir zeitnah mitteilen, auch wenn es noch nicht hundertprozentig ist, ob er teilnehmen kann. Alle nur die Teilnehmer betreffenden Informationen werden nur auf diesem Weg und nur für diese mitgeteilt.

Besucherrelevante Dinge werde ich dann auch hier im Forum posten. Darüberhinaus verweise ich auf die entsprechenden Publikationen zum parallel stattfindenden Event "Modellbau am Wasserturm", in dessen Windschatten und logistisch-gastronomischer Unterstützung das Modultreffen stattfindet. Ohne diese Zusammenarbeit wäre es übrigens schlicht und ergreifend nicht möglich, das Treffen mit vertretbarem Aufwand zu stemmen, das nur am Rande. Für Besucher ergibt sich dadurch die Möglichkeit, viel mehr als nur ein Modultreffen zu erleben und auch andere Aspekte des Modellbaus kennen zu lernen. Dafür ist im E-Park ein umfangreiches Programm von Modellbahn, Echtdampf, Flug- und Schiffsmodellbau und vielem mehr am Start. Auch etliche Hersteller und Händler werden präsent sein.

Besucher können sich entscheiden, ob sie nur eine der beiden parallelen Veranstaltungen sehen möchten oder mit einem Kombiticket beides sehen wollen. Eintrittspreise werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Sobald es einen Gleisplan gibt, wird dieser in gewohnter Manier auch hier im Forum veröffentlicht.

Also - dann geht's los!
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 260

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Februar 2018, 22:45

Hallo Holger,
Vielen Dank für Dein tolles Engagement!
Ich freue mich schon auf das Treffen - Freilassing war letztes Jahr auch eine prima Veranstaltung.
Beste Spur1-Grüße
Michael Troost

4

Donnerstag, 22. Februar 2018, 22:38

Schöne Nachrichten. Auch das mit der parallelen Veranstaltung. Sehr interessant.
Gruß, Jörn.
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)

5

Freitag, 23. Februar 2018, 09:34

Hallo Holger,
super, dass es geklappt hat. Bin gerne dabei.
Hans-Jürgen Peters

  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 260

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. März 2018, 19:59

... noch 60 Tage !

Allen eine gute Vorbereitung und Holger wieder ein glückliches Händchen beim Gleisplan!

Schöne Ostern
Michael Troost

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 302

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. März 2018, 21:01

Vorbereitungen fürs Modultreffen

Hallo Michael,

das Ganze entwickelt sich sehr gut und Martin hat schon eine Idee für den Gleisplan skizziert. Der wird sicher richtig gut, mal sehen ob das geometrisch hinhaut, sollte aber. Ich werde aber erst nach Ostern daran zeichnen, über das Fest habe ich anderes vor. Also abwarten, zumal die letzten Meldungen tatsächlich erst wieder kurz vor Meldeschluss kamen, sonst hätten wir vielleicht eher loslegen können ;)
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 302

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Mai 2018, 21:14

Gleisplan des Modultreffens in Lauingen

Hallo Einser,

hier ist der Gleisplan für unser Modultreffen in der Stadthalle Lauingen. Das Genehmigungsverfahren für die Veranstaltung ist durch und der Gleisplan - als Flächenplan im Genehmigungsverfahren - somit offiziell zugelassen. Daher kann ich ihn jetzt auch der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Der Plan ist wieder in enger Gemeinschaftsarbeit mit Martin entstanden und die Fahrmöglichkeiten sind wirklich vielfältig. Erstmalig bei einem großen Treffen haben wir auch eine Überbrückung in verschiedenen Höhen dabei, die das Ganze noch interessanter macht. Außerdem sind diesmal wieder viele neue Module, teilweise auch in abweichender Modulhöhe dabei. Mein besonderer Dank geht hierbei nach Filderstadt. Die dortige Spur1-Gruppe stellt einen ziemlich großen Abschnitt, ohne den der Gleisplan nicht so aussehen würde. Die Anlage ist für ca. 20 gleichzeitig fahrende Züge ausgelegt, so dass auch die Besucher auf ihre Kosten kommen werden.

