Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. November 2017, 20:56

In Echt geht das schon lange nicht mehr …

… aber im Modell kann man wieder unterm Bahnsteigdach in Wilhelmshaven stehen.

Das hat ganz schön lange gedauert, denn bis auf die Lautsprecher (Weinert) habe ich alles selber gebaut, ist aber noch nicht ganz fertig. Wenn ich es mit der Fertigstellung rechtzeitig schaffe, gibt’s noch vor Weihnachten einen Baubericht. Und im Januar einen Film dazu.

Zur Einstimmung anbei zwei Bilder.

Gruß

Der Michel
»michel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Blick nach links.jpg
  • Blick nach rechts.jpg

Beiträge: 185

Wohnort: Uslar

Beruf: Forstwirt in einem Wildpark

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. November 2017, 21:33

Bahnsteigüberdachung !

Hallo Michel !

Das nenne ich Fachwerkbau vom Feinsten. Sieht Super aus, deine neue Bahnsteigüberdachung. Deine Mühe hat sich allemal gelohnt. Gefällt mir sehr gut !

Gruß, Karl-Heinz.

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. November 2017, 21:51

Ja, Mühe ist gut, da war ja auch noch die Bahnsteigoberfläche: BACKSTEINE :lachtot:

4

Dienstag, 7. November 2017, 22:24

Hallo Michael,

... und genauso schlampig gepflastert wie beim Vorbild ;-)

Klasse gemacht, wie man es von Dir gewohnt ist.

Gruß
Michael

Beiträge: 106

Wohnort: Dieverbrug, Niederlande

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. November 2017, 22:29

Gut gefallen

Hi Michel,

Das ist gut gemacht. Der Zug kann abfahren, nur noch einige Leute auf die Bahnsteig.

Grüße,
Bert
Neu mit spur 1, aber seit sehr lange Zeit mit Module Anlange beschäftigt.

6

Dienstag, 7. November 2017, 23:02

Welche Figuren?

Am besten diese!

Es gibt auch andere ...

Herbstliche Grüße

Gerd
»Stur1« hat folgende Bilder angehängt:
  • Figuren (2).JPG
  • Schaffner.JPG

Beiträge: 20

Wohnort: Elmshorn

Beruf: Rettungsassistent

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. November 2017, 07:03

hallo michel

echt eine tolle arbeit. gerne mehr foto´s ;-))

gruß roman

8

Mittwoch, 8. November 2017, 08:20

Hallo Michel,

tolle Arbeit, ich musste mehrmals gucken ob Original oder 1:32 ist.
Es ist wie früher im Original, nur in unseren schönen 1:32 Größe.

Du Baust den Wilhelmshavener Bahnhof nach, verfolge das schon eine Zeit.
TOP

Ich selber bin schon eine Zeit dabei, die Fahrzeuge der Vorortbahn Wilhelmshaven zu bauen.

Mach weiter so.



Gruß Norman
Das Detail im Detail brauch ich nicht,
Hauptsache ein schönes großes Modell in 1:32

Bei mir fährt die Vorortbahn Wilhelmshaven bald wieder wie ne EINS.

  • »Rüdiger Peckmann« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 133

Wohnort: Seelze / Hannover

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. November 2017, 09:07

Bahnsteig

Hallo Michel

da möchte man doch glatt in den Schienenbus einsteigen und mitfahren :thumbup:
Super gebaut - möchte mir das dann bald mal im Original/Modell ansehen.

Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

10

Mittwoch, 8. November 2017, 09:08

*****

Hallo Michel,

... da kann ich nur noch staunen, wirklich ganz vorzüglicher Modellbau ... wahrlich vom ALLERFEINSTEN !!!
Oh ja ... ein Baubericht mit vielen Fotos und einen Film ... bin schon sehr gespannt und vorab schon mal - DANKE -

Bitte weiter so.
Gruß Wolfgang

Spur-E1NS-Nebenbahn Epoche 3

Loknummern- und Fabrikschilder, Betriebsbücher von Dampflokomotiven ...
... der DRG + DB + Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE).

  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 552

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. November 2017, 10:23

Hallo Michel ,

ganz hervorragend gemacht ! Frisch überholter Bahnsteig mit Überdachung im Bauzustand der 70 ger Jahre .

