Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MBW-1zu32« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 421

Wohnort: Mülheim / Ruhr

Beruf: Modellbahnproduzent

  • Nachricht senden

21

Montag, 28. November 2016, 15:31

Mdy Behelfspackwagen und Co.

Guten Tag, derzeit sind nur die Varianten geplant wie auf unserer Webseite ersichtlich. Andere Varianten erfordern zu viele Änderungen am Werkzeug, die mit diesem Verkaufspreis nicht zu kalkulieren sind. Es werden von den zur Verfügung stehenden Wagen auch nur 500 Stück aufgelegt und die sind zu 60% bereits weg.
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-1zu32.de
mbw@1zu32.info

  • »EisenbahnWolle« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 59

Wohnort: Münster

Beruf: Verteidigungsangestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

22

Montag, 28. November 2016, 18:48

Schade, Schade, Schade,........

Sehr geehrter Herr Elze,

Schade das nicht mehr Varianten möglich sind, aber vielleicht kommt ja mal zu einem späteren Zeitpunkt ein "aufgemotzter Hilfsgerätewagen".

Das der Wagen nicht zum gleichen Preis wie der Behelfspackwagen hergestellt werden kann ist natürlich klar. Ich möchte aber vielleicht einmal an dieser Stelle einen kleinen Input geben. Zum einen gibt es die Kreisfahrer, -- die glücklichen mit viel Platz. Und dann gibt noch die, die mit ihrem Platz haushalten müssen, ich glaube das dürfte der größte Teil hier im Forum sein. Aus dieser Not bauen natürlich viele eine kleine A nach B - Anlage mit einem Thema, ......Bw, Fabrik, etc...... Und dann ist natürlich das Ziel Rangieren bis der Arzt kommt, meist mit kleinen 2achsigen Wagen. Hier wäre mal ein großer Wagen der gespickt mit technischen Details (Sound,Licht,Kuppeln,....) der Hit.
Das würde den Rangierer und "Spieler" mit Sicherheit begeistern. Meine Bestellung wäre Ihnen sicher.

Das kaufmännische Risiko bei so einem Model kann ich natürlich nicht bewerten, aber ich könnte mir vorstellen das MBW so wie in der Vergangenheit ein Model zu einem günstigen Preis am Markt positionieren kann.

In dem Sinne einen schönen Abend

Wolfgang aus Münster

23

Montag, 28. November 2016, 19:18

Das schaut wieder mal nach einem schönen bezahlbaren Wagen aus. Eine Ausführung als Hilfsgerätewagen in gelb, oceanblau oder rot mit diversen Arbeitsleuchten wären der Hit und sofort auf meiner Bestellliste. Und wenn dann noch eine digitalbedienbare Kupplung und vielleicht Sound dazu käme,....... sorry ich träume. Aber ich könnte es mir gut vorstellen.

Warten wir mal was sich MBW einfallen lässt.


Gruß von Wolfgang aus Münster


Top idee :)
_____________________________
Mit Freundlichen Gruß,

Ron

24

Montag, 28. November 2016, 19:31

Hilfsgerätewagen

Hallo zusammen,

es ist doch schön daß MBW die Wagen bringt, würde es da für wichtiger halten daß wir möglichst bald detailierteres zu Beschriftung erfahren könnte - hätte gern einen mit "in der Nähe" liegendem Heimatbahnhof.
Die Hilfsgerätewagen wurden ja aus den Behelfspackwagen gebaut und deshalb können ja die Interessenten die Aufrüstung selber machen, denn bei einem Ep.III-Modell ist da nicht so viel zu ändern.
Vielleicht sollten wir hier im Forum mal zusammentragen, was alles gemacht werden müsste?

Eine weitere Hoffnung machen mir die Drehgestelle, da könnte noch so manches andere Modell draufgestellt werden?
Und wenn das Gehäuse klug konstruiert wird, wären auch MCi´s möglich?

Gruß
Michael

25

Montag, 28. November 2016, 20:13

Die Hilfsgerätewagen wurden ja aus den Behelfspackwagen gebaut und deshalb können ja die Interessenten die Aufrüstung selber machen, denn bei einem Ep.III-Modell ist da nicht so viel zu ändern.
Vielleicht sollten wir hier im Forum mal zusammentragen, was alles gemacht werden müsste?

Und vielleicht findet sich ja ein Zubehörhersteller, der einen Zurüstsatz auflegt.

VG

Joachim

Beiträge: 1 315

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

26

Montag, 28. November 2016, 21:20

Farbe geklärt

Hallo Zusammen,

wer lesen kann ist klar im Vorteil :D

Ich muss zugeben, dass ich mich noch nicht intensiv mit der Seite von MBW beschäftigt hatte. Der Reiter "Spezifikation" war mir noch nicht aufgefallen. Jetzt aber...

Flaschengrün für Epoche 3 Wagen ist jetzt gklärt. Bin froh darüber. Beschriftung zwar noch nicht, aber im Zweifelsfall kann man die auch relativ leicht ändern. Also lieber blind bestellen, damit der Wagen auch kommt...
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

27

Dienstag, 29. November 2016, 07:46

Ob es der erste MBW Wagen mit Bremsschläuchen wird?
Oder zumindest mit Montagelöchern dafür.
(im Film vom Hbis war davon zumindest nichts zu erkennen)

Und Heizkupplungen, Schraubenkupplungen usw. wären doch auch was für die Spezifikationen ...

28

Dienstag, 29. November 2016, 19:53

Doppelstockwagen DB4ym 51/57

Guten Tag, derzeit sind nur die Varianten geplant wie auf unserer Webseite ersichtlich. Andere Varianten erfordern zu viele Änderungen am Werkzeug, die mit diesem Verkaufspreis nicht zu kalkulieren sind. Es werden von den zur Verfügung stehenden Wagen auch nur 500 Stück aufgelegt und die sind zu 60% bereits weg.
Hallo und guten Abend MBW, hallo Herr Elze, hallo in die Runde,

wie wäre es denn als nächstes gleich noch mit diesen tollen Wagen hier?
Ich wäre sehr interessiert und sicherlich auch noch viele andere hier.

Doppelstockwagen DB4ym 51/57

Beste Grüße Andreas

  • »MBW-1zu32« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 421

Wohnort: Mülheim / Ruhr

Beruf: Modellbahnproduzent

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 29. November 2016, 20:53

Doppelstockwagen

Guten Abend, na wenn es so läuft wie beim Mdy, ja warum nicht* Es sind fast alle Wagen auf Gelbe Ampel gesprungen. Vielen Dank*

Ja, dann wird es was. Aber auch nur 500 wie beim Mdy.
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-1zu32.de
mbw@1zu32.info

30

Dienstag, 29. November 2016, 21:42

Doppelstockwagen

Hallo Herr Elze,

Sehr gutes Projekt.

Bitte aber dann die 22 400 mm Wagen DByg 546. Denn diese passen mit 70 cm !!!! UNVERKÜRZT !!!! auch auf jede
Heimanlage.
Ein Zug mit 3 Wagen beinhaltet auch Speise-/ und Packabteil.

Machbar in stahlblau, flaschengrün und chromoxid (bis inkl. Epoche 4).

Bei den 26 400 mm Wagen geht die Längendiskussion wieder los - und die 22 400 sind genauso absolut vorbildgetreu.

Also, bitte genau darüber nachdenken, und die 22 400er zum Vorbild nehmen.

(In H0 hatte die Firma Heris -eingetr. Warenzeichen- alle diese Varianten im Angebot)

mfG, der Einsbahner

PS: zum Thema MD4yg, habe schon längst 2 bestellt, das nur nebenbei

31

Mittwoch, 30. November 2016, 08:39

MBW Doppelstockwagen

Guten Abend, na wenn es so läuft wie beim Mdy, ja warum nicht* Es sind fast alle Wagen auf Gelbe Ampel gesprungen. Vielen Dank*

Ja, dann wird es was. Aber auch nur 500 wie beim Mdy.
Hallo Herr Elze,
hallo Gemeinde,

ja das wäre ja eine fantische Idee und eine tolle Umsetzung. Seit mehr als 20 Jahren warte ich auf solche Doppelstockwagen in toller Qualität. Diese wurden ja bekanntlicherweise das Erste Mal von d er Lübeck Büchener Eisenbahn eingesetzt und eröffneten den Hamburg-Lübeck-Schnellverkehr. Diese waren der Wegbereiter der heutigen Doppelstockwagen usw..

Ein Traum könnte wahr werden. Ich bin gespannt und ungeduldig, wie ein 6jähriger Junge zu Weihnachten........

Packen Sie es an!!!! Ich denke die Mühe wird belohnt werden.

Danach dann die BR 60 der LBE, passend zu den Doppelstockwagen...................oh ich werde "unverschämt"..........aber freuen darf man sich..............oder?????


MfG Das Modell-Auto-Studio
www.masro.de
»Dampffreund« hat folgende Bilder angehängt:
  • LBE_Buch.jpg
  • LBE_Lok1.jpg
Das Modell - Auto - Studio

[url='http://www.masro.de/']www.masro.de[/url]

32

Mittwoch, 30. November 2016, 10:43

Zurück zum Gepäckwagen
Hier in Epoche 4
»Christian Fricke« hat folgende Bilder angehängt:
  • 116xxx_3a.jpeg
  • 116xxx_4a.jpeg
  • 116xxx_20a.jpeg
  • 163xxx_3a.jpeg
  • 660xxx_1a.jpeg
  • 116008_10a.jpeg
  • 116009_2.jpeg
  • 116009_11a.jpeg
  • 116009_17a.jpeg
  • 116014_5a.jpeg
  • 116020_1a.jpeg
  • 117012_1a.jpeg
  • 181205_1a.jpeg
  • 212208_3a.jpeg
  • 220083_2a.jpeg
  • MD4i_1.jpeg
Christian

33

Mittwoch, 30. November 2016, 10:58

nochmal Doppelstockwagen

ja das wäre ja eine fantische Idee und eine tolle Umsetzung. Seit mehr als 20 Jahren warte ich auf solche Doppelstockwagen in toller Qualität. Diese wurden ja bekanntlicherweise das Erste Mal von d er Lübeck Büchener Eisenbahn eingesetzt und eröffneten den Hamburg-Lübeck-Schnellverkehr.

