Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Ulrich Geiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 109

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Januar 2017, 12:30

Januar- Spur 1- Stammtisch Nordhessen in der Brauerei-Gaststätte Knallhütte Baunatal, am Mittwoch, 25.01.2017, ab ca. 19.00 Uhr

Hallo zusammen,
unser erster Stammtisch im neuen Jahr findet am Mittwoch, den 25.01.17 im 1. Stock im großen Saal statt. Es dürfen gerne Lieblingsfahrzeuge und/oder frisch erhaltene "Neuheiten" oder Bastelarbeiten mitgebracht werden, so dass sie sich auf dem "fahrbaren Laufsteg" vor "fachkundigen Spur 1ern" entsprechend präsentieren können.
Bei uns ist ein großes Gleis-Oval mit R 1550 mit je einem Ausweich-/Überholgleis an den langen Seiten-Geraden Standard. Alle "Spur 1 - Gleisbau-Ingenieure" und/oder Tiefbau-Experten sind daher gerne eingeladen, so ab ca. 17.00 Uhr beim
Gleisaufbau unseres großen Ovals mit Überholgleis mitzuhelfen. Ach ja, die Tische müssen auch zurecht gerückt werden, also zupackende Helfer wären ganz hilfreich. Es ist eine Ecos-Zentrale vorhanden. Die Küche der Knallhütte und das Service-Personal erwarten uns wie immer sehr gerne.
Für neue Gäste: Die Knallhütte in Baunatal hat auf der A 49 eine eigene beschriftete Autobahnausfahrt „Baunatal Nord / Knallhütte“, ist also leicht zu finden. Eine Anmeldung oder Mitgliedsschaft ist nicht erforderlich.
Bis dahin, schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

Beiträge: 106

Wohnort: Dieverbrug, Niederlande

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Januar 2017, 21:37

Bin da

Hi Ulrich,

Biss Mitwoch.

Gruesse,
Bert
Neu mit spur 1, aber seit sehr lange Zeit mit Module Anlange beschäftigt.

3

Samstag, 21. Januar 2017, 22:25

Alle "Spur 1 - Gleisbau-Ingenieure" und/oder Tiefbau-Experten sind daher gerne eingeladen, so ab ca. 17.00 Uhr beim
Gleisaufbau unseres großen Ovals mit Überholgleis mitzuhelfen. Ach ja, die Tische müssen auch zurecht gerückt werden, also zupackende Helfer wären ganz hilfreich


Hallo Uli,

ich drücke mal die Daumen, dass *die Experten* dieses Mal auch erscheinen werden.

Sonst sieht es wieder so aus, wie in Rüdigers Beitrag zur V188, Bild vom Erich Schmidt:

Gleisbau Knallhütte

Wünsche trotzdem viel Spaß ... 8)
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »ritchy BR 59« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 34

Wohnort: Offenbach am Main

Beruf: Selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Januar 2017, 18:20

Hallo Uli,

ich werde morgen auch wieder einmal erscheinen. Im Gepäck werde ich die neue Märklin E94 und eine Hübner E94 haben.

Da können wir mal die Unterschiede überprüfen.

NH Prospekte von Märklin habe ich dann auch dabei. Hoffentlich spielt das Wetter mit und es gibt keinen Schnee oder so.

Bis morgen

Roman Hahn
Modellbahn-Paradies.com

5

Mittwoch, 25. Januar 2017, 09:01

Hallo,

ich werde mit meinem neuen Opel kommen.

Gruß
Rüdiger

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Ulrich Geiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 109

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Januar 2017, 00:50

Kurz-Feedback zum Knallhütten-Stammtisch 25.01.17

Hallo zusammen,
das Jahr 2017 hat Spur 1-mäßig bei unserem ersten Knallhütten-Stammtisch gleich mit der Präsentation einer fossilen Schönheit, der neu ausgelieferten Märklin E 94, begonnen. (@ Roman Hahn: danke fürs Mitbringen). Zum Vergleich hat er auch die Hübner-E 94 mitgebracht, die hatte natürlich den unüberhörbaren Vorteil eines besonderen Sounds von unserem Sound-Spezialisten, da konnte der fabrikmäßige Märklin-Sound nicht ganz mithalten. Als sie nebeneinander standen, musste man schon sehr genau hinschauen, um die wenigen kleinen Unterschiede überhaupt zu entdecken. Aber alles in allem ist die E 94 einfach ein schönes Modell. Beide E 94 durften abwechselnd einen Ganzzug mit 7 ebenfalls neu ausgelieferten Hbis 299 von MBW ziehen. Und was war sonst noch an Fahrzeugen da:
Ein Eilzug mit Kiss E 41, 1 Silberling der ersten Bauserie und einem Steuerwagen mit Karlsruher Kopf der neu ausgelieferten 2. Bauserie;
Auf besonderen Präsentationsgleisen: diverse Kiss Silberlinge der neu ausgelieferten 2. Bauserie: Karslruher Kopf-Steuerwagen je silber, orange und ozeanblau/beige sowie einen grünen Steuerwagen mit Hasenkasten;
Märklin preuß. Abteilwagen Ep. II;
eine umgebaute/Eigenbau DH 360 B V 28 Opel Privatlok, eine DGH 500 sowie ein weiterer niedlicher Ladungs-Eigenbau "Marmor-Platten" auf einem Niederbordwagen;
ich hoffe, ich habe nichts vergessen. Ja, es war diesmal ein Stammtisch ohne Dampfloks, aber dies soll keine Trendwende sein, denn beim nächsten Stammtisch könnten mit viel Glück schon die ersten 44er Jumbos aus dem Hause KM1 frisch ausgeliefert sein und auf unserer Stammtisch-Strecke dampfen ...
Und wie immer wurde auch während des Fahrbetriebes eifrig gefachsimpelt.

