Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Montag, 14. November 2016, 10:46

Radsätze

Hoffentlich sind es dann genug.....

Jürgen

102

Montag, 14. November 2016, 11:02

Vielleicht sollten alle, die Radsätze brauchen, bei MBW verbindlich die gewünschte Menge vorbestellen, dann hätte man dort Planungssicherheit.


Gute Idee! Und wie macht man das? Im Shop bestellen kann ich ja nicht mehr ... ist ja ausverkauft.
Naja, vielleicht meldet sich ja Herr Elze noch ...

Viele Grüße,

Kalle

Beiträge: 204

Wohnort: Uslar

Beruf: Forstwirt in einem Wildpark

  • Nachricht senden

103

Montag, 14. November 2016, 11:56

Radsätze !

Moin,
Aufgrund der Tatsache, das ich meine 6 Drehgestelle und die dazugehörigen 12 Radsätze schon vor ca. 3 Wochen
bestellt habe , hoffe ich, das diese Bestellung nicht ins leere gelaufen ist und diese mit bearbeitet wurde.
Wenn das der Fall ist, so wundert es mich nicht, wenn alle anderen Vorbestellungen als erstes mit Berücksichtigt wurden
und somit schnell die Stückzahl verbraucht wurde.
Wenn ich mich da irre und innerhalb der nächsten Zeit kein Achsenpaket bei mir Eintrifft, weiß ich nicht, ob ich das ganze
nochmal erneut bestelle !

Gruß Karl-Heinz.

104

Montag, 14. November 2016, 13:07

Bestellung Radsätze NEM !

Ich hab ebenfalls direkt nach der Ankündigung der "Hübnerform" Radsätze vor etwa 3Wochen "verbindlich" 10 Paar per Email bestellt ! Die Bestellung wurde in der Form nicht anerkannt und auf die Bestellmöglichkeit bei Lieferbarkeit des OnlineShops verwiesen ! Bin jetzt eigentlich nicht überrascht das ich mal wieder zu spät komme , aber wie der Oliver bereits erwähnte : Jetzt können sie erst mal getestet werden ! Hoffentlich müssen wir nicht zu lange auf die 2 Lieferserie bei gleichem Preis warten . Eine Vorbestellmöglichkeit würde auch ich begrüssen ! Schön währe es , wenn die ersten Besitzer der neuen Radsätze ein Bild einstellen könnten , mich würde interresieren ob die Radsätze auch so vorbildlich auf der Radscheibeninnenseite profieliert und auch die Bohrungen vorhanden sind (Produktbild Onlineshop).

Gruss
Holger

105

Montag, 14. November 2016, 14:32

Probelauf der neuen MBW Achsen

Hallo ich möchte gern wissen wie sich die neuen Radsätze beider Wagentypen bei Märklin Weichen der alten Bauart r 1020 in den Herzstücken verhalten. Fallen die neuen Radsätze in die Herzstücke oder laufen sie darüber ohne das das Rad hinein fällt ? Mit Original Hübner oder Märklin fallen die Räder nicht hinein und das ist für mich von hoher Bedeutung denn Entgleisungen auf der Strecke habe ich nicht bei den alten MBW Radsätzen bei mir beobachtet.
Für Rückmeldungen schon meinen Dank an die Mitteiler!
Grüße Peter aus dem Pott

  • »MBW-1zu32« ist ein verifizierter Benutzer
  • »MBW-1zu32« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 393

Wohnort: Mülheim / Ruhr

Beruf: Modellbahnproduzent

  • Nachricht senden

106

Montag, 14. November 2016, 21:05

Radsätze

Guten Abend, wir sind in Köln beim Aufbau des Messestands. Darum diese Woche nur kurz gehalten bei Stellungnahmen.

Nein tatsächlich, wir haben uns verschätzt, aber zum Glück.

1200 Radsätze waren es insgesamt. Das macht ca. 400 Modelle von bisher 10000 ausgelieferten. Das sind knapp 4%. Zähle ich die heutigen Mails mit Bestellungen für die zweite Charge dazu, kommen wir auf knapp 6 %. Das sagt alles.

Hätten wir den gleichen Irrtum begangen wie bei den Drehgestellen, Ohweia.

Wir haben insgesamt für alle Druckgas 3600 neue Drehgestelle gefertigt. Bei uns im Lager liegen noch ca. 2800 Stück. Nicht auszudenken wenn wir nun 30000 Radsätze gemacht hätten. Unabhängig von den Kosten.

