Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »mf pur« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mf pur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Wohnort: Bayern

Beruf: Konstrukteur, Dozent für Metall-und Steuerungstechnik, nebenbei auch Eisenbahner in 1:1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. Dezember 2016, 09:23

Bau eines Transparents

Hallo Einser,

ich habe mir aus einigen Metern Winkelstahl 30x30x3 und zwei Blechtafeln
ein sog. Transparent zusammengeschweißt.

Anbei mal ein erstes Foto.


Grüße
Michael
»mf pur« hat folgendes Bild angehängt:
  • Transparent2w.jpg

  • »mf pur« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mf pur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Wohnort: Bayern

Beruf: Konstrukteur, Dozent für Metall-und Steuerungstechnik, nebenbei auch Eisenbahner in 1:1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Januar 2017, 11:09

Uups ....
Da war wohl der Text falsch.
Das Teil entstand aus Neusilberprofilen 1x1x0,1 mm

Anbei ein Foto.

Diese Transparente sind eigentlich Leuchtkästen, die den Bahnhofsnamen tragen. ( Vorne, unten und hinten waren Glasscheiben montiert )
Es gab frei hängende und in Bahnhofsfassaden integrierte.

Grüße
Michael
»mf pur« hat folgendes Bild angehängt:
  • Transparent3w.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mf pur« (5. Januar 2017, 12:13)


  • »mf pur« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mf pur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Wohnort: Bayern

Beruf: Konstrukteur, Dozent für Metall-und Steuerungstechnik, nebenbei auch Eisenbahner in 1:1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:17

noch so ein Hauch von nichts ....

Diesmal dreieckig und im Rohbau fertig.
Der Leuchtkasten liegt verkehrt herum.
Man sieht oben eingepasst den klappbaren Boden, durch den später der Zugang zu den Leuchtmitteln erfolgt

Grüße
Michael
»mf pur« hat folgendes Bild angehängt:
  • Transparent4w.jpg

  • »mf pur« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mf pur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Wohnort: Bayern

Beruf: Konstrukteur, Dozent für Metall-und Steuerungstechnik, nebenbei auch Eisenbahner in 1:1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Januar 2017, 06:23

Mittlerweile ist auch das hauchfeine Dach für den Leuchtkasten fertig.
Es steht etwas über und besitzt eine Traufkante.

Gruß
Michael
»mf pur« hat folgendes Bild angehängt:
  • Transparent5w.jpg