Hallo Rüdiger,

neeee, da liegst Du falsch! Gemeint waren hier nicht die Doppelstockwagen der LBE, sondern die Doppelstockwagen DB4ym 51 und DB4ym 57 , die es in je 3 "Probe-Exemplaren" gab,
das aber dann über ihre Einsatzzeit (Ep. III und IV) in mehreren Lackierungen - wie ja oben schon völlig korrekt erwähnt!
Die KURZE Variante - wie von einsbahner dargestellt - würde ich auch SEHR GERNE haben wollen!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
(Die waren ja auch schon einmal von einem anderen Spur-1 Hersteller aus L. angekündigt, sind aber mittlerweile wieder aus dem Angebot verschwunden... ;( )

aber weil das hier alles off topic ist, sollten wir dazu lieber einen eigenen thread aufmachen :whistling:

Grüße, Gunnar

34

Mittwoch, 30. November 2016, 11:21

Hallo Gunnar,

alles richtig, aber da hat leider keiner ein Buch drüber geschrieben ... :rolleyes:
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 407

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 30. November 2016, 11:31

Behelfspackwagen

Hallo und guten Tag Spur 1er,
das ist eine tolle Nachricht MBW baut dieses Modell was wir schon einige male von
Modellbauern gebaut gesehen haben aber leider selbst nicht kaufen konnten.
Wir haben das Modell schon bestellt, MBW weiter so !! :)
Gruß aus dem Modellbahn Museum Söhrewald www.liliputbuch.de
Ernst-Reiner

36

Mittwoch, 30. November 2016, 13:57

Packwagen

Gruß an MBW!

Perfekt! Wieder eine Lücke in meinen Zuggarnituren gefüllt. :thumbsup:

Viele Grüße

Michael

37

Mittwoch, 30. November 2016, 14:08

Nochmal Doppelstockwagen

Hallo,

auch ich würde mich freuen, aber noch mehr über die LBE-Doppelstockwagen!
Auch hier ist ja Epoche II -IV möglich und Museumsgarnitur. Dann würde auch die MBW-Lollo wieder Sinn machen, die ja in den 60ern mit den Wagen unterwegs war wie auch die V200, soweit ich weiß.

Grüße
012freund

38

Mittwoch, 30. November 2016, 17:53

Hallo Einser,

lasst doch den Thread bei den Behelfspackwagen und macht zu weiteren Wünschen einen neuen auf, sonst läuft das doch gleich ins uferlose und die hier eigentlich wichtigen Details zum Thema-Wagen gehen unter.

Den "unverkürzten Heißsspornen" empfehle ich gerne das http://xa.yimg.com/kq/groups/87059786/sn…Zug-Wagen+k.jpg
Solange man - im sichtbaren Bereich - nicht auf radien unter 4m verzichten kann, sind für mich verkürzte 26,4m-Wagen die optisch bessere Wahl als zb. Bahnsteigkanten "meterweit" vom Gleis entfernt zu setzen.

Gruß
Michael

39

Mittwoch, 30. November 2016, 18:39

verkürzte 26,4m-Wagen Doppelstockwagen

Hallo Einser,

lasst doch den Thread bei den Behelfspackwagen und macht zu weiteren Wünschen einen neuen auf, sonst läuft das doch gleich ins uferlose und die hier eigentlich wichtigen Details zum Thema-Wagen gehen unter.

Den "unverkürzten Heißsspornen" empfehle ich gerne das http://xa.yimg.com/kq/groups/87059786/sn…Zug-Wagen+k.jpg
Solange man - im sichtbaren Bereich - nicht auf radien unter 4m verzichten kann, sind für mich verkürzte 26,4m-Wagen die optisch bessere Wahl als zb. Bahnsteigkanten "meterweit" vom Gleis entfernt zu setzen.

Gruß
Michael
Hallo Michael, hallo Herr Elze,

also mir gefallen ja die 26,4m Wagen um einiges besser und in verk. Form wäre
das ja super irgendwo um die 75-76cm LüP denke ich mal, oder beide und dann
mischen, wäre echt ein Klasse Projekt oder? Ja und genau auch nur auf 500 Stück
Gesamtauflage begrenzen :thumbsup: :thumbsup:

Grüße Andreas

PS.: Ja der Behelfspackwagen wird sicher klasse, habe auch bestellt, ist ja schon fast alles auf Gelb oder Rot.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Pacman100« (30. November 2016, 19:31)


Beiträge: 219

Wohnort: Crailsheim

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 30. November 2016, 19:44

Hallo

Bitte macht doch einen neuen Thread für Doppelstockwagen auf. Es geht hier um den MDie/MDy!
Das nervt schon ein wenig,weil nicht jeder was über Doppelstockwagen lesen will.

Gruß
Tayfun

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen