Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 16. Februar 2017, 10:32

Nochmal zu den "Löchern drin zum schneller fahren"
Mir liegen Aufnahmen der EF Hannover aus den späten 50er vor, da haben nur die Kuppelnder Löcher, die Treibräder keine. Nur 2 DB Laternen. Kein Zentralverschluss. Eine mit DB Kekse , eine ohne aber auch ohne Lampen auf z.
Leider kann ich sie nicht einstellen, denn ich habe keine Rechte dafür.
Gruß
Christian
Christian

42

Donnerstag, 16. Februar 2017, 12:19

Frage zum "Vorzugspreis"

hallo,

da hier zwischen Vorbestellpreis und Vorzugspreis unterschieden wird mal eine Frage.

Auf der hp steht zum Vorzugspreis der BR 56 folgende Bemerkung:

"Vorzugspreis
Hinweise siehe unter Vorbestellpreis"


Diese Hinweise habe ich gesucht, aber nicht gefunden. Weiß jemand, wo auf der hp genau diese Hinweise zu
finden sind ?

Danke,
--viele Grüße, Dieter--

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 669

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 16. Februar 2017, 13:20

Nochmal zu den "Löchern drin zum schneller fahren"
Mir liegen Aufnahmen der EF Hannover aus den späten 50er vor, da haben nur die Kuppelnder Löcher, die Treibräder keine.
Hallo Christian,

ich habe von einem verstorbenen Lokführer Fotos von der 56 2846 aus Gronau (BD Münster), mit


  • DB-Keks,
  • 3-Licht-Spitzensignal,
  • 4 Domen, und
  • "Schnellerfahrlöchern" auch hier nur in den Kuppelrädern.

MBW/Herrn Elze wurden Fotos dieser Lok zur Verfügung gestellt.
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

44

Sonntag, 19. Februar 2017, 14:45

Br 93.5

hallo, gerade gefunden auf der homepage

hier nun die "Vorzugspreise" und Ausführungen der BR 93.5

https://mbw-exklusiv.de/epages/3be6900c-…omotiven/BR_935

mfG, der Einsbahner

45

Sonntag, 19. Februar 2017, 17:00

Vorzugspreis

Alle Achtung, das sind 800,-€ über den Vorbestellpreis meiner neuen 94er! Respekt für so viel Mut bei einem Erstlingswerk mit einem Preis in dieser Höhe zu starten. Mit meiner Vorbestellung der V 180 wollte ich dem für mich wichtigen Projekt an Fahrt gewinnen lassen, aber die 93er schau ich mir erst einmal an, wenn sie dann da sein sollte. Die wird es bestimmt auch noch wo anders mal geben, da bin ich nicht im Zugzwang mit einer Vorbestellung.
Roland B.

46

Sonntag, 19. Februar 2017, 17:28

Stolzer Preis...

Hallo in die Runde,

da schließe ich mich der Meinung vom Roland an. Warte auch auf die 94er und wenn ich den Gutschein von S... noch abziehe, sind das schon bald 900,- EUR
mehr. Da werde ich wohl nicht bestellen, auch wenn die Lok schnell produziert wird und es ein Volltreffer werden sollte.

Beste Grüße und noch einen schönen Sonntagabend

Paci/Andreas

;bahn;

47

Sonntag, 19. Februar 2017, 18:02

Hallo Einser,

MBW verkündet da ja einen höheren Anspruch:

"MBW Exklusiv hat es sich zur Aufgabe gemacht Modelle in der Baugröße 1zu45 und 1zu32 in edler Messing und Stahlbauweise zu produzieren. Sie werden mit herausragenden Details zu überzeugen wissen und immer den neuesten Stand der Technik in sich vereinen".

Ich denke, die Beschreibungen sollten da noch etwas ausführlicher werden, um das Neueste und Herausragende besser einschätzen zu können.

Bin mal gespannt
Michael

48

Sonntag, 19. Februar 2017, 18:15

Hallo Michael,

"Klappern gehört zum Handwerk"

Zitat

Märklin-Werbung

Mit einer Offensive bringt Märklin seit drei Jahren frischen Wind in die Spur-1-Szene. Detailreich umgesetzte Produkte, auf konstant hohem Niveau hergestellt und ausgestattet mit bester, teils exklusiver Technik: Mit Modellen auf Premium-Niveau setzt Märklin neue Maßstäbe in der „Königsklasse“.



Und ja, der UVP bei Märklin für die noch nicht lieferbaren V188 liegt bei 2599,99€, für die BR38 bei 2699,99€
Je euphorischer der Werbetext, desto höher der Preis ...

Sowohl bei Kiss als auch bei KM-1 habe ich spontan solche Texte nicht finden können, sollten diese Hersteller diese Art der Werbung etwa als unnötig ansehen ... ? :rolleyes:
Schöne Grüße vom Oliver.

49

Montag, 20. Februar 2017, 18:33

MBW BR 93.5 Preisupdate

Hallo und guten Abend,

MBW hat an der Preisschraube gedreht.... Vorzugspreis: 2.199,00 EUR statt 2.699,00 EUR

Schon besser :thumbsup: .

Grüße Andreas

50

Montag, 20. Februar 2017, 20:12

huch....

....das ist erstaunlich - so eben mal Minus 500,- beim Vorzugspreis (was immer das ist?) und beim Normalpreis -....

...Da bleibt zu hoffen, daß diese "kleine" Korrektur auch alsbald bei der 56.20 vorgenommen wird...?...

