Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. Januar 2017, 14:17

Märklin 4-achser ABTEILWAGEN, Epoche 3 ! und andere Neuheiten 2017 in der Produktdatenbank

hallo,

Erfreulich: Die 4 achsigen Abteilwagen in Epoche 3 sind im Katalog; und einiges mehr

"Spur 1" eingeben, und bei Katalog "Neuheiten Prospekt 2017"


http://www.maerklin.de/de/service/produk…earchtext=58556


mfG, der Einsbahner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Einsbahner« (12. Januar 2017, 14:37)


  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 096

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Januar 2017, 15:58

"Tausend-Türen-Wagen": endlich in Epoche III

Hallo zusammen,
endlich erscheinen die 4-achsigen preußischen Abteilwagen in Epoche III.
Kleiner Hilfe-Hinweis zu o. g. Produkt-Datenbahnk-Link: die besagten Neuheiten-Wagen befinden sich auf Seite 34.
Viel Vorfreude auf diese herrlichen Modelle, schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

3

Donnerstag, 12. Januar 2017, 16:05

Märklin Neuheiten 2017

Das ist ja ein ex Hübner Neuheiten Feuerwerk !! :D :D :D

4

Donnerstag, 12. Januar 2017, 16:08

geht einfacher:

Wie beschrieben im Link von Beitrag 1

bei Spur: "1" wählen, bei Katalog; "Neuheiten Prospekt 2017".
Dann hat man nur die 5 Seiten NEUHEITEN. Die Wagen sind auf Seite 2 und 3.

5

Donnerstag, 12. Januar 2017, 16:28

Neuheiten als pdf

Da die Seite z. Zt. "gewartet" wird, hier der Neuheiten-Katalog 2017 als pdf:

Mä Neuheiten 2017

Grüße, Gunnar

Beiträge: 86

Wohnort: Adelsdorf, Bayern

Beruf: Dipl.-Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Januar 2017, 00:55

Sehr schön endlich gibt es wieder die Schienenprofile und die Schwellenroste (ex. Hübner)!

Gruß Thomas
vor allem Epoche 3, aber auch andere wenns gefällt :-)

  • »dieselmani« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 612

Wohnort: Kölner Westen

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Januar 2017, 19:03

Schwellenroste

Hallo,
die wichtigste Neuheit für mich sind die Schwellenroste.
Grüsse Mani- Epoche 6

8

Freitag, 13. Januar 2017, 19:07

hallo,

und auch die Betonschwellen sind sehr gut. Gab`s ja lange nicht.

Trotzdem finde ich die V 188 und die Abteilwagen der 50er Jahre einfach nur super :thumbup:
--viele Grüße, Dieter--

9

Samstag, 14. Januar 2017, 16:49

? zu Wagen mit Bremserhaus

hallo,

habe soeben erst bemerkt, daß in der Produktdatenbank im Text zum Wagen mit Bremserhaus, Nr. 58174 steht,

"mit abgebautem Bremserhaus" und in den sog. Highlights "Ohne Bremserhaus"

Ich gehe mal davon aus, daß der Text falsch , aber das Bild richtig ist.

Denn dann wären von den vier Wagen drei ohne, und noch einer mit Haus, was ja auch abwechslungsreich ausschaut.

Werde mich vor meiner Bestellung nochmals schlau machen, was stimmt. Oder weiß jemand mehr?

mfG, der Einsbahner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Einsbahner« (16. Januar 2017, 17:50)


10

Samstag, 14. Januar 2017, 17:09

Hallo,

Soweit mir bekannt, werden a) Wagen ohne Bremserhaus und b) Wagen mit abgebautem Bremserhaus produziert.
Wagen mit Bremserhaus haben es wohl nicht mehr bis in die Epoche III geschafft.

