Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 22. Juli 2017, 14:38

Stammtisch in Reutlingen am Mittwoch 26.07.2017

Hallo Einser,


der vorgesehene Outdoor-Stammtisch wird bei der aktuellen Wetterlage wohl eher nicht stattfinden. Wir treffen uns deshalb wieder in
Reutlingen, Tübingerstr. 21, im Vereinsheim der Freunde der Zahnradbahn Honau-Lichtenstein e.V.

Wir bauen wieder ein paar Meter Gleis und eine SC7 auf, um die Fahrzeuge
bewegen zu können. Jeder darf gerne wieder was zum Fahren mitbringen.

Beginn ist um 19 Uhr und neue Gäste sind uns jederzeit herzlich willkommen.


Schöne Grüße aus Reutlingen
Bodo

2

Samstag, 22. Juli 2017, 18:52

Hallo Stammtischler,

Bodo hat übersehen daß der Stammtisch diesmal je nach Wetter in oder vor der Lokhalle stattfindet, da das ZHL-Vereinslokal belegt ist.
Wir werden dort ein paar Biertischgarnituren aufstellen und so auch ein paar Meter mehr fahren können.
Also evt. etwas wärmere Kleidung vorsehen, der Sommer findet derzeit nur stundenweise statt ;-)
Das Bild zeigt die 97 501 im Jahr 2011 vor der Lokhalle.

freue mich schon drauf
Michael
»Michael Staiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • 97 501 091011 034 - Kopie.JPG

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 912

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Juli 2017, 21:37

Stammtisch

Hallo,

Also verhungern wird auch in oder ausser der Lokhalle niemand.
Hoffe nur,dass mir das Un wetter nicht wieder einen Streich spielt,so wie letze Woche.
(Die Feuerwehr kommt nicht nur wenns brennt)

Gruss Wolfgang

Beiträge: 24

Wohnort: 73xxx

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Juli 2017, 21:23

Hallo zusammen,
verhungert und verdurstet ist ja zum Glück wieder dank Wolfgang und Michael keiner :thumbsup:
Verletzt wurde ja auch niemand trotz fliegendem Metallpuffer :rolleyes:
War mal wieder ein toller Abend!
Gruß Micha
»0815Mick« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0541.JPG
  • IMG_0531.JPG
  • IMG_0537.JPG
  • IMG_0539.JPG
  • IMG_0529.JPG
  • IMG_0540.JPG
  • IMG_0542.JPG
  • IMG_0535.JPG
  • IMG_0538.JPG
  • IMG_0532.JPG
  • IMG_0534.JPG
  • IMG_0528.JPG
  • IMG_0526.JPG
  • IMG_0525.JPG
  • IMG_0523.JPG
Greetings Mick :D

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 101

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Juli 2017, 23:13

Glückwunsch an den Reutlinger Stammtisch zu diesem authentischen Ambiente

Hallo zusammen,
zu diesem Ambiente, mitten in dem Stall der 97 501 und dem ganzen Bw-Werkzeug ringsum kann man den Reutlinger Stammtisch nur beglückwünschen! Schade, dass es bei meinem jährlichen Besuch eures Neujahrsstammtisches naturgemäß sehr kalt ist, dass man ihn nicht in der Halle bei der 97 er ausrichten kann.
Schöne Grüße nach Reutlingen und ins Schwäbische
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

6

Freitag, 28. Juli 2017, 08:30

Hallo,

ich hatte zwar nur sehr wenig Zeit auf der Durchreise dort zu verweilen, aber trotz der Kürze
war es sehr schön, und es wurde fleißig an der 97 gewerkelt.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

7

Freitag, 28. Juli 2017, 16:14

Peter, hast du sie patiniert? :D :P

Lieber Gruss

Uwe

8

Freitag, 28. Juli 2017, 17:41

... ne durfte nicht, Michael hat sich dazwischen geschmissen
Peter

9

Freitag, 28. Juli 2017, 19:35

Peter, hast du sie patiniert? :D :P

Lieber Gruss

Uwe


Hallo Uwe,

die 97 501 hat schon über 10 000km hinter sich und ist deshalb einer gepflegten Lok entsprechend "patiniert".
Zu den Dampfhochzeiten (für Modellbahner: Bis EpII) waren die Loks sehr gepflegt. Das, was viele noch als Dampflokzeiten kennen, war nur noch Auslaufbetrieb ohne eine planmäßige Reinigung der Loks. Selbst im Aw hat man nur nnoch auf den Dreck lackiert.
Hab mal zwei Vergleichsbilder von der Eisenbahnstiftung angehängt. Beim ersten ist nicht so sehr der glänzende Rheingold zu beachten sondern eher die "Mädchen für alles" im Bw Deutzerfeld darunter.

Gruß
Michael
»Michael Staiger« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rheingold Deutzerfeld.jpg
  • 50_2460 Rothenburgsort 1967.jpg