@ Oliver:
zur ordnunggemäßigen Abnahme des Gleisbaus ist diesmal eigens ein Gleisbau-Ingenieur des Herne-Stammtisches angereist und hat vor Strecken-Inbetriebnahme die Befahrbarkeit bestätigt.

Der nächste Stammtisch findet am Mittwoch den 15. Februar statt. Einige von uns werden dann von der Spielwarenmesse Nürnberg berichten können. Bis dahin, schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

Beiträge: 123

Wohnort: an der Main-Weser-Bahn im Schwalm-Eder-Kreis

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Januar 2017, 14:19

Impressionen vom Stammtisch

Hallo zusammen,

von dem interessanten und tollen Stammtisch hat Uli schon berichtet und Erich wird auch noch professionelle Bilder einstellen.
Vorab einige Bilder von mir.

Schöne Grüße
von Hans-Otto.
»Hans-Otto« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-DSCI3970.JPG
  • k-DSCI3968.JPG
  • k-DSCI3966.JPG
  • k-DSCI3952.JPG
  • k-DSCI3957.JPG

8

Donnerstag, 26. Januar 2017, 22:00

OPEL-Henschel-Lok V 28 (Eigenbau von Rüdiger Reis)

Hallo Spur 1-er,

im Anhang ein paar Bilder zum oben angegebenen Thema.

:) :) :) Viel Spaß !!! :) :) :)
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-A1-P1252139-Z1 +Dr-1.JPG
  • k-A2a-P1252113-Z1 +Dr-neu+1.JPG
  • k-A2b-P1252120-Z1 +Dr-neu+2.JPG
  • k-A3a-P1252101-Z1 +Dr-neu+2.JPG
  • k-A3b-P1252127-Z2 Licht-20.JPG
  • k-B1-P1252103-Z1.JPG
  • k-B2-P1252105-Z1.JPG
  • k-B3-P1252107-Z1.JPG
  • k-B4-P1252133-Z1 +Dr-neu+3 Licht+50.JPG
  • k-B5-P1252138-Z1 Licht+30.JPG
  • k-C1-P1252109-Z1.JPG
  • k-C2-P1252109-Z2.JPG
  • k-C3-P1252127-Z1 +Dr-neu+1.JPG
  • k-C4-P1252131.JPG
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (26. Januar 2017, 22:57) aus folgendem Grund: Bildverkleinerer falsch eingestellt, Bilder gelöscht und neu eingestellt mit dem richtigen Verkleinerungsfaktor


Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

klaus.kl (26.01.2017), Leinetaler (26.01.2017), Stur1 (26.01.2017), Benno Brückel (27.01.2017), bbenning (27.01.2017), 50 118 (27.01.2017), butschby (27.01.2017), C.Bühler (27.01.2017), gschmalenbach (27.01.2017), Hans-Otto (27.01.2017), Lo-Rei (27.01.2017), kalaharix (27.01.2017), maxvolker (27.01.2017), Manfred Wendel (30.01.2017), Division-Models (01.02.2017)

9

Freitag, 27. Januar 2017, 17:40

Hallo Erich,

danke für die schönen Bilder, sie sind besser als das reale Modell :-)

Gruß
Rüdiger

10

Montag, 30. Januar 2017, 20:04

Überarbeitete Bilder

Hallo Spur 1-er,

für eigene Fotoabzüge habe ich meine obigen Stammtischbilder neu zusammengestellt und weiter bearbeitet.
Da die Fahrwerksbereiche besser erkennbar sind, stelle ich diese Bilder für die "Fotointeressierten " im Anhang
nochmals ein.
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-A1-Markierte Fotos2263.jpg
  • k-A2a-P1252139-Z1 +Dr-1 +Licht+30.JPG
  • k-A2b-P1252113-Z1 +Dr-neu+1 +Licht+30.JPG
  • k-A3a-P1252107-Z1 +Licht+30.JPG
  • k-A3b-P1252120-Z1 +Dr-neu+2 +Licht+30.JPG
  • k-B1-P1252109-Z1 +Licht+30.JPG
  • k-B2-Markierte Fotos2266 +Licht+45.jpg
  • k-C1-P1252101-Z1 +Dr-neu+2 +Licht+30.JPG
  • k-C2-Markierte Fotos2265.jpg
  • k-D-Markierte Fotos2264.jpg
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Einsenspiegel (30.01.2017), kalaharix (30.01.2017), Manfred Wendel (30.01.2017), bbenning (30.01.2017), peter sense (30.01.2017), Hans-Otto (30.01.2017), Stur1 (31.01.2017), 50 118 (31.01.2017), butschby (31.01.2017), Division-Models (01.02.2017)