Diese Information ist veraltet. Wagen kommt mit Bremserhaus, siehe Beitrag23.
Schöne Grüße vom Oliver.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver« (16. Januar 2017, 10:39)


11

Samstag, 14. Januar 2017, 17:18

Danke Oliver,

dann wäre aber das Bild in der Datenbank doch falsch: Danke Oliver, damit ist auch dies Info veraltet

(hoffentlich klappte der lang link)

http://www.maerklin.de/de/produkte/detai…Bsearchres%5D=1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Einsbahner« (16. Januar 2017, 17:51)


  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 507

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

12

Samstag, 14. Januar 2017, 17:20

also ich sehe den B4 2.Klasse Epoche III mit Bremserhaus unter Art.-Nr. 58174 bei den Neuheiten .

Schön für alle Epoche 3 Fahrer

Schade das man sich nicht zu einem passenden Pw4 entschließen konnte
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

13

Samstag, 14. Januar 2017, 17:56

Hallo Günter,

die DB-Abteilwagen sind ja eigentlich nur eine Beschriftungsvariante, für den Gepäckwagen wären erst Konstruktion und Formenbau nötig. Denke, da können wir nur hoffen.
Möchte aber auch mal sagen, daß es doch sehr gut ist daß die Ep.III-Varianten so schnell hinter den vorangegangenen gekommen sind. Bei den Schürzenwagen musste man da zu "alten" Märklin-Zeiten noch Jahre - oder war´s ein Jahrzehnt? - warten.
Auch das, was in nä. Zeit kommt - E18, V188 - empfinde ich mehr als erfreulich. Bin deshalb zuversichtlich daß da noch so mancher passender (Gepäck-) Wagen dazukommt.

Gruß
Michael

14

Samstag, 14. Januar 2017, 18:35

Danke Oliver,

dann wäre aber das Bild in der Datenbank doch falsch:

(hoffentlich klappte der lang link)

http://www.maerklin.de/de/produkte/detai…Bsearchres%5D=1



... ja, das Bild ist falsch. Es gibt den Wagen noch nicht, daher kann das richtige Bild ja auch noch nicht da sein.
Entweder ist das Muster ein nur umlackierter Wagen, oder sogar nur eine Simulation.
Diese Information ist veraltet. Wagen kommt mit Bremserhaus, siehe Beitrag23

... und ja, das hätte Märklin mit Sicherheit besser lösen können ...

Hoffentlich beschweren sich später die Kunden nicht, weil kein Haus am Wagen dran ist ...

;bahn;
Schöne Grüße vom Oliver.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver« (16. Januar 2017, 10:38) aus folgendem Grund: falsche Informationen berichtigt


15

Samstag, 14. Januar 2017, 19:49



... und ja, das hätte Märklin mit Sicherheit besser lösen können ...
Hoffentlich beschweren sich später die Kunden nicht, weil kein Haus am Wagen dran ist ...



Ja Oliver, das sehe ich auch so.
Und deshalb werde ich den sprichwörtlichen Händler meines Vertrauens bitten, sich vor meiner Bestellung
beim Hersteller zu erkundigen, wie der Wagen 58174 letztlich gefertigt werden soll.
Will das nur vorher wissen.

;bahn;

  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 507

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

16

Samstag, 14. Januar 2017, 22:38

Hallo Michael ,

das ist mir auch völlig klar das der passende Pw4 eine Neuentwicklung wäre . Letztlich würde der weggehen wie die warmen Semmeln . Der Wagen ist ein Muss zu jedem Zug ob mit oder ohne Faltenbalg .
Üben wir uns in Geduld aber die kann endlich sein .
Ich hätte als Epoche 3 Fahrer keine Hemmungen den DRG-Wagen m. Bh. umzubeschriften und die Farbgebung zu belassen . Das hat es durchaus so gegeben . Vielleicht in einem etwas erbärmlichen Zustand
also ein weites Feld für Unsere Alterungspezialisten .
Auch wenn ich möglicherweise keinen Fahrdraht aufbaue , eine E18 mit Schürze in Ursprungsausf. da könnte ich weich werden .
Die V188 habe ich hier in HO neben der BR 44 stehen . Topzustand . Das sind ganz schöne Kaliber . Für mein Anlagenthema allerdings 2 Nummer zu dick .
Ich gönne Euch die Vorfreude daran .

