Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 15. Juni 2016, 12:53

Lieferbares von Mo-Miniatur in Sinsheim

Hallo,

und wieder können sich Liebhaber schöner und Epochengerechter Straßenfahrzeuge über einiges von Mo-Miniatur freuen.

Lieferbar sind,

Goggo Transporter Post, mit Fahrer und Postsack

Goggo Transporter grau, mit Aufschrift Elektro Thanner, mit Fahrer

Steyr 280 Traktor, rot und grün

SchiStraBus, sind noch ein paar vorrätig



Neuerscheinungen und als Handmuster da sein werden,

SchiStraBus mit Antrieb und Sound

Mercedes 190SL (Nitribit)

Mercedes 200

Haflinger

Mercedes 813 - Ausführung Spedition Epoche 3

Schlüter 25PS Trecker


Es werden dort auch ein paar RC Gesteuerte Fahrzeuge ausgestellt sein, auch in Aktion zu sehen.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hornschu« (15. Juni 2016, 22:18)


  • »becasse« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 604

Wohnort: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Beruf: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Juni 2016, 19:10

Hallo Peter,

Und Der Mercedes LP 608? Vom Vorbild her genau etwas für Epoche 4 Fans :thumbup:
Merkwürdigerweise waren die auch nicht dabei in Lauingen...

Beste Grüße,


Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

3

Mittwoch, 15. Juni 2016, 22:18

Hallo Michiel,

keine Ahnung was damit ist.

Grüße
Peter
Peter

4

Donnerstag, 16. Juni 2016, 10:33

Hallo,

wenn ich mich nicht taeusche, ist der in der Auflistung genannte MB 813 in Speditionsausfuehrung der baugleiche LