Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:36

Von welchem Hersteller stammt dieser Postwagen?

Hallo liebe Spur 1er,

ein Bekannter, der selbst nicht im Forum aktiv ist, hat mich gebeten Informationen zu seinem Postwagen zusammen zu tragen.
Die originale Verpackung existiert nicht mehr, sonst wäre es ja zu einfach. :)
Der Vorbesitzer des Wagens weilt leider nicht mehr unter uns. ;(

Von Interesse sind:
- Hersteller
- Baujahr
- Artikel-Nummer (wenn es eine gab)
- Damaliger Preis

Habe Bilder des Wagens hochgeladen, ich hoffe es klappt mit dem Einbinden:

[img]http://www.s1gf.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=6844&type=thumb[/img]





[img]http://www.s1gf.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=6845&type=thumb[/img]





[img]http://www.s1gf.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=6846&type=thumb[/img]





[img]http://www.s1gf.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=6847&type=thumb[/img]




Der Wagen steht leider nicht zum Verkauf!

Vorab vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin B.« (29. Dezember 2017, 20:51)


  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 828

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:48

Hallo Martin,

derPostwagen dürfte von Wunder sein.

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

3

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:51

Hallo Martin,

der Post2-a14 ist von Wunder.
Schöne Grüße vom Oliver.

4

Freitag, 29. Dezember 2017, 21:50

Schöne Grüße vom Oliver.

5

Samstag, 30. Dezember 2017, 00:47

Habe den Wagen auch, ist von Wunder und ist WUNDERschön...

Beiträge: 123

Wohnort: schwäbische Alb

Beruf: kfm.-techn. Angestellter

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Dezember 2017, 07:49

Art.-Nr. 1014 ?
Preis ca. 900 € ?

7

Samstag, 30. Dezember 2017, 12:57

So sieht er mit Karton aus. Hier in der Epoche III-Variante. Leider ist die Artikelnummer nicht aufgedruckt.

Preis bei Wunder war, soweit ich mich erinnere, 900,-€.

Ich habe den Wagen im Winter 2012/2013 bei Ebay neu gekauft. Zu dieser Zeit gab es noch einige lagernde Modelle auf dem Markt. Ich schätze, daß er 2011/2012 ausgeliefert wurde.

Ein traumhaftes Modell, ich könnte heulen daß ich ihn verkauft habe. ;(


Gruß,
Gunther.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bodensee-Express« (30. Dezember 2017, 13:14)


Beiträge: 123

Wohnort: schwäbische Alb

Beruf: kfm.-techn. Angestellter

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Dezember 2017, 13:10

Wäre nicht verkehrt, wenn davon eine neue Auflage erscheint.

Habe seinerzeit leider keinen mehr bekommen, war bereits ausverkauft.

Gruß
Rolf

9

Samstag, 30. Dezember 2017, 13:29

Hallo Rolf!

Ich habe ab Sommer 2012 mehrere Monate die Verkäufe bei Ebay beobachtet, und ich hatte damals den Eindruck daß sich der Wagen eher schlecht verkauft.

Einer wurde für nur etwa 750,-€ verkauft. Ich selber habe 890,-€ bezahlt. Dazu passt auch ein Post in diesem Forum von 2013 (ganz unten):

Hier draufklicken!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bodensee-Express« (31. Dezember 2017, 10:01)


Beiträge: 123

Wohnort: schwäbische Alb

Beruf: kfm.-techn. Angestellter

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. Dezember 2017, 16:54

Hallo Günther,

besten Dank für die Info zu dem interessanten Wagen. Vielleicht wird mal einer gebraucht angeboten.

11

Montag, 1. Januar 2018, 21:50

Vielen Dank!

Hallo liebe Spur 1er,

vielen Dank - auch im Namen meines Bekannten - für Eure kompetenten Informationen! :thumbsup:

Mein erster "Verdacht", dass es sich vermutlich um ein Modell von WUNDER handelt, wurde somit bestätigt. :rolleyes:
Was mich zunächst irritiert hat, war die sehr detaillierte Umsetzung der Bremsanlage am Wagenboden.
Bis dato kannte ich nur den WUNDER Bahnpostwagen 4ü-a/21,6 und bei diesem Modell ist am Wagenboden bezüglich Bremsanlage nichts zu finden.

Ich wünsche allen Spur 1ern ein gutes neues Jahr, vor allem Gesundheit! :]


Viele Grüße
Martin

Beiträge: 1 302

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 2. Januar 2018, 00:14

Detaillierung Bremsanlage

Hallo Martin,

die Detaillierung einer Bremsanlage ist beim Schürzen-Postwagen sowieso niemals im Betriebszustand - also richtigherum auf dem Gleis :D - nicht zu sehen, deshalb hatte Wunder wohl auf eine Nachbildung verzichtet. Ich kann es nachvollziehen, andere stört es vielleicht. Ich habe selbst den Zweiachser und der gefällt mir auch sehr gut. Und bei diesem Wagen ist die Bremsausrüstung auch tatsächlich zu sehen...
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Ähnliche Themen