Grüße
Günter
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

17

Samstag, 14. Januar 2017, 23:14

Hallo,

Soweit mir bekannt, werden a) Wagen ohne Bremserhaus und b) Wagen mit abgebautem Bremserhaus produziert.
Wagen mit Bremserhaus haben es wohl nicht mehr bis in die Epoche III geschafft.
Hallo Oliver,

das letzte stimmt denke ich nicht. Hab auf dem EK Kalender Januar. 2010 ein Bild mit BR23 016 und dahinten ein Garnitur mit 4 Abteilwagen,Packwagen (kanzel im Mitte) und letzte Wagen mir unbekannt , die erste zwei Abteilwagen haben ein Bremserhaus. Die Foto ist laut EK von 1953, also Epoche IIIa.

Mit freundliche Gruss,
Martien

18

Sonntag, 15. Januar 2017, 19:35

Passender Packwagen Pw4ü-pr. 04

guten Tag

passend zu diesem Block erlaube ich mir nochmals, an einen früheren Beitrag zu erinnern;

leicht geändertes Teizitat:

-------------------------------------------------------------

"Packwagen zu den 4-achser Abteilwagen nötig.

- für die angekündigten 4-achser Abteilwagen in Nicht-Metallausführung fehlt ein Packwagen.
- Empfehle dafür dringend den zugehörigen Pw4ü-pr 04. Der mit der MITTIGEN Sichelkanzel. Im Wiki leicht zu finden.

- dies deshalb :

- da der bereits in Messing angebotene Pw04 in Kleinstserie nur große Radien fahren kann, und ausverkauft ist
- da der 3-achsige optisch, (nicht zeitlich !), nicht paßt
- da die Garnitur, egal, ob mit 3 oder 4 Wagen, einen Pw benötigt

Aufruf an die Hersteller:

BITTE über die Konstruktion des passenden Pw4ü pr04 nachdenken, in den Epochen 1-3a

Persönliche Meinung: Bestens in Kunststoffbauweise - aus Gewichtsgründen (Steigungen).
Obwohl dazu größere Stückzahlen notwendig sind; der Wagen ist auch in vielen E- und D-Zügen eingesetzt gewesen."

----------------------------------------------------------

Dieser Wagen wäre sicher kein sog. Ladenhüter.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

19

Montag, 16. Januar 2017, 09:17

56174 = B3pr

Hallo Oliver, hallo Einsbahner und Ihr anderen,

Unter der Nr. 56174 lief ein preuß. B3, der 1957 ausgemustert bzw. umgebaut wurde.
Die Nummer 58174 ist im Wagen-Ausmusterungsverzeichnis (liegt mir von 1953 bis 1983 vor) nicht enthalten.
Die drei Varianten ohne Bremserhaus sind bei der DB alle bis Juni/Juli 1958 gelaufen.
Diese Wagen sind also etwas für frühe Epoche III-Fahrer.
Ich denke, dass es kein preußischer Vierachs-Abteilwagen mit Bremserhaus in die Epoche IIIb geschafft hat.
Die Wagen waren besonders begehrt für den Umbau in AB,BPw- und B4yg-Wagen, denn die Stückzahlen waren deutlich geringer als die der Dreiachser.

Gruß

Ronald Krug

Edit: Danke für den Nummernhinweis. 042641 ist in der Ausmusterungsliste im Oktober 1955 vermerkt, also nichts für die Epoche IIIb mit 1.2.Klasse.
Mit freundlichen Gr??en

Ronald Krug

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ronald Krug« (20. Januar 2017, 00:22)


20

Montag, 16. Januar 2017, 09:51

Hallo Ronald,

... ein Missverständnis, 58174 ist die Märklin-Artikelnummer ...

http://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/58174
Schöne Grüße vom Oliver.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher