Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. März 2017, 17:54

1:32 trifft 1:1 im SEH Heilbronn 09.09. - 10.09.2017

Liebe Freunde und Modulisten,

bezugnehmend auf die zahlreichen Anfragen möchten wir Euch mitteilen:

Nach über 10jähriger Zeit im SEH wurde uns Ende November auf Ende Dezember 2016
unser Raum gekündigt. Grund hierfür war, dass der Eigentümer unseren Trakt in
Wohnungen umwandelt.
Wir mussten in dieser Zeit einfach Prioritäten setzen und haben uns zum Einen um die Anmietung
neuer Räume, zum Anderen um den Abbau und das Verpacken unserer Anlage gekümmert.
Und siehe da - Wir wurden fündig!
Seit Januar 2017 haben wir, dank eines Spur-1-Kollegen, neue Räumlichkeiten.
Wir freuen uns über dieses, ebenfalls historische Ambiete und sind voller Tatendrang!

Trotzdem gibt es auch einen Wehrmutstropfen: Hinter der Wagenhalle, in der alljährlich unser
Modultreffen statt fand, wird eine Schiebebühne eingebaut, so dass während der Bauzeit
keine Fahrzeuge aus der Halle ausgebracht werden können. Unser Modultreffen kann deshalb
in diesem Jahr nicht ausgerichtet werden!

Das Gute daran: Nach Absprache mit dem SEH-Vorstand, wird das Spur-1-Treffen 2017,
mit allen renommierten Händlern, unter unserer Regie durchgeführt werden.
Darauf freuen wir uns und werden wie immer unser Bestes geben!

Sicher sehen wir uns im September im SEH, vielleicht auch schon früher in Dortmund oder Sinsheim.

Bis dahin verbleiben wir mit modellbahnerischen Grüßen

Peter Kraus & das gesamte Modellbahn-Team-Spur1 Heilbronn

2

Sonntag, 5. März 2017, 20:14

Unser Modultreffen kann deshalb in diesem Jahr nicht ausgerichtet werden!

Das Gute daran: Nach Absprache mit dem SEH-Vorstand, wird das Spur-1-Treffen 2017,
mit allen renommierten Händlern, unter unserer Regie durchgeführt werden.
Darauf freuen wir uns und werden wie immer unser Bestes geben!
Hallo Peter,

vielen Dank für die Infos.
Leider weiß ich nicht, was ich von den oben zitierten Aussagen halten soll!

Findet nun ein Treffen 2017 statt, oder nicht? Handelt es sich einen Schreibfehler bei der Jahreszahl?

Grüße, Karl

3

Sonntag, 5. März 2017, 20:30

Hallo Karl,

das Spur-1-Treffen findet dieses Jahr in der Form wie in Sinsheim statt!
Also nur mit Händler und Herstellern von Spur-1-Artikeln.

2018 soll es dann wieder ein komplettes Treffen wie in der Vergangenheit werden.

Gruß, Peter & Team

4

Sonntag, 5. März 2017, 20:33

Unser Modultreffen kann deshalb in diesem Jahr nicht ausgerichtet werden!

Das Gute daran: Nach Absprache mit dem SEH-Vorstand, wird das Spur-1-Treffen 2017,
mit allen renommierten Händlern, unter unserer Regie durchgeführt werden.
Darauf freuen wir uns und werden wie immer unser Bestes geben!
Hallo Peter,


Leider weiß ich nicht, was ich von den oben zitierten Aussagen halten soll!

Findet nun ein Treffen 2017 statt, oder nicht? Handelt es sich einen Schreibfehler bei der Jahreszahl?



hallo Karl,

also ich interpretiere das genau so, wie es Peter Kraus geschrieben hat:

- die stationäre Anlage ist nicht mehr im Museum
- Das MODUL-Treffen findet in 2017 Nicht statt (Schiebebühne). Pers. Anm.: in 2018 wird man sehen?
- das Treffen 1:32 trifft 1:1 findet in 2017 dennoch als Händler und Aussteller Treffen - wie gehabt - statt

So hab ich das gelesen. Hoffentlich richtig.

WAR ZU SPÄT, nach Peter Kraus` Antwort,- lasse es aber stehen, da offensichtlich richtig. :)
--viele Grüße, Dieter--

5

Sonntag, 5. März 2017, 22:30

Vielen Dank für die Info für unsere Terminplanungen und alles Gute für den Neustart. Gruß, Jörn.
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)

6

Montag, 6. März 2017, 08:49

Hallo Peter,

vielen Dank für die Erklärung.

Schön, dass doch nicht alle "Gleise" zwischen Euch und dem Museum herausgerissen wurden
(wie es noch am Anfang des Jahres den Anschein hatte),
sondern das wenigstens ein "Verbindungsgleis" übrig geblieben ist, auf welchem noch "Betrieb" möglich ist.

Euch einen guten Start in Euren neuen Räumlichkieten
und ein gutes Gelingen bei bei der Organisation von "Heilbronn 2017".

Auf dass wir Euch dann vielleicht sogar schon in Euren neuen Räumen einen ersten Besuch machen können.

Viele Grüße aus der Goldstadt, wo wir Eure Anlage auch schon ausstellen durften,
vom basti