Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27. November 2017, 11:18

Asoa leider nicht in Lauingen

Liebe Modellbahnfreunde,

da ich seit Freitag mit einer Bronchitis das Bett hüte, schaffe ich es dieses Jahr zu meinem größten Bedauern nicht, die Einladung von KM1 zur Hausmesse wahrzunehmen.

Ich wünsche allen Besuchern ein tolles Erlebis und dem Team um Carmen und Andreas Krug viel Erfolg.

Viele Grüße

Klaus Holl

2

Montag, 27. November 2017, 12:06

Gute Besserung....

Hallo Herr Holl,

das ist im doppelten Sinne Bedauerlich.

Ich Danke für die Info und wünsche Gute Besserung


Schwerlast und Strassenroller

PS: Haben Sie die Kaelble Z6 R3A hier im Forum schon gesehen?

  • »becasse« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 669

Wohnort: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Beruf: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. November 2017, 13:01

Hallo lieber Klaus,

Das tut mir leid..für uns, aber vor Allem für Dich!
Auch von mir gute Besserung gewünscht,

L.G.

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

Beiträge: 214

Wohnort: Crailsheim

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. November 2017, 13:13

Hallo Klaus

Auch von mir gute Besserung und dass du hoffentlich bald wieder auf die Beine kommst.

Gruß
Tayfun

Beiträge: 69

Wohnort: Enkhuizen

Beruf: technisch Zeichner

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. November 2017, 08:10

Lieber Klaus,

ich wünsche dir eine gute Besserung und eine schnelle Genesung. Halte dich Hart!

Mit freundlichen Grüßen,

Arnold
DRG Epoche II, 1923 bis 1928, überwiegend mit preußischer Charakteristik

  • »baureihe50« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 106

Beruf: nein, ich arbeite nicht bei der Bild-Zeitung!!!!!, ich bin Bildredakteur!!!!

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. November 2017, 09:42

Hallo Klaus,

am besten nimmst du eine BR44, füllst in den Raucherzeuger etwas "Bronchoforton" (die anderen Dampfdestilate taugen nix) und fährst ein paar Runden, tief einatmen. (ich hoffe, du hast trotz Bronchitis Humor)…
Gute Besserung,
Gruß Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »baureihe50« (28. November 2017, 14:06)


7

Mittwoch, 29. November 2017, 23:38

Gute Besserung

Lieber Herr Holl,

das ist ja wirklich sehr schade.
Wir wünschen gute Besserung.

Bis bald und viele Grüße
SundM.W.