Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 4. Oktober 2016, 01:10

Riesa oder MBB...?

Wie immer an solchen verlängerten Wochenenden 1.-3.10. stellt sich die Frage, welches Event besuchen wir heute?
Soll es Riesa sein, um sich an den Fremo 32 Fahrbetrieb zu ergötzen, oder darf es doch noch etwas größer sein?
Dank dem Internet lässt sich mit seinen Wetterprognosen einigermaßen verlässlich sagen, wo am kommenden Tag die Sonne scheint,
sodass einem die Entscheidung oftmals abgenommen wird......
Also haben wir das Ruhrgebiet gegen sechs Uhr am Sonntag Morgen verlassen, um gegen zehn Uhr den ersten echten Dampf in Mansfeld um die Nase wehen zu lassen...........
Eine Entscheidung, die wir nicht bereut haben, wie die Bilder zeigen.

Der Mansfelder Bergwerksbahn e.V. (MBB) feierte am 01. und 02. Oktober 2016
sein 25-jähriges Bestehen mit einem Festwochenende.
Es war eine Geburtstagsfeier mit Personen- und
Güterzügen zweier Spurweiten 750mm und 1435mm !
Vielen Dank an alle Beteiligten die sich an der Organisation und Durchführung beteiligt haben.

Der Frank
»Frank Zarges« hat folgende Bilder angehängt:
  • MBB_2_10_16_0.JPG
  • MBB_2_10_16_1.JPG
  • MBB_2_10_16_2.JPG
  • MBB_2_10_16_3.JPG
  • MBB_2_10_16_4.JPG
  • MBB_2_10_16_5.JPG
  • MBB_2_10_16_6.JPG
  • MBB_2_10_16_7.JPG
  • MBB_2_10_16_8.JPG
  • MBB_2_10_16_9.JPG
  • MBB_2_10_16_11.JPG
  • MBB_2_10_16_12.JPG
  • MBB_2_10_16_13.JPG
  • MBB_2_10_16_14.JPG
  • MBB_2_10_16_15.JPG
  • MBB_2_10_16_16.JPG
  • MBB_2_10_16_17.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Frank Zarges« (4. Oktober 2016, 01:40)


2

Dienstag, 4. Oktober 2016, 08:08

Hallo Frank,

vielen Dank für die schönen Fotos.

Aber auch Riesa war super. Auf knapp 7000 m² waren alle Spurweiten des FREMO zu sehen.

Diesmal waren auch die Spurweiten 1 und 1e durch die FREMO:32 Gruppe vertreten.

Anbei ein fast vollständiges Hallenfoto.

mfg
Benno
Henschel-Industrie-Diesellok und Güterverkehr im eigenen Hafen.

  • »Der Phil« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 251

Wohnort: Leipzig

Beruf: Azubi Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Oktober 2016, 14:17

Sehr schöne Bilder Frank! Schön anzuschauen.

Bei Facebook tauchten auch Bilder aus Riesa auf, bei den Modulen und Zügen hätte ich mir das gerne Live angeschaut!

Gruß Phil
VG aus Leipzig wünscht Der Phil

Bahnvideo´s von mit gibt´s hier: https://www.youtube.com/user/derphil1000

4

Dienstag, 4. Oktober 2016, 17:25

Vielen Dank für die schönen Bilder!

Beste Grüße

Malte

Roland Hesse

unregistriert

5

Dienstag, 4. Oktober 2016, 17:49

Schließe mich dem Phil an

hätte gern mal geschaut , wenn ichs vorher irgendwie gewusst und ne EINLADUNG gehabt hätte .

Die Fremogeschichte spielt sich "gefühlt" im Verborgenen statt , was ich als Schade empfinde - zumal Riesa von mir nur ca ne Stunde weg ist .

Ich tröste mich damit , daß ich dieses WE ohnehin wenig Zeit gehabt habe ... !!! aber DAFÜR hätte ich mir die Zeit freigeschaufelt !!!

Da ich kein GESICHTSBUCH-TEILNEHMER bin , würde ich mich über weitere Bilder freuen .

Nichts für ungut ! Grüße Roland

6

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:38

Leider kann man sich nicht zerteilen und überall zugleich sein.
Und dann wäre da noch die Familie die rebelliert,
wenn man ständig unterwegs ist.
Oft sind Tagesreisen, morgens hin, Abends zurück, die einzige Möglichkeit den Familienfrieden zu wahren.
In Riesa wäre ich gerne gewesen, aber das Fotografieren ist bei Fremo nicht einfach,
dank der Fahrpläne......da muss man abwägen.
Die Modellbahn fährt auch, wenn es regnet und wenn Schnee liegt,
die Dampfloks leider nur zu ausgesuchten Terminen.
Hauptsache wir hatten, jeder für sich, Spaß am Wochenende...
Der Frank

7

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:39

Fremo in Riesa

Hallo Frank,

vielen Dank für die schönen Fotos.

Aber auch Riesa war super. Auf knapp 7000 m² waren alle Spurweiten des FREMO zu sehen.

Diesmal waren auch die Spurweiten 1 und 1e durch die FREMO:32 Gruppe vertreten.

Anbei ein fast vollständiges Hallenfoto.

mfg
Benno
index.php?page=Attachment&attachmentID=36233

Danke Benno, beeindruckend!!!! Eigentlich der Wahnsinn auf Beinen....
Frank

8

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:24

FREMO in Riesa

Guten Abend

Die Fremogeschichte spielt sich absichtlich etwas im Verborgenen ab, da wir uns primär dazu treffen, um Module zusammen zu schrauben und dann darauf Betrieb nach Fahrplan zu spielen. Wir wollen keine Samstag-Nachmittag-Attraktion für zufällige Besucher sein. Das würde uns vor viele Probleme stellen, die wir als geschlossene Gesellschaft nicht haben.
Aber jeder ernsthaft Interessierte ist willkommen, ein Treffen zu besuchen und auch mitzumachen. Auf der FREMO-Website lassen sich auch für Nicht-Mitglieder die Treffen einsehen. Da kann man sich überlegen, was einen interessieren könnte. Es empfiehlt sich dann in jedem Fall, sich beim Treffen-Organisator kurz per Mail anzumelden.
Üblicherweise dauert ein Treffen von Donnerstag (Aufbau, Technik und viel Elektrik) bis Sonntag Nachmittag (Abbau). Freitag, Samstag und Sonntag Vormittag wird gespielt.

Riesa war grossartig, und es waren Teilnehmer aus halb Europa dabei. Die paar Bilder auf Facebook sind übrigens von mir, leider nur Handybilder, da mein Kamera-Akku defekt ist.

Gruss aus Freiburg

Herbert

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 365

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:27

Riesa Zusammenschnitt

Moin, Jungs,

hier https://www.youtube.com/watch?v=QLj9CiYYZnY hat mal einer einen Zusammenschnitt eingestellt. Da kann man den Bundesbahnslogan "Jede Stunde - Jede Klasse" in "Jede Spurweite - Jedes Land" ummünzen 8)

Gruß

Der Michel

Beiträge: 165

Wohnort: Bier-, Glocken- und Spur1-Stadt Apolda

Beruf: noch, bin aber auf der Zielgeraden!

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19:53

Imposante Veranstaltung! Am besten gefällt mir das Fahren mit Modellgeschwindigkeit.
Es grüßt Peter Megges (Dampfbahnfreunde mittlerer Rennsteig)

http://rennsteigbahn.de/ Dampfbahn in 1:1, 1:32 und 1:87

Sonderfahrt-Prospekt aus 1988 herausgegeben vom DMV BV Erfurt

11

Samstag, 8. Oktober 2016, 11:04

Riesa oder MBB...? MBB !

Hallo Spur 1-Freunde,

anbei noch ein paar Fotos von der einmaligen Mansfelder Jubiläumsveranstaltung als Ergänzung zu den Bildern von Frank Zarges.
Leider kann man nicht überall gleichzeitig sein, es gibt so einige Motive, die wir an den zwei Tagen nicht mehr geschafft haben.
Im folgenden Album auf Flickr sind noch mehr Bilder von der MBB zu finden:
https://www.flickr.com/photos/68463452@N…157671354318074

Viele Grüße aus Hamburg

Henning
»k4t30« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01 Trabant mit MBB Lok 20 .JPG
  • 02 MBB Lok 12 Patriot und DR 86 1333-3 in Benndorf.JPG
  • 03 MBB Lok 20 in Benndorf.JPG
  • 04 95 1027-2 in Klostermansfeld Brücke 22.JPG
  • 05 MBB Lok 12 am Niewandtschacht bei Siersleben.JPG
  • 06 MBB Lok 12 Patriot im Bahnhof Siersleben_ji.jpg
  • 07 99 4652 im Bahnhof Siersleben_ji.jpg
  • 08 DR 95 1027-2 50 3648-8 und MBB Lok 12  am Niewandtschacht bei Siersleben.JPG
  • 09 DR 50 3648-8 und MBB Lok 12  am Niewandtschacht bei Siersleben.JPG
  • 10 86 1333-3 in Biesenrode.JPG
  • 11 112 703-4 und 86 1333-3 auf dem Mansfelder Viadukt_ji.jpg
  • 12 MBB Lok 20  am Eduard-Schacht bei Hettstedt.JPG

  • »Der Phil« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 251

Wohnort: Leipzig

Beruf: Azubi Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. Oktober 2016, 21:06

Moin moin,

um nochmal das Thema aufzugeifen: Gerade ein längeres Video der Modulanlage gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=qC2HPfThpWk

Echt klasse gebaut, leider konnte man durch die sehr fixierte Kameraführung auf die Züge nicht all zu viel sehen, aber der Bahnhof bei 4:30 ist absolute Sahne! Wäre gerne mit der Kamera dabei gewesen!

Gruß Phil
VG aus Leipzig wünscht Der Phil

Bahnvideo´s von mit gibt´s hier: https://www.youtube.com/user/derphil1000