Nun haben wir einen Vorteil ab dem heutigen Tag, Wir produzieren die Menge nach, für die die noch welche benötigen und nicht für die Halde. Schauen Sie in Köln vorbei, wir freuen uns.
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-1zu32.de
mbw@1zu32.info

Beiträge: 357

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

107

Montag, 14. November 2016, 23:49



Wir produzieren die Menge nach, für die die noch welche benötigen.



WO können wir bestellen ??? ;bahn; ;bahn;

108

Dienstag, 15. November 2016, 06:57

WO können wir bestellen ???


Zähle ich die heutigen Mails mit Bestellungen für die zweite Charge dazu, kommen wir auf knapp 6 %.

... die Email-Adresse steht doch unter jedem Beitrag von MBW, einfach mal schreiben ...
Schöne Grüße vom Oliver.

109

Dienstag, 15. November 2016, 08:54

... die Email-Adresse steht doch unter jedem Beitrag von MBW, einfach mal schreiben ...


Ein im Prinzip guter Hinweis! Jedoch ...
Ich habe auf mindestens ein Dutzend E-Mails, die ich an MBW die letzten Jahre geschickt habe, insgesamt NULL Antworten erhalten!

Naja, liegt vermutlich an mir ...

Aber ok, eine mehr kann ich natürlich auch gerne schreiben ... =)

(ist hiermit geschehen ...)

Viele Grüße,

Kalle

Beiträge: 178

Wohnort: Seevetal

Beruf: Mediengestalter

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 15. November 2016, 09:47

... 1200 Radsätze waren es insgesamt. Das macht ca. 400 Modelle von bisher 10000 ausgelieferten. Das sind knapp 4%. Zähle ich die heutigen Mails mit Bestellungen für die zweite Charge dazu, kommen wir auf knapp 6 %. Das sagt alles ...
Bei diesen Zahlen frage ich mich jetzt aber wirklich, warum Sie ca. 94% Ihrer Käufer generell unter den "Hübner-NEM"-Rädern leiden lassen, statt diese einfach als (aufpreispflichtige?) Option anzubieten.
Gruß aus Seevetal,
Axel

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gerald (15.11.2016), butschby (15.11.2016)

111

Dienstag, 15. November 2016, 11:55

... 1200 Radsätze waren es insgesamt. Das macht ca. 400 Modelle von bisher 10000 ausgelieferten. Das sind knapp 4%. Zähle ich die heutigen Mails mit Bestellungen für die zweite Charge dazu, kommen wir auf knapp 6 %. Das sagt alles ...
Bei diesen Zahlen frage ich mich jetzt aber wirklich, warum Sie ca. 94% Ihrer Käufer generell unter den "Hübner-NEM"-Rädern leiden lassen, statt diese einfach als (aufpreispflichtige?) Option anzubieten.


Hallo,

na erst mal abwarten wie viele noch geordert werden, denn die erste Charge war ja Ruck Zuck ausverkauft!
Gruß
Bernd

112

Donnerstag, 17. November 2016, 07:23

Radsätze

Hallo Freunde,

schaut mal in den Shop von MBW - ALLES GUT !!!

es sind wieder alle Radsätze bestell- und lieferbar.



Allzeit HP1

Jürgen

113

Donnerstag, 17. November 2016, 07:29

Sehr schön! Habe nun 50 Stück bestellt. Schaun mer mal ...


Viele Grüße,

Kalle

114

Donnerstag, 17. November 2016, 09:42

Hallo Kalle,
Hast du fünfachser? 50:4= 12,5
Gruß
Patronix

115

Donnerstag, 17. November 2016, 10:01

Hallo Kalle,
Hast du fünfachser? 50:4= 12,5
Gruß
Patronix


Hallo Patronix,

10 Kesselwagen, 5 Güterwagen = 50 Achsen! 8)

Viele Grüße,

Kalle

  • »kluebbe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 567

Wohnort: Hamburg

Beruf: Berufsschullehrer

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 17. November 2016, 10:32

Radsatz-Mathematik

Hallo zusammen,
ja das Niveau des Mathematik-Unterrichtes...
Habe auch 18 Radsätze bestellt, obwohl ich Mathematik unterrichte :-)
Gruß
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

117

Freitag, 18. November 2016, 20:24

MBW Radsätze NEM

Hallo Leute,

was ist eigentlich der Unterschied ?

Radsatz NEM Druckgaskesselwagen

und den

Radsatz NEM Gedeckte Güterwagen

Danke Andreas

118

Freitag, 18. November 2016, 22:06

Hallo Andreas die Länge der Achsen die Gasdruckkesselwagen haben kürzere Achsen ca 60mm die Güterwagen ca 67mm.
Darum zwei Radsätze damit alle Wagen umgerüstet werden können.
Grüße Peter