...bin gespannt,..
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

51

Montag, 20. Februar 2017, 20:46

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robbedoes« (20. Februar 2017, 21:09)


52

Montag, 20. Februar 2017, 21:01

Das ist wirklich großartig: bei MBW ist der Kunde wirklich noch König! Nicht nur auf dem Modell und auf die Produktqualität, hat der Kunde Einfluss. Nein, jetzt auch direkt auf die Preisgestaltung!

Mein Wunsch wäre zum Beispiel 1195 € für derselbe Lokomotive und und und... wobei dann die Produktqualität logischerweise noch etwas verbessert werden muß. Aber ich verstehe, dass jeder Kunde etwas anderes will :-) Wenn werden andere Hersteller dieses moderne Beispiel folgen?

Aber im Ernst, für die Glaubwürdigkeit des Herstellers ist so eine Preisanpassung nicht gut. Sicherlich nicht, wenn - wahrscheinlich zufällig - diese folgt nachdem etwas darüber auf dem Forum geschrieben ist.

Viele Grüße,
Robbedoes

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Robbedoes« (21. Februar 2017, 08:58)


  • »Putzwolle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 143

Wohnort: Bier- und Glockenstadt Apolda

Beruf: Silver-Worker

  • Nachricht senden

53

Montag, 20. Februar 2017, 21:15

Hallo, jeder hat so seine eigene Schmerzgrenze für sein Wunschmodell.
Die Preisgestaltung sollte man dem Hersteller überlassen, der muss wissen was die Lok kostet und auch noch etwas verdient. Vielleicht hat Herr Elze noch mal den Bleistift nachgespitzt.
Meine Grenze liegt bei 2200 bis 2300. Dann habe ich keine Lust mehr. Es muss auch noch ein bisschen Geld für das Drumrum übrig sein.
Es grüßt Peter Megges


Sonderfahrt-Prospekt aus 1988 herausgegeben vom DMV BV Erfurt

54

Montag, 27. Februar 2017, 16:03

B R 56.20

hallo,

soeben auf der Homepage gefunden:

Die B R 56.20 ist nun in Fünf schwarzen Varianten angegeben. Epo 2, 3a, 2 X 3b und DR 3.

Die "Grüne" DRG mit ihrem "Vorzugspreis" von 2.999,- ist nicht mehr aufgelistet.
Stattdessen aber ein neuer Preis von 2.499,-

@ Dieter Hagedorn: nur bei der Epo 2 steht explizit dreidomige Version; bei den anderen Lok ist dazu
nichts angegeben.


mfG, der Einsbahner

  • »MBW-1zu32« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 385

Wohnort: Mülheim / Ruhr

Beruf: Modellbahnproduzent

  • Nachricht senden

55

Montag, 27. Februar 2017, 16:42

Dreidomig

Guten Abend aus China

Die 56er werden alle Dreidomig.
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-1zu32.de
mbw@1zu32.info

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 669

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

56

Montag, 27. Februar 2017, 17:13

...das íst aber äußerst schade... :thumbdown: WARUM ??? ?(
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

Beiträge: 82

Wohnort: Hamburg

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

57

Montag, 27. Februar 2017, 18:34

Genauere Produktbeschreibung

Nun wissen wir also welche Modelle der 56.20 kommen werden, oder doch nicht? Die Loks standen früher ja nicht gerade im Rampenlicht, und so sind eigene Informationen über die einzelnen Fahrzeuge schwierig zu beschaffen. Dabei wären sie wichtig. Gerade ein Detail prägte die Frontansicht dieser Baureihe besonders: Die Rauchkammertür. Es gab, zumindest bei den DB-Maschinen, flache und bombierte (konvex getriebene) Türen. Ich bevorzuge die bombieren. Wie flache wirken, kann man z.B. ja bei der BR 62 002 von KM1 sehen. Mir persönlich sagt das nicht so sehr zu, aber das ist Geschmackssache. Deshalb die Bitte an MBW, hierzu bei den angekündigten Modellen eine Aussage zu machen. Meine Bestellung für dieses Modell, das mir schon in H0 eines der wichtigsten war, halte ich solange zurück.

Ernst (BR 61)

  • »MBW-1zu32« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 385

Wohnort: Mülheim / Ruhr

Beruf: Modellbahnproduzent

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 28. Februar 2017, 03:34

Details

Guten Morgen aus China, wir sind sehr früh tätig und wollen das Muster der BR 56 schnellstens auf die Gleise stellen, damit Sie sich von der Qualität überzeugen können. Wir haben eine Schmiede, die Ihr Handwerk schon für alle bekannten Importeure bewerkstelligt hat. Und sie gefallen Ihnen doch? Dann müssen Sie sich um diese Modelle keine Frage stellen in Sachen Kompromiss, Funktion und Qualität. Das haben wir in Null bewiesen und wird in 1 fortgesetzt. Warten Sie doch das Handmuster ab und entscheiden. Dieser Produzent versteht sein Handwerk, in Recherche, Ausführung und Sensibilisierung für jedes einzelne Projekt. Mehr möchte ich nun auch nicht dazu vortragen, das wäre gegenüber meinem Lieferanten der sich die größte Mühe und keinen Aufwand scheut nicht fair. Vielen Dank, etwaige Details in der Beschreibung werden ergänzt.
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-1zu32.de
mbw@1zu32.info

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 669

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 28. Februar 2017, 08:37

...Meine Bestellung für dieses Modell ... halte ich solange zurück.

Guten Morgen,

ich auch - vielleicht kommt ja doch noch die 4-domige Ausführung, z.B. 56 2846 ?( :love:
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 669

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 28. Februar 2017, 08:46

Warten Sie doch das Handmuster ab...

Moin Herr Elze,

wann kommt's denn? Dortmund? C/U!
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher