Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »troostmi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 246

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Oktober 2017, 21:38

150 Jahre Eisenbahn Ingolstadt - 100 Jahre Ausbesserungswerk Ingolstadt

Hallo in die Runde,
In Ingolstadt werden dieses Jahr zwei Jubiläen gefeiert. Insbesondere das AW hat über viele Jahrzehnte große Bedeutung in Süddeutschland gehabt und viele Lokomotiven betreut bzw. instandgesetzt.
Seitens des Stadtmuseums Ingolstadt gibt es einen interessanten 20-zigseitigen Flyer mit einer kleinen Zeitreise sowie einigen Bildern. Den Link hierzu findet ihr auf dem beigefügten Foto.
Gleichzeitig noch der Hinweis auf die beiden Austellungen - insbesondere das Eisenbahnkabinett beinhaltet laut heutigem Donaukurier u.a. auch eine Spur1-Anlage mit dem Nachbau des historischen Hauptbahnhofs.
Nach meinem Besuch dieser Austellung werde ich hier einige Bilder einstellen.

Beste Grüße
»troostmi« hat folgendes Bild angehängt:
  • E723D339-7E0D-43AA-805D-25E743945FAC.jpeg
Michael Troost

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 932

Wohnort: Essen-Steele / Hamburg

Beruf: Wasserschützer/Polizeibeamter

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Oktober 2017, 22:08

Hallo Michael,

wo kann man diesen Flyer denn bekommen? Würde mich sehr interessieren, da das Thema AW eines meiner bevorzugten Themen ist.

Gruß Andreas

ZUSATZ: habe ihn gerade ghefunden auf der HP des Museums...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher