Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Dihoba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Wohnort: Duisburg

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. April 2017, 10:41

Lokumbau aus einer V100 wird die Vossloh DH1004

Hallo zusammen,
lange habe ich mich hier nicht mehr gemeldet. Heute möchte ich euch ein laufendes Projekt vorstellen, dass auch andere Mitglieder aus diesem Forum betreiben. Aus einer Märklin V100 baue ich die Vossloh DH1004. Inzwischen ist das Projekt schon soweit voran geschritten, dass ich inzwischen mit den Lackierungsarbeiten begonnen habe. Wer aber den gesamten Werdegang nachlesen möchte (inkl. Bilder), der kann dies gerne auf meiner Homepage machen. Hier der Link:
http://www.dihoba.de/dh1004.html .
Ich hoffe, es gefältt euch.
Hier nun die wichtigsten Bilder:
1. das Ziel des Umbaus:

2. Der Umbausatz von Dirk Neumann (auf dem Bild fehlen noch die Handläufe und Geländer)

3. Der Rahmen der Märklin V100 muss angepasst werden:

4. der angepasste Rahmen ist fast fertig:

und 5. die Lackierungsarbeiten beginnen:

Neue Bilder stelle ich dann später ein. Gerne beantworte ich Fragen.
Gruß
Dieter

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dihoba« (8. August 2017, 19:50)


  • »Dihoba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Wohnort: Duisburg

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. August 2017, 19:51

Umbau abgeschlossen!

Mein Umbau ist abgeschlossen.
Wer den Umbaubericht lesen und/ oder sich Bilder ansehen möchte, der nutze bitte den nachfolgenden Link. Ich freue mich über eure Kommentare.
Gruß
Dieter

http://www.dihoba.de/dh1004.html

Beiträge: 2

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT - Systemtechniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. September 2017, 11:01

Hallo,

das sieht doch super aus. Top
Glückwunsch
;bahn; :)

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 682

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. September 2017, 12:15

Super! :thumbsup:

Hätte ich auch gern ..... Habe ich eine Chance? ?(
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

  • »Dihoba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Wohnort: Duisburg

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. September 2017, 17:20

Klar hast du!

Dirk Neumann bietet den Umbausatz immer noch auf Nachfrage an. Darin enthalten ist das Gehäuse, die Handläufe, der Lüfter mit Motor und der Lautsprecher, sowie alle LED für die Beleuchtung vorne/ hinten. Den Rest muss man dann selber machen. Unter "Loks aus Kiel" findet man im Internet auch die anderen Varianten der DH1004.
Gruß
Dieter

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 682

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. September 2017, 13:23

Danke. Nur: ich kann sie nicht bauen ;( . Bin eher Grobmotoriker und ohne eigene Werkstattausrüstung. Wo ich doch gerne die der TWE hätte :rolleyes: ...
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

Ähnliche Themen