Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Lokführer-Lukas« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Lokführer-Lukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Bamberg

Beruf: Modelle für Modellbahnen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Juni 2017, 10:50

Sinsheim - die neuen Modelle

Sehr geehrte Modellbahnfreunde

Sinsheim naht mit grossen Schritten und wir haben wieder viele Modelle für Sie dabei. Unser Themenschwerpunkt heuer ist der Technische Modellbau, den wir mit vielen Modellen repräsentieren.
Dazu darf ich Ihnen heute auch unsere neuen Modelle präsentieren, die wir für Sie herstellen:

* Schiebebühne 710
Ein ganz neuues Modell mit eigenstabiler Grube. Diese ist doppelt so stabil wie bisher und ist für alle Lokomotiven geeignet. Dazu wurde der Boden mit ca 30.000 kleinen Steinen ausgelegt - ein Anblick den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.
Die neue Schiebebühne 710 wird mit Elektronik steuerbar sein, ausserdem können unsere neuen Metall-Laufräder eingebaut werden. Für die Freunde der Oberleitung wid es ein Oberleitungs-Set geben.
Das neue Modell 710 ist in unserer Tradition als Bausatz erhältlich,
sowie als Fertigmodell "Modern" mit nachgebildetem Beton Boden sowie,
ganz neu, als "Klassik" Modell mit einer Grube aus Kopfsteinpflaster.

* Segmentdrehscheibe "Klassik"
Die bekannte und bewährte Modell der Segmentdrehscheibe gibt es nun auch mit unserem schönen Kopfsteinpflaster. Die stilvolle Optik ist durch sehr viel Mühe beim Formenbau entstanden. Wir haben rund 10.000 Steine zu einem Grubenboden gestaltet. Aber auch der Grubenrand ist im Urmodell aus echten Ziegeln gemauert. Diese sind mit der Pinzette Stück für Stück gemauert um keine gleichförmige Flimmer-Optik "a la Laser" entstehen zu lassen. Der natürliche Eindruck war uns auch da besonders wichtig.
Freuen Sie sich auf ein Modell das eine plastische und unvergleichliche Ausstrahlung hat.
Die neue Segmentdrehscheibe "Klassik" gibt es aus Kopierschutzgründen auschliesslich als Fertigmodell.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Helmut Schürr
»Lokführer-Lukas« hat folgendes Bild angehängt:
  • SBB70-01.jpg