Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »pentax-mt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Wohnort: Hohenloher Land, Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Dezember 2017, 16:44

ESU Loksound 4 XL in Kiss BR 41 116

Hallo Forum,

bei meiner Kiss BR 41 116 habe ich einen ESU 4.0 XL-Decoder als Ersatz für den alten Decoder eingebaut und programmiert. Funktioniert eigentlich alles wunderbar, ausser:

Bei Vorwärtsfahrt "stolpert" das Fahrgeräusch bzw. die Dampfstöße heftig, bei Rückwärtsfahrt ist alles normal. Hab den Decoder dann nochmal neu programmiert und das Original-Soundprojekt von ESU nochmals aufgespielt, mit dem gleichen Ergebnis. Was könnte die Ursache sein?

Grüsse
Matthias Tremel
Mein Avatar: Die 01 150 auf der Drehscheibe im Süddeutschen Eisenbahnmuseum HN-Böckingen

Beiträge: 2 167

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Dezember 2017, 17:25

hallo Matthias,
das Problem dürfte die Lichtschranke zur Synchronisation sein.
Damit sind saubere Dampfschläge in Verbindung mit dem ESU XL 4.0 nicht direkt möglich.
Abhilfe wäre eine kleine Platine zwischen Grundplatine und Decoder, die ich damals entwickelt habe.
Diese ist bei Krzysztof Plaza, Bad Oehnhausen erhältlich.
Ansonsten hilft nur der Umbau auf Hallsensoren.
MfG. Berthold

  • »pentax-mt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Wohnort: Hohenloher Land, Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Dezember 2017, 17:54

Hallo Berthold,

vielen Dank für die schnelle Antort. Das leuchtet mir ein, aber weshalb kommen dann die Dampfschläge bei Rückwärtsfahrt korrekt, aber nicht vorwärts?

Grüße
Matthias
Mein Avatar: Die 01 150 auf der Drehscheibe im Süddeutschen Eisenbahnmuseum HN-Böckingen

  • »pentax-mt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Wohnort: Hohenloher Land, Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 21:16

Hallo nochmal,

wie kann ich denn den Herrn Plaza am besten erreichen?

Grüße
Matthias
Mein Avatar: Die 01 150 auf der Drehscheibe im Süddeutschen Eisenbahnmuseum HN-Böckingen

  • »pentax-mt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Wohnort: Hohenloher Land, Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Januar 2018, 20:55

So, Platine bei Herrn Plaza bestellt, heute eingebaut, nun funktioniert alles prima.
Vielen Dank nochmals für die Hilfe.

Grüße
Matthias Tremel
Mein Avatar: Die 01 150 auf der Drehscheibe im Süddeutschen Eisenbahnmuseum HN-Böckingen