Wer möchte kann ja schon mal in Gedanken herumfahren und seiner Fantasie freien Lauf lassen. Ich freue mich jedenfalls riesig auf das Treffen und das Fahren auf einer tollen Anlage. Ich hoffe wir sehen viele von euch beim Modultreffen als Besucher, es lohnt sich auf jeden Fall.
»Holger Danz« hat folgende Datei angehängt:
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »Martin Küth« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 177

Wohnort: Helpsen /Region Hannover/Schaumburg

Beruf: FM Elektroniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. Mai 2018, 09:12

Modultreffen Lauingen

Hallo
Die Vorbereitungen für das Modultreffen in Lauingen gehen in die heiße Phase. Die ersten Anhänger sind schon gepackt. Als kleiner Appetit Anreger auf die vielen auf großen Modultreffen neuen Module habe ich mal 3 Bilder in die Galerie gepackt. Ich wünsche allen Modullisten ein vorfreudiges Packen und eine gute Anreise.
Gruß Martin
www. spur1-hannover.de

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 302

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. Mai 2018, 09:46

Neue Module

Hi Martin,

wenn das Fotos von den neuen Modulen für Alex sind - wovon ich aufgrund der Gleislage fest ausgehe - bin ich sprachlos! Das ist ja gaaanz großes Kino, vor allem wenn man bedenkt in welchem Zeitfenster Du das gebaut hast...

Also mein Tipp an alle Unentschlossenen für das Wochenende 2./3. Juni: Besuch des Modultreffens einplanen, dort wird einiges zu sehen sein, was Premiere hat!
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Beiträge: 42

Wohnort: 89160 Dornstadt

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. Mai 2018, 10:47

Hallo Modulfreunde,

ist die Modulanlage auch am 31.5.und 1.6.für Normalbesucher zu besichtigen oder nur an den KM1 Modellbautagen??
Bitte ggf. mal Öffnungszeiten am 31./1. und den genauen Veranstaltungsort bekannt geben!
Danke!
Grüsse
Hartmut

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 302

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. Mai 2018, 12:31

Anlagenbesichtigung vor der Öffnungszeit

Liebe Modultreffen-Interessierte,

wegen der Frage von Hartmut möchte ich auf Besichtigungsmöglichkeiten der Anlage vor der eigentlichen Öffnungszeit eingehen. Zunächst zum Aufbau, denn der spielt da mit rein:

Die Anlage wird am Mittwoch UND Donnerstag aufgebaut. Auch wenn nach gegenwärtigem Stand am Mittwoch fast alles mechanisch steht, ist der Donnerstag noch notwendig, weil ein Team leider erst Donnerstagfrüh dazu stoßen kann, andererseits die Elektrik einer so komplexen Modulanlage bis zur endgültigen Inbetriebnahme auch Einiges an Zeit benötigt. Daher gehen wir davon aus, das wir frühestens am Donnerstagnachmittag fahrfähig sind. Allerdings gibt es dafür keine Garantie, es kann immer Unvorhergesehenes passieren, was das Elektroteam dann stundenlang mit Fehlersuchen und -behebungen beansprucht. Der Fahrbetrieb kann natürlich auch erst dann freigegeben werden, wenn alles funktioniert. Daher ist es nicht sinnvoll, bereits am Donnerstag nach Lauingen zu kommen. Ich lehne auch ab, dass bei noch nicht abgeschlossenem Aufbau/Inbetriebnahme Nicht-Teilnehmer mit anwesend sind, das bringt nur Unruhe in das Ganze.

@ Martin: Du bist natürlich als Bosster-Lieferant nicht gemeint :D

Ab Freitag kann dann - allerdings ebenfalls ohne Gewähr für einen vollständig zu besichtigenden Fahrbetrieb - die Anlage besichtigt werden. Wir haben an diesem Tag noch einen Test vor, so dass ggf. kurzzeitig Unterbrechungen des Fahrbetriebs nötig sind.

Ich weise aber ausdrücklich auf Folgendes hin: Wer bereits am Freitag kommen möchte, ist trotzdem zur Bezahlung des Eintrittspreises verpflichtet! Das ist zum Einen denjenigen Besuchern gegenüber der Fairness wegen notwendig, die während der normalen Öffnungszeit kommen, zum anderen auch wegen der Refinanzierung des Treffens, die Einnahmen werden dazu natürlich benötigt. Ausnahmen dhingehend sind nicht möglich!

