Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 28. Februar 2017, 15:03

Mustertermin ???

Hallo Herr Elze,

... gemäß der MBW-Internetseite gilt der Vorbestellpreis in Höhe von € 2.499,- bis zur Musterpräsentation !
Eine Terminaussage Ihrerseits wäre für uns Spur-E1NS-Kunden schon von Interesse, der Hobbyetat ist halt nur begrenzt,
deshalb ist das Spur-E1NS-Budget ganz gezielt auch zu verplanen. - Vielen Dank*
Gruß Wolfgang

Spur-E1NS-Nebenbahn Epoche 3

Loknummern- und Fabrikschilder, Betriebsbücher von Dampflokomotiven ...

... der DRG + DB + Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE).

62

Dienstag, 28. Februar 2017, 20:23

...das íst aber äußerst schade... :thumbdown: WARUM ??? ?(


Hallo Dieter,

... vielleicht weil es einfacher ist einen Dom nachzurüsten als einen vorhandenen "abzuflexen"?

z. B. den da:

http://www.wilgro.de/index.php/bauteile-…fdom-br-58.html

Gruß
Michael

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 645

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 1. März 2017, 10:48

Guten Morgen Michael,

da haben wir auch schon drüber diskutiert; wäre natürlich am einfachsten - und jedem wäre gedient - wenn MBW beide Versionen liefern könnte, die 3- ebenso wie die 4-domige Variante, die sich ja abgesehen von einer leicht geänderten Leitungsführung sonst nicht unterscheiden.

Bei K&K gibt's ja innerhalb einer Baureihe auch die verschiedensten Ausführungen (z.B. KM1-BR 82). Das müssten MBWs Produzenten doch genauso hinbekommen, wenn's denn gewollt ist?!
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

Beiträge: 62

Wohnort: Hamburg

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 5. März 2017, 20:30

Rauchkammertür

Ich habe soeben in einer alten Anzeige von Kiss gesehen, dass die 56 2020 in Epoche IIIa, damals BW Oldenburg, eine flache Rauchkammertür hatte. Darauf wurde dort dezidiert hingewiesen. Na, immerhin weiß man das jetzt schon einmal. Ob das allerdings in Epoche IIIb, in der sie MBW ja bringen will, auch so war, ist natürlich nicht sicher, aber ich würde mal sagen wahrscheinlich.

Ernst (BR 61)

65

Sonntag, 5. März 2017, 23:44

Hallo Einser,

diese Behelfsrauchkammertüren hatten kriegsbedingt sehr viele Lok, doch fast alle nur zeitweilig bis die Herstellung der gewölbten Normalaudführungen in ausreichender Stückzahl wieder möglich war.
Hier sollte MBW vorher klar sagen, was er umsetzten möchte um nicht auch so unerwartete Ergebnisse zu erzeugen wie bei der KM1-44.

Gruß
Michael