Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. August 2016, 10:22

Magirus Drehleiter

Guten Morgen,
vor ziemlich genau 6 Jahren hatte ich die Absicht, eine Drehleiter aus einem Hübner Magirus zu bauen.
Mit viel Hilfe hier aus dem Forum ging es dann zügig los.
Als Drehleiter habe ich einen Mercedes von Yatming geopfert.

Hier eins der ersten Fotos

Gruß

Klaus
»ktmpieter« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN5378kl.jpg
Schöne Grüße von

Klaus

2

Dienstag, 9. August 2016, 10:37

Hallo,

Gestern ist das Projekt Drehleiter dann endlich fertig geworden.
Weil viele hier aus dem Forum mich unterstützt haben, wollte ich euch alle daran teilhaben lassen und habe ein Paar Fotos eingestellt.
Neben Hübner- und Yatming- Teilen habe ich noch das Riffelblech von Lutz Hofmann verwendet. Vielen Dank noch mal dafür. Es hat sich sehr gut verarbeiten lassen, auch Abkanten war kein Problem.
Leider habe ich es versäumt, Zeichnungen der selbst gefrästen und gedrehten Teile anzufertigen. Von daher kann ich hier leider keine Dokumentation anbieten.

Noch etwas zum Leiterpark(so heißt das, glaube ich, in der Fachsprache?): aus Gründen der doch etwas überdimensionierten Ausziehleiter vom Yatming- Modell habe ich das untere Leiterstück einfach demontiert, sodaß nur 2 Auszüge vorhanden sind.
Optisch hat das dem Modell gut getan.

Der Magirus ist zunächst mal mein letzter Feuerwehrumbau. Als nächstes folgt ein Magirus- Sattelzug als Pritsche.
Ob es wohl wieder 6 Jahre dauert???

Schöne Grüße von

Klaus
»ktmpieter« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5517kl.jpg
  • DSCN5521kl.jpg
Schöne Grüße von

Klaus

3

Dienstag, 9. August 2016, 11:48

Drehleiter

Top !! :thumbsup:

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 907

Wohnort: Essen-Steele / Hamburg

Beruf: Wasserschützer/Polizeibeamter

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. August 2016, 19:30

Hallo,

ja, das schaut echt gut aus, finde das Modell von den Proportionen her stimmig, gefällt mir echt gut... Bin auf das nächste Projekt sehr neugierig, also bitte keine 6 Jahre Bauzeit ;) aber das kennen wir ja Alle, gell!

Gruß Andreas

Beiträge: 119

Wohnort: Paderborn

Beruf: Dipl.-Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. August 2016, 20:05

Magirus Drehleiter

Hallo ktmpieter,

ich hatte erst Zweifel, ob die Drehleiter mit der kleinen Kabine auch authentisch ist. Bekannter war mir die Drehleiter mit Mannschaftskabine.
Also schnell mal "Tante Google" bemüht und ..........siehe da...........: Du hast auch mit der kleinen Kabine Alles richtig gemacht :thumbup: .

Falls hier noch mehr Zweifler unterwegs sind ;guckstduhier; :
Scharz-weiß Bild 1
Schwarz-weiß Bild 2
Hier noch eins in bunt:
Und weil es in bunt so schön ist:

Der Umbau ist wirklich sehr schön geworden. :thumbsup:

Gruß Martin

6

Dienstag, 9. August 2016, 20:44

Hallo Klaus,

perfekte Arbeit, ich habe meine Drehleiterfragmente leider
auch schon viel zu lange hier rum liegen.

Auf dem letzten Bild von Martin, in Farbe, hat der Wagen vorne noch
eine Pumpe.
Das wäre noch eine schöne Ergänzung. So eine Pumpe gibt es bei Mo-Miniatur.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

7

Mittwoch, 10. August 2016, 18:19

Feuerwehr Drehleiter

Klasse Modellbau,

das stell ja meine Drehleiter, die ich einst in Sinsheim zeigte und für einen Kunden gebaut habe in den Schatten!

Weiter so!

In memorial of.......hier noch einmal meine Drehleiter von damals






MfG www.masro.de
Das Modell - Auto - Studio

[url='http://www.masro.de/']www.masro.de[/url]