Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Wagenmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: München

Beruf: Mediendienstleister

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. September 2017, 12:04

Der Molli in 1:32

Hallo Freunde der Königsspur,


neben dem Bericht vom diesjährigen Spur 1-Treffen in Sinsheim ist auch Albert de Gendt's zum ersten Mal gezeigtes Molli-Diorama in der neuen Folge der Modellbahn Umschau zu sehen. Das und noch viel mehr in 1:32 auf Bahnwelt TV.


Viel Spaß beim Ansehen
Klaus
[size=12]Mein Blog[/size] [size=12][url='http://www.bahnfilme.com']Eisenbahnfilme und mehr[/url] [/size]

2

Sonntag, 3. September 2017, 19:45

Molli

hallo Klaus,

hab den Film gerade geschaut. Gefällt mir gut, und frischt die Erinnerung an das Treffen 2017 nochmals schön auf.

Aber Molli, ist halt leider nicht die 1`D 1` Molli mit der 900 mm Spur, sondern die ebenso schöne VIk mit der 750 mm Spur.


Macht aber nix, denn da mit einer 900 mm 99 321-23 und der Nachbau 324 in 1:32 absehbar kaum zu rechnen ist,
ein guter, tolerabler Kompromiss.

(eine DR Variante der VIk, in Kombination mit den ehemals Hü-4-achser Wagen wäre auch ne Möglichkeit, der Sache
optisch etwas näher zu kommen)

mfG, der Einsbahner

  • »Wagenmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: München

Beruf: Mediendienstleister

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. September 2017, 09:48

Molli

Hallo Einsbahner,


vielen Dank für Deinen informativen Kommentar. Ich fand allein schon die Tatsache, dass jemand nach Vorbildern in einem Film seine Anlage gestaltet sehr beeindruckend.
Wenn Dir Bahnwelt TV gefällt, so gibt es derzeit die Möglichkeit, das Programm sogar noch zu verbessern. Hier ist ein Link zu einer Online-Umfrage. Die Beantwortung der Fragen dauert nur 2 Minuten. Die Teilnahme ist anonym.


Beste Grüße
Klaus
[size=12]Mein Blog[/size] [size=12][url='http://www.bahnfilme.com']Eisenbahnfilme und mehr[/url] [/size]

4

Montag, 4. September 2017, 16:39

Fragebogen

hallo Klaus,
habe gerade den Bahn TV Bogen ausgefüllt und geantwortet.

Nochmals zu Molli:

Mein Gefühl sagt mir, daß, wenn die württembergischen 750 mm Fahrzeuge abgearbeitet sind, danach nochmals die
sächs. 750 Fahrzeuge erscheinen.
Dann, in ferner Zukunft vielleicht auch mal die 1000 mm Fahrzeuge, und erst dann 900 mm-Molli. Immerhin benötigt
Molli wieder ein eigenes, neues Gleissystem mit 28,1 mm, -während für die 1000mm Bahnen anfangs durchaus z. b. das
Peco Schmalspurgleissytem SM-32, mit 32 mm, Verwendung finden könnte.

Mf Gruß, der Einsbahner

Ähnliche Themen