Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 31. August 2016, 12:50

Frohe Weihnachten mit Märklin!

Moin Forum,

Märklin hat eine Weihnachtsüberraschung veröffentlicht:

http://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/55389

Digital schaltbare Beleuchtung am Baum, kann "O Tannenbaum" pfeifen....

8)
Schöne Grüße vom Oliver.

2

Mittwoch, 31. August 2016, 13:31

:lachtot: ....na dann mal frohes Fest - was kommt denn dann Ostern ?

Grüße

Ingo

3

Mittwoch, 31. August 2016, 14:18

Weihnachliche Klänge aus der Märklin P8

der Blick auf den Kalender zeigt mir deutlich.............heute ist nicht der 1. April.

Was wird uns Modellbahnern da künftig noch alles zugemutet??? Aber man muss es ja nicht kaufen.

Kopfschütteln....

Wolfgang Brinkmann

4

Mittwoch, 31. August 2016, 14:19

Hallo Ingo,
Bunte Ostereier statt Kohle im Tender......Ein Hase als Lokführer...
Gruß Jürgen

5

Mittwoch, 31. August 2016, 15:01

... das gab's auch schon in H0 von Tante M. ...

Böse Zungen behaupten, dass man so "Lagerbestände" an den Mann bringt. Ein wenig Lackierung, ein Bäumchen, zwei Kabel ... und fertig ist die "Special Edition".
In H0 verkaufte sich das Ding sogar einigermaßen gut (Art. Nr. 37838 in H0).

Aber ob es unter den Spur 1 Jüngern noch soooo viele Sammler gibt, die sich "alles" kaufen?

Naja, ich sehe es so: Wenn es dem Hersteller hilft das Lager zu räumen und letztlich der Kunde Freude an dem Teil hat, warum dann nicht?

Ich gehöre jedenfalls auch nicht zum Klientenkreis ... :D

Viele Grüße,

Kalle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drehscheibe« (31. August 2016, 18:00)


  • »Wolfgang Heesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 96

Wohnort: Elmshorn

Beruf: Ingenieur Fahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. August 2016, 15:16

In den fünfziger Jahren gab es solche ähnlich bemalten und geschmückten Loks tatsächlich . . .
. . . ob da allerdings "Merry Christmas" drauf stand und der Baumschmuck beleuchtet war, bezweifle ich aber stark.

"O Tannenbaum" mit der Lokpfeife, ob das mit den deutschen Pfeifen geht?
Na ja, zumindest die Amis spielen definitiv "Jingle Bells" damit.

Gruß
Wolfgang
Viele Grüße aus Elmshorn
Wolfgang

7

Mittwoch, 31. August 2016, 15:47

Hallo Zusammen;
...
Na ja, zumindest die Amis spielen definitiv "Jingle Bells" damit...
Stimmt:

https://www.youtube.com/watch?v=n1kyhhPLR3k
Wenn auch grauselich!!! :huh: 8| :wacko:

Sonst wurden die "übrigen" Loks und Wagen bei Mäschliiin immer, ähhh... sagen wir mal... ... "ge-alt-ert"... ??? ?(
War zwar auch grauselich, ...
... aber das jetzt hier, ist wohl eindeutig für den "amerikanischen" Markt bestimmt.

Nun, bei LGB ham'wer so was ja schon lange... also passt es ja wieder.

Gruß basti

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 365

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. August 2016, 16:15

Ostern gibts dass hier (natürlich voll funktionsfähig, mit F25 wird der Fluxkompensator aktiviert) :lachtot:
»michel« hat folgendes Bild angehängt:
  • DampflokdeLorean.png

Beiträge: 9

Wohnort: 41564 Kaarst

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. August 2016, 16:56

... da denkt man das der Wahnsinn ein Ende hat und schon verfällt man wieder in alte Muster ... einfach nur grausig .....

11

Mittwoch, 31. August 2016, 17:41

Winterliche 38er

Hallo zusammen!

Wenn winterlich bzw weihnachtliche 38er dann ehr so..... :D :D :D

Beste Grüße Nils
»Ilm Lok 7« hat folgendes Bild angehängt:
  • b10-38_3520.jpg

12

Mittwoch, 31. August 2016, 18:17

Epoche 2

hallo,

nun, wenn schon eine weitere Variante, dann wäre doch, passend zu den neuen Donnerbüchsen und den eben
erschienenen DRG-Drehgestell-Abteilwagen, eine Epoche 2 Baureihe 38 (mit Kastentender) die bessere Wahl gewesen.

Zumindest für "Modellbahner".

Und das nicht nur zur Sommerzeit, nein auch im Winter, wenn es schneit (mithin auch zu Weihnachten).Somit 3 Fliegen
mit einer Klappe, pardon Lok.

Aber vielleicht kommt für die Donnerbüchsen ja noch ein DRG-Steppenpferd um die Ecke.