Die normale Öffnungszeit des Modultreffens ist analog der Veranstaltung "Modellbau am Wasserturm" Samstag von 10-18Uhr und Sonntag von 10-17Uhr - siehe Link:

http://www.km-1.de/html/modellbau_am_wasserturm_2018.html

Am Freitag sind wir wahrscheinlich von 10:Uhr bis zum späten Abend am Fahren. Wer also da kommen möchte, kann das tun. Bitte unaufgefordert bei mir melden, auch aus Sicherheitsgründen, schließlich stehen sehr hohe Werte rum und alle fremden Personen müssen daher bekannt sein. Die Besucher am Freitag bekommen nach Zahlung des Eintrittspreises von mir eine Besucherkarte als Legitimation, ohne diese ist der Aufenthalt in der Halle nicht gestattet! Ich weise außerdem darauf hin, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern am Freitag zulassen können, da dies kein eigentlicher Veranstaltungstag ist. Das hat u.a. auch rechtliche Gründe. Es sollten also tatsächlich nur diejenigen kommen, die am Samstag/Sonntag wirklich verhindert sind. Gern auch mit vorheriger Anmeldung per Mail oder telefonisch/SMS/WhattsApp bei mir, Handynummer ist im Forum hinterlegt. Bitte nicht wundern, wenn ich nicht sofort reagiere, mein Tag hat leider auch nur 24 Stunden ;)

Last but noch least sei mir der Hinweis gestattet, dass am Wochenende durch die parallel am Wasserturm stattfindende Veranstaltung ungleich mehr zu sehen und zu erleben ist. Wer da Zeit hat, sollte sich diese Tage dafür reservieren.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

13

Montag, 28. Mai 2018, 19:33

Frage für Zuschauer

hallo Holger Danz,

auf dem Gleisplan im Beitrag Nummer 8 ist ein schraffierter Bereich "Tribüne" eingezeichnet.
Heißt das, daß Besucher

- nur dort Platz nehmen müssen, oder
- auch Platz nehmen dürfen; und ansonsten auch um die Anlage herumlaufen dürfen wie anderweitig auch ?
--viele Grüße, Dieter--

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 302

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

14

Montag, 28. Mai 2018, 20:34

Tribüne

Hallo Modultreffen-Interessierte,
hallo Dieter Birk,

natürlich können die Besucher um die Anlage herum und in die Mitte, soweit die offene Zunge es zulässt. Damit sind die meisten Teile der Anlage aus einem kurzen Abstand gut einsehbar. Die Tribüne ist nur noch ein zusätzliches Schmankerl: Hier kann man die Anlage auch von oben in der gesamten Ausdehnung überblicken, wer möchte. Zugegeben, das ist dann fast ein H0-Blick :D , aber der hat ja auch was. Die Sichtbarkeit der Anlage ist also wie bei den früheren Treffen auch, mit der Tribünenschau ähnlich wie in Halver 2014/16.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 302

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 29. Mai 2018, 10:18

Besucherbereich

Hallo liebe Modultreffen-Besucher,

zur Verdeutlichung hänge ich den Plan mit der Einreichung zur Genehmigung der Veranstaltung bei der Stadt Lauingen an, in dem der für die Besucher zugängliche Teil der Anlage gelb unterlegt ist. Ich denke damit ist es eindeutig, was von wo zu sehen ist.
»Holger Danz« hat folgende Datei angehängt:
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Beiträge: 353

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 29. Mai 2018, 12:33

Hallo Veranstalter,

ich hätte mal eine Frage :

Wie lang und breit ist die Modulanlage ??

MfG
;bahn;

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 302

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 29. Mai 2018, 13:01

Größte Maße Modulanlage

Hallo hag10,

die Anlage ist in den größten Abmessungen 41m x 23,3m groß.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Beiträge: 353

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. Mai 2018, 14:39

Danke.
;bahn;

  • »kluebbe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 559

Wohnort: Hamburg

Beruf: Berufsschullehrer

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:21

komme am Samstag vorbei

Hallo zusammen,
habe mir eben kurzentschlossen noch ein Bahnticket für Samstag (hin und zurück) gekauft.
Manchmal muss man auch etwas verrücktes machen. :)

Bis dann!
Gruß aus Hamburg

Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

20

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:54

das nenne ich echten Enthusiasmus...HH--->DLG!

...sehr gut... :thumbup: ..., und zur Nachahmung empfohlen....

...doller Gleisplan...,..täte mir schon auch gefallen...,schau`mer mal.... ;) ...
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Einsenspiegel« (29. Mai 2018, 19:25) aus folgendem Grund: oh, Lauingen hat ja DLG, nicht DIL, deshalb ne kleene Korrektur