Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 2. Dezember 2017, 13:46

Pendelzugsteuerung mit ECOS plus Fahrstrassenschaltung

Hallo,
ich möchte gern die Pendelzugsteuerung mit integrierter Fahrstrassenschaltung nutzen.
Laut ESU auf der Intermodellbau 2017 soll das wohl möglich sein.
Die Pendelzugsteuerung habe ich mit S88 problemlos hinbekommen, ist ja auch im Handbuch beschrieben, aber dann fehlt mir die weitere Vorgehensweise für das automatische "Einbinden" der Weichen.

IM ESU- Forum habe ich es auch schon versucht, es hat mir auch ein freundlicher Herr aus Holland geantwortet, aber leider habe ich davon nichts kapiert.

Hat sich hier schon mal jemand damit beschäftigt?

Schöne Grüße von

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

Beiträge: 19

Wohnort: Brandenburg & Rosenheim

Beruf: Dipl.-Ing FH

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Dezember 2017, 14:10

Pendelzugsteuerung mit ECOS

Hallo Klaus,

habe für einen Freund eine Schattenbahnhofsteuerung mit der ECOS und EC Detector realiesiert. Müsste mal den Plan sehen bzw. was wie wann geschaltet werden soll.

Die Pendelzugsteuerung ist ja simpel denn sie bremst ja nur den Zug ab schaltet Fahrtrichtung um usw.

Aber wie gesagt da mauss ich schon etwas mehr wissen um da konkrete Vorschläge machen zu können,

Mit Freundlichen Grüßen

Rolf ;bahn;

3

Sonntag, 3. Dezember 2017, 15:26

Hallo Rolf,
das ist eigentlich ganz einfach zu beschreiben:
ich starte das "Pendeln" und es sollen sich sofort, ohne weiteres Zutun meinerseits, 5 Weichen in die entsprechende Position schalten.

Schöne Grüße von

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

Beiträge: 19

Wohnort: Brandenburg & Rosenheim

Beruf: Dipl.-Ing FH

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19:01

Hallo Klaus

Am einfachsten wäre es wenn der Zug anfährt einen Meldekontakt installieren , welcher dann die entsprechende Fahrstrasse schaltet das kann man in der ECOS dann programmieren. Denn der Befehl Pendelzug starten kann von sich aus keine Weiche/Fahrstrasse ansteuern,

Gruß

Rolf

5

Montag, 4. Dezember 2017, 08:59

Hallo Rolf,
Danke für den Tipp.
Ich werde es mal so versuchen.

Schöne Grüße von

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen