Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. März 2017, 06:34

40ft-Container

Hallo Spur-1-Gemeinde,

aufmerksame Forumsleser werden schon was gemerkt haben.
Nachdem es etliche Hersteller angekündigt hatten und es bis auf einen unbezahlbarer Metallcontainer (Agder) nun absolut nix greifbares gab, haben sich drei Unerschrockene (Karl, Axel und ich) auf den Weg gemacht und einen 40ft-Container erschaffen. Karl und Axel übernahmen dabei die Konstruktion und Umsetzung und ich die künstlerische Abteilung. Die Container sind aus 3D-Druck und werden bei einem Bekannten privat gedruckt.

Jetzt aber erstmal ein paar Fotos:
»Gisi« hat folgende Bilder angehängt:
  • 40-CMA-CGM.jpg
  • 40-Evergreen.jpg
  • 40-Hanjin.jpg
  • 40-MSC.jpg
  • 40-OOCL.jpg
  • 40-ZIM.jpg

2

Mittwoch, 29. März 2017, 07:46

Hallo Gisi,

die sehen super aus, eure Container! Auch die Bedruckung ist top!

Wollt Ihr nicht eine Kleinserie auflegen? :D


Viele Grüße,

Kalle

Beiträge: 1 020

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. März 2017, 11:27

Ja!

Die Frage nach einer Kleinserie ist mir auch als erstes eingefallen.
Schöne Kisten!

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei sehr schönen Loks greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

4

Mittwoch, 29. März 2017, 12:47

Hallo Gisi,

die Container sehen echt klasse aus, Respekt. Wenn Ihr Euch zu einer Kleinserie entschließen solltet, wäre ich mit von der Partie, bei einem annehmbaren
Preis-Leistung-Verhältnisses, wovon ich mal ausgehe ;) . Vielleicht wären auch 20ft-Container denkbar?

Viele Grüße an das Kreativteam.

Arne

5

Mittwoch, 29. März 2017, 12:49

Das mit der Kleinserie ist zur Zeit noch nicht möglich. Und zwar aus folgenden Gründen:
Wie gesagt, lassen wir bei einem Bekannten privat drucken. Jeder, der das schonmal gemacht hat, kennt die Probleme. Da der Container zu groß ist, wird er in zwei Teilen gedruckt, die dann später zusammengeklebt werden. Der Druck eines einzelnen Containers dauert 24 Stunden und unser Bekannter macht das hobbymäßig und bestimmt nicht professionell oder gewerblich.
Der Druck benötigt eine gewisse Nachbearbeitung (Schleifen, Spachteln, Schleifen, Spachteln usw., usw.) die recht arbeitsintensiv ist und entsprechend dauert.

Einige Worte noch zur künstlerischen Gestaltung.
Lackiert wird entweder mit Airbrush (Vallejo) oder mit Acryllack aus dem Baumarkt. Die Decals habe ich selbst entworfen und gedruckt.
Die Sache mit dem "Weiß"-Drucken ist auch kein Problem mehr. Infos gibt es hier: http://www.ghost-white-toner.com/
Die Montage der Decals erfordert viel Ruhe und noch mehr Übung. Wer das nicht glaubt, sollte sich mal selber an einem popeligen Märklin-Container versuchen.
Auch wenn das hier nach Serie aussieht, es sind alles Einzelstücke.
Bitte nicht böse sein.

6

Mittwoch, 29. März 2017, 12:55

Schade, trotzdem weiterhin viel Erfolg ...

... und vielen Dank für den Link :thumbsup:

Gruß

Arne

7

Mittwoch, 29. März 2017, 13:13

Im Januar 2013 habe ich hier mal meine 20ft-Container vorgestellt.

Container

Eventuell kann man sich da noch Ideen und Anregungen abholen.

Hier sind auch noch einige Tankcontainer, die auf Basis von Modellen des Bernd Kochs entstanden sind:
»Gisi« hat folgende Bilder angehängt:
  • TC-Star.jpg
  • TC-Seaco.jpg
  • TC-Peacock.jpg
  • TC-Moonway.jpg
  • TC-Melkweg.jpg
  • TC-Klaeser.jpg
  • TC-HundS.jpg
  • TC-De Rijke.jpg
  • TC-Bertschi braun.jpg

8

Donnerstag, 30. März 2017, 06:50

Tolle Wagen - und die Beschriftungen sind wirklich erstklassig!

Viele Grüße,

Kalle

9

Donnerstag, 30. März 2017, 14:29

Container 40ft und 20 ft

Hallo,

Hier geht´s zur Werbung.

mfG Masro
Das Modell - Auto - Studio

[url='http://www.masro.de/']www.masro.de[/url]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Oliver« (19. Mai 2017, 13:43) aus folgendem Grund: Beitrag zur Werbung verschoben.


10

Donnerstag, 30. März 2017, 14:48

Wunderbar! Grossartig, die Gegenwart, wie sie alltäglich ist für mich.

Wir können sicher einen Hersteller finden und motivieren, eine Anzahl an Containern zu produzieren, wenn wir unser Interesse kundtun. Leider ist die moderne Bahn noch etwas im Hintertreffen, aber ich wäre insgesamt mit locker 20 Containern dabei. Ich habe auch kein Problem it einem Massen-Hersteller, sofern die Hauptmasse eingehalten werden und das Befestigungs-System (Zapfen und Aufnahmen) vorbildlich gelöst sind.

Ich finde die Tank-Container sehr gelungen, hier ist fast der grösste Aufwand in der Beschriftung zu sehen. Wer schon mal Chemie- oder Petrochemie-Container gesehen hat, weiss, was ich meine.

11

Donnerstag, 30. März 2017, 15:22

Hallo Herbert

Kommt mal vorbei in Dortmund.

Wenn es ausreichend Nachfrage gibt dann wird es Container und Wagen geben.

Halle 4 A20
Montags, Dienstags und am Mittwoch bin ich geschäftlich zu erreichen von 9:00 bis 17:00 Uhr und am Freitag von 18:00 bis 21:00 Uhr auf die Nummer 0031 6 42 56 18 80

Oder über Mail: info @ rail-kees.nl

Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

12

Donnerstag, 30. März 2017, 16:53

Wagen?

Hallo Gisi,

Wo stammen denn die Wagen her, auf denen die wirklich schönen Container drauf sitzen?
Ist das ebenfalls Eigenkonstruktion oder gibts sowas schon zu kaufen?

Gruss,
Micha.

13

Donnerstag, 30. März 2017, 20:52

Wagen!

Hallo Micha,

der abgebildete Wagen ist einer aus der Werkstatt von Koch Spur1.
Siehe hier: http://www.kochspur1.de/images/sgns-anlage-t.jpg

Gruß Karl

14

Freitag, 31. März 2017, 09:46

Kommt mal vorbei in Dortmund.
Wenn es ausreichend Nachfrage gibt dann wird es Container und Wagen geben.
Halle 4 A20
Hallo, ja mache ich auf jeden Fall! Das Thema interessiert mich. Vielleicht erfahre ich auch etwas Neues zu meiner G1206.....


Edit: Weils es mir gerade eingefallen ist: Aoshima, japanischer Hersteller von Plastik-Modellbausätzen, hat ein Sortiment an 1:32 Fahrzeugen, unter anderem diesen Container-Auflieger.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HerbertSF« (31. März 2017, 10:08)


15

Dienstag, 2. Mai 2017, 09:13

40ft-Container

Hallo zusammen,

in den letzten Wochen erreichte uns eine weitere Containerauslieferung.
Als "highlight" ist auch ein 45ft mit dabei.
»Gisi« hat folgende Bilder angehängt:
  • 40-CAI.jpg
  • 40-Delta.jpg
  • 40-Italia.jpg
  • 40-K-Line.jpg
  • 40-OPDR.jpg
  • 40-TEX.jpg
  • 45-2XL.jpg

Beiträge: 18

Beruf: Rettungsassistent bei der Feuerwehr

  • Nachricht senden

16

Samstag, 13. Mai 2017, 17:46

Hallo ins Forum,

Ich war neulich bei der Firma Zapf-Modellbau in Menden zu besuch. Dort zeigte man mir die neuen 20ft-Container als Bausatz.

Hier mal die Homepage:

www.zapf-modelle.de

Dann auf 1/32 gehen und Ladegüter anklicken.

Ich war auf jedenfall begeistert.

Gruß Volker 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Lichtsignale 1969« (14. Mai 2017, 17:12)


  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 016

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

17

Samstag, 13. Mai 2017, 19:35

Hallo.
Bitte prüfe doch mal den lkink, dakommt nur Fehlermeldung bei mir.
Gruss Andreas
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

18

Samstag, 13. Mai 2017, 22:00

Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

19

Sonntag, 14. Mai 2017, 10:05

40ft Container

Hallo,
20ft Kisten gibts ja immer wiedermal. Bei den 40ern sehe ich keine Fa. die soetwas zu einem vernünftigen Preis anbietet. Wenn die Fa Zapf-Modellbau sich dazu entschließen könnte, wäre das der Renner.
Gruß G-F7

Beiträge: 1 020

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 14. Mai 2017, 13:05

Moin,

sehe ich genau so.
Mit 20'-Kisten von Märklin, ESCI und anderen kann ich leben.
Es fehlen 40'-Kisten und 20'-Tanktainer als Serienprodukte - möglichst vernünftig beschriftet. Dafür würde ich auch Geld ausgeben.

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei sehr schönen Loks greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

Ähnliche Themen