Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. Dezember 2017, 18:12

Märklin BR38 neues Modell mit ESU XL 4.1

Hallo Spur 1 Freunde

Ich habe eine Märklin BR38 ,neues Model ,mit einen ESU XL 4.1 mit entsprechenden File umgerüstet .Soweit funktioniert alles .Nur beim anfahren der Lok strömt zwar der Zylinderdampf aus,das entsprechende Geräusch fehlt aber.
Löst man den Dampf per F Taste aus ,kommt der Sound.Auch bei der Dampfpfeife.Da ist der Sound länger,als der Rauchaustritt.Gibt es eine Lösung hierfür oder ist das nur bei mir so?
Euere Erfahrungen mit dem Umbau würden mich interessieren.
Danke

Gruß

Roman
TOP454

2

Dienstag, 26. Dezember 2017, 19:15

Hallo Roman,

schick mir mal bitte die Seriennummer Deines Decoders.
ESU hat da wohl was verändert...
»Oliver« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seriennummer.jpg
Schöne Grüße vom Oliver.

3

Dienstag, 26. Dezember 2017, 20:12

Hallo Oliver

Anbei ein Screenshot vom Decoder.Ist schon eine Version mit 14 Pins an einer Seite.
»TOP454« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dec_info.jpg
TOP454

4

Dienstag, 26. Dezember 2017, 20:30

;siehabenpost;

Achtung: CV-Einstellungen und Sound neu aufspielen!
Schöne Grüße vom Oliver.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Oliver« (26. Dezember 2017, 20:41)


Beiträge: 19

Wohnort: Berlin - Prenzlauer Berg

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. Dezember 2017, 12:58

W / Modifikation ESU-XL 4.1

Guten Tag Oliver,

wir haben wie schon einmal kommuniziert das gleiche Problem nach Umrüstung der aktuellen Märklin P8 auf den neuen ESU-XL 4.1. ?(
Könnten Sie uns freundlicherweise auch Ihre Konfigurationsdatei schicken ? Die Seriennummer des Decoders ist FA0726B5.

Also schon mal vorab vielen Dank für Ihr Entgegenkommen und in jedem Fall einen "guten Rutsch" in neue Jahr 2018.

Viele Grüße

Ingo. BR44ÖL.Fan

6

Sonntag, 31. Dezember 2017, 14:53

Hallo Ingo,

es ist noch nicht fertig, passt noch nicht ganz.
Ich habe derzeit keine BR38 zur Verfügung, daher kann das noch dauern.
Schöne Grüße vom Oliver.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen