Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. Januar 2018, 17:27

Suche ein Maß am Märklin 4-achser Abteilwagen

guten Tag,

Benötige folgendes Maß des 4-achsigen Abteilwagens von Märklin (natürlich egal, ob Epo 1 oder 2):

- Abstand zwischen Mitte Achsenden/Achslager des Drehgestells und Unterkante des Rahmens, bei aufgegleistem Wagen

Bedanke mich für eine Hilfe bzw. Info

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf


Besitze zwar die Vorbild-Maßskizze, benötige aber das effektive Maß am Modell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr. Wolf« (2. Januar 2018, 17:33) aus folgendem Grund: Ergänzung


  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 660

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Januar 2018, 18:23

Suche Maß ...

Hallo Herr Dr. Wolf ,

ich nehme an ; Sie meinen den Abstand Mitte Achse bis Unterkante Rahmenlangträger bei aufgegleisten Wagen . Ansonsten messen wir noch mal .

Vorab : die Wagen haben Dreipunktlagerung und stehen nicht einwandfrei in der Horizontalen auf dem Gleis .
Das abgestützte Drehgestell gibt die Richtung bzw. die Höhe vor . Die Drehgestelle sind baugleich . Das freie Drehgestell liegt allerdings 1mm tiefer unter dem Wagenboden .
Damit steht der Wagen kaum sichtbar schräg . Man muss an dem freien Drehgestell am Drehzapfen eine Scheibe von 6 mm Durchmesser und 1 mm Stärke unterlegen ,
sonst kann es passieren das die Wagen in engen Bögen mit Schraubenkupplung am Drehgestell hängen bleiben . bzw. wir bekommen 2 verschiedene Messergebnisse .

Die Maße :
Unterkante Gleisjoch bis Mitte Achse 24 mm
Unterkante Gleisjoch bis Unterkante Rahmenlangträger 38 mm
Damit 14 mm Differenz .

Viele Grüße
G.Schmalenbach
»gschmalenbach« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1060753.jpgMä-C4-3-Kl..jpg
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

3

Dienstag, 2. Januar 2018, 18:39

Besten Dank Herr Schmalenbach für die Information nebst Foto !

- genau dieses Maß (diese Masse) habe ich gesucht
- helfen mir weiter im derzeitigen Tun, bis hoffentlich absehbar die Epoche 3 Wagen erscheinen

(gehe davon aus, daß die Masse an dem "abgestützten" Drehgestell abgenommen sind, bzw. am Unterlegten "freien")


mit freundlichen Grüßen, dr. wolf

4

Dienstag, 2. Januar 2018, 21:36

Hallo Dr Wolf,

gibt es den neue Informationen zu den Ep III-Wagen? IIIa oder IIIb?

VG

Joachim Schneider