(Die Donnerbüchsen werde ich ordern, die Weihnachtslok dazu sicher nicht)
--viele Grüße, Dieter--

  • »Schlepp_Tender« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Wohnort: Made in Austria

Beruf: Dipl.MMC, Weichenbauer, PixelAkrobat

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 31. August 2016, 20:05

170 Jahre

2021 feiert der Verband der Deutschen Betriebsfeuerwehren sein 170 jähriges Jubiläum.

Dazu wird es treffender Weise einen Spur 1 Feuerwehr Zug geben. Gezogen natürlich stilecht von einer P8. Diese wird an handverlesene Insider verkauft.....*GGG*.
»Schlepp_Tender« hat folgendes Bild angehängt:
  • roteEmma.jpg
Federzungen-Weichen mit Format!

Beiträge: 165

Wohnort: Bier-, Glocken- und Spur1-Stadt Apolda

Beruf: noch, bin aber auf der Zielgeraden!

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 31. August 2016, 20:50

Hallo,

ist schon ätzend was Hersteller und Handel versuchen dem Kunden versuchen anzudrehen. Es gibt derer aber genug. Morgen ist Herbstanfang, bin gespannt wer die ersten Dominosteine anbietet. Niemand will sie eigentlich.

Vielleicht kann man damit ein schönes Weihnachtdiorama bauen bist die Nilolauslok kommt.
Es grüßt Peter Megges (Dampfbahnfreunde mittlerer Rennsteig)

http://rennsteigbahn.de/ Dampfbahn in 1:1, 1:32 und 1:87

Sonderfahrt-Prospekt aus 1988 herausgegeben vom DMV BV Erfurt

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 070

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 31. August 2016, 21:42

Die Weihnachtszeit ist bereits bei einem discounter eröffnet!!!!
Seit über 1woche!!

Nur mal so nebenbei, bei 35 grad!

Gruss Andreas /Wendezug :)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

  • »troostmi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 264

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. August 2016, 21:53

Hallo in die Runde,

da Märklin unbedingt Geld verdienen muss - siehe Absage BR94 - hat Märklin zumindest ein Alleinstellungsmerkmal erreicht.
In wie weit die Kunden dies annehmen wird man daran sehen, wie die Preisentwicklung im Handel ist und ob es eine Wiederauflage in 2017 gibt.

In diesem Sinne frohe Vorweihnachtszeit - Lebkuchen gibt es ja schon!
Michael Troost

Beiträge: 653

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 31. August 2016, 23:15

Christmas Train

Hallo,

Ich seh das etwas entspannter, fast alle Modellbahnhersteller produzieren für Weihnachten, Loks, Wagen, ganze Packungen.
Das Beispiel hier oben ist für meinen Geschmack etwas blass, wie gewollt und nicht gekonnt, wenn schon dann richtig...
Nun man muss das natürlich mögen.... :)

https://www.youtube.com/watch?v=ZyPKMI1ebYc
Grüße Jan

One gauge

Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem

  • »JenSIE« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 493

Wohnort: Rheinhessen

Beruf: Service-Techniker

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 1. September 2016, 06:17

Gab's alles

Ich hab irgend wo noch eine MIBA zu dem Thema, ganz am Vorbild vorbei ist das nicht. Es gab sogar geschmückte Loks zu Ostern und sogar zum Fasching wurde eine 01 mit "Kölle alaaf" beschrieben und mit viel Tannengrün geschmückt. Von Musik wurde nicht berichtet....
:)

19

Donnerstag, 1. September 2016, 08:15

Moin,

hier der CP-Weihnachszug nochmal bei Nacht, schön leuchtend. Der Zuspruch der Landbevölkerung ist schon erstaunlich.

https://youtu.be/lA3IQXkqexo


Da gibt es bei Märklin noch einiges zu tun. Gerade bei LGB war das ja schon immer ein großes Thema. Allerdings bei den so üblichen Weihnachtsmodellbahnausstellungen solltet Ihr mal die Kinder befragen, da ruft ein solch geschmückter Kitschzug zu 100% große Begeisterung auf! Es hat doch jeder von uns schon mal ein so richtig gut gemeintes "Eisenbahngeschenk" von Freunden bekommen wo man dann nicht wußte wohin damit. Eine Uhr mit Bahngebimmel, sehr wertvolle Holzbasteleien.......

Das allerdings bei einem Modell in der Preisklasse, sehr fraglich. Ich mache mir darüber nun keine Gedanken mehr, ist nicht meine Epoche. Bei der DRG waren die Weihnachsbaumkerzen noch nicht mehrfarbig, fällt also aus!
Roland B.

Beiträge: 1 093

Wohnort: Region Hannover

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 4. September 2016, 13:07

Moin,

halte von diesem Weihnachtsquatsch nichts. Damit werden die schönen Modelle nur versaut.
Aber wer es unbedingt so haben will ...

Rege mich schon auf wenn ich in Sachsen an den schönen Schmalspurloks einen Weihnachtsbaum am Kessel vorfinde oder Karnickelfutter zu Pfingsten.
Als Norddeutscher bin ich wohl zu dröge für so etwas.

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

Ähnliche Themen