10 - 15 Jahre vorher sah das noch ganz anders aus . Die Dampflok hat sich hier schon etwas zurückgezogen .

Bin gespannt wie es weitergeht .
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

12

Mittwoch, 8. November 2017, 10:28

... schließe mich an, sehr schöne und zierliche Bauweise!
Welchen Querschnitt haben eigentlich die senkrechten Pfosten?

13

Mittwoch, 8. November 2017, 13:07

Hallo Michel

tolle Arbeit schön.

Abdeckung ist sehr realistisch.

Gruß Gabriele

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. November 2017, 15:30

Moin, Jungs,

wenn man ein Vorbild nachbaut, ist das alles ganz einfach, man braucht nur das, was man auf den alten Bildern sieht, nachbauen. :D

Deswegen auch die schlampig gepflasterten Steine, obwohl die beim Vorbild noch schlampiger waren, weil öfters auch welche noch oben rausschauten.

Bert, die Leute sind alle schon im Zug, und wenn Du genau hinschaust, siehst Du Richtung Bahnsteigende den Zugführer, der vom Fernsprechkasten mit dem Stellwerker telefoniert, warum das Signal nicht aufgeht.

Norman, damit man erkennen kann, dass es kein Vorbildfoto ist, habe ich die Uhr auf 1:32 gestellt. Dein Vorortbahnthema finde ich natürlich hochinteressant.

Manfred, die Pfosten vom Tragwerk bestehen aus 5 x 5 mm Kiefernleiste (bitte n i c h t im Baumarkt kaufen, sondern im Modellbauhandel).

Gruß

Der Michel
»michel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zugführer.JPG

Beiträge: 184

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. November 2017, 16:50

Hallo Michel,
doch - ich fehle auf dem Bahnsteig! -
Wie oft habe ich dort während meiner Marinezeit freitags auf die Abfahrt gewartet (endlich!) oder bin sonntagabends angekommen (leider!).... Wirklich super, eben nur kleiner als das Original, aber dafür noch vorhanden!
Knud

16

Mittwoch, 8. November 2017, 21:47

.....ja...

...so muß es sein...die Stimmung auf einem Bahnsteig kommt hier schon richtig gut rüber...gerade auch mit der Perspektive und der gefühlten Weite...

gefällt mir schon richtig gut...

Gruß

Michael
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. November 2017, 15:50

Moin, Michael,

Dank Photoshop kann man die Stimmung auch noch ein bisschen verfeinern, siehe Anhang.

Gruß

Der Michel

P.S.: Knud, ich habe noch keine blauen Jungs in 1:32 gefunden. Auch wenn Du in Zivil gereist bist, so ein Marinesoldat mit Seesack auf den Zug wartend würde gut passen.
»michel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Damals ....jpg

Beiträge: 26

Wohnort: Kamen

Beruf: Bankkaufmann

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. November 2017, 19:21

Guten Abend,

Für die „blauen Jungs“ schon mal im Mitärmodellbau nachgeschaut? Meines Wissens nach gibt es mehrere Sätze. Besatzungen für Schnellboote sollten sich doch verändern lassen. Master Box hatauch einen Satz, zwar US Marine, aber das lässt sich ja farblich leicht ändern.

Gruß Axel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »axelb« (9. November 2017, 19:38)


  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 949

Wohnort: Essen-Steele / Hamburg

Beruf: Wasserschützer/Polizeibeamter

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. November 2017, 19:54

Hallo michel,

es gab mal ein Marinemusikcorps in 1:35, habe so einen Satz zuhause, müsste mal schauen, von wem der war.

außerdem habe ich einen Matrosen von Hecker&Goros, zwar kaiserliche Marine, aber der machte sich auch in EP 3 gut, denn die Matrosenuniform hat sich ja nicht so derart verändert, als man das nicht durch die Bemalung anpassen könnte, also da gibt es schon so Einiges an Figuren...

Gruß Andreas

  • »speedyxp« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 562

Wohnort: Im Taunus

Beruf: in der Verwaltung und Organisation

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. November 2017, 06:45

Hallo,

schöner Bahnsteig. Besonders gefallen mir die Bruchkanten.

Viel Spass bei weiterbasteln.

Viele Grüße

Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher