Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 14. April 2017, 17:29

DS-Bühne KM-1 ausbauen

Hallo,

hat schon jemand von euch die Drehscheiben-Bühne bei der KM-1 DS ausgebaut und kann Tips geben. - Oder kann mir jemand an Hand der Beschreibung schildern, wie das geht. (ich habe meine verlegt!)

Gruss Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

2

Freitag, 14. April 2017, 18:05

... wird die nicht einfach nach oben abgezogen ... ?
Schöne Grüße vom Oliver.

3

Freitag, 14. April 2017, 18:11

Hallo
Zentrale Mutter/n an der Unterseite lösen und einfach nach oben abziehen, unter dem Deckel auf der Oberseite ist ein kleiner Inbus zum gegenhalten.
Bitte nur Qualitätsinbusschlüssel verwenden damit der Innensechskant nicht überdreht wird.

Gruß Gerhard

4

Freitag, 14. April 2017, 18:11

hallo,

schon, aber vorher muß, wenn ich mich an die Aussage eines Bekannten recht erinnere, noch die Zentrale Mutter gelöst werden.
Achtung: ich glaube , er sagte Linksgewinde, bin mir aber da nicht mehr ganz sicher. In jedem falle aber "Zentrale mittige Mutter"

Steht leider nichts bei den FAQ`s
--viele Grüße, Dieter--

5

Freitag, 14. April 2017, 18:13

Linksgewinde macht keinen Sinn da sich die Bühne ja in beide Richtungen dreht. =)

6

Freitag, 14. April 2017, 18:18

Nicht vergessen das Kabel zu lösen da es mit der Bühne heraus gezogen wird.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

Beiträge: 35

Wohnort: Hamburg / Germany

Beruf: Dipl.-Ing. f.Schiffsbetriebstechnik

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. April 2017, 18:33

Nur die selbstsichernde Mutter in der Mitte der Unterseite ausdrehen, dabei die Inbuschraube unter dem kleinen Vierkantdeckel in der Mitte der Bühne festhalten.
Danach kann die Bühne problemlos nach oben abgezogen werden, keine Kabelverbindung

viele Grüße
Uwe

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 074

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. April 2017, 18:48

Km1 Ds

Hallo,
wenn Sie die Kurzanleitung zu der KM1 DS verlegt haben, diese kann übrigens auf der KM1- Home page bei Downloads heruntergeladen werden. Allerdings enthält sie keine Beschreibung zum Bühnenausbau.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

Ähnliche Themen