Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 9. Juni 2017, 19:51

Culemeyer / Straßenwoller

Hi!

Macht er doch eine gute Figur!

Heute ausgeliefert und sofort ein paar schnelle Situationsfotos geschossen. Bitte verzeiht, bei der Begeisterung habe ich auf hochprofessionelle Fotos verzichtet, wollte nur mal schnell berichten und zeigen.

Und jetzt zeigt sich, dass ich einen neuen Gleisanschluss bauen muss. Aber erst wird auf alle RC-Funktionen umgebaut!

Mehr dann sich von alle Modellbahnern nach weiteren Auslieferungen des schönen Mo-Miniatur-Culemeyer.

mfG masro
»Dampffreund« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI1361.JPG
  • DSCI1363.JPG
  • DSCI1364.JPG
  • DSCI1367.JPG
Das Modell - Auto - Studio

[url='http://www.masro.de/']www.masro.de[/url]

2

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:32

Hallo Dampffreund,



ich spiele mit den Gedanken mir einen Culemeyer anliefern zu lassen.

Aus welchem Material besteht denn dieser?

was hat dieser für Funktionen? (Räder bewegen sich, Deichsel beweglich)?

Danke

Gruß

Loko

3

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:31

Culemeyer

Hallo,

über das verwendete Material kann eigentlich nur der Hersteller Mo-Miniatur eine Aussage treffen.
Ich vermute mal es ist hochwertiger Kunststoff aus dem Bereich der Zahntechnik. Modelle werden in Fernost hergestellt.

Zu den weiteren Funktionen.
-die Räder lassen sich drehen
die Deichsel ist in der Höhe beweglich

Sehr detailiertes Modell, allerdings kann man bei diesem Preis auch nicht mehr Funktionen erwarten. Also mehr oder weniger ein "Standmodell"
Voll funktionsfähige Modelle dürften bei weitem teurer sein. Siehe zukünftiges Culemeyer-Modell KM 1.

Mfg masro
Das Modell - Auto - Studio

[url='http://www.masro.de/']www.masro.de[/url]

Beiträge: 100

Wohnort: Zurstraße

Beruf: Drahterodierer / Programmierer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Juni 2017, 18:47

Ups, jetzt muss ich mich doch etwas wundern!
Sehr detailiertes Modell, allerdings kann man bei diesem Preis auch nicht mehr Funktionen erwarten. Also mehr oder weniger ein "Standmodell"

Also bei dem Preis der auf der Homepage aufgerufen wird kann man sowas nicht erwarten??? ?(

Wenn ich die Bilder richtig deute, ist die Lenkung komplett dargestellt. Sie müsste nur beweglich gestaltet werden! In kleineren Massstäben ist das nicht unmöglich bzw. ungewöhnlich.

Gruß Dirk
Viel Grüße vom Luftkurort Breckerfeld!

5

Mittwoch, 14. Juni 2017, 23:57

Hallo Dirk,

da gibts ja bald eine Version deiner Vorstellung

http://www.km-1.de/html/culemeyer_und_kaelble.html

und im 1:35-Bereich gibts Bausätze, die beweglich zusammengebaut werden könnten, das anpassen der Spurweite dürfte dabei das kleinste Problem sein

https://www.elitemodell.de/elite/wehrmacht/3538/

https://www.elitemodell.de/elite/wehrmacht/3585/

http://www.panzer-modell.de/berichte/cul…t/culemeyer.htm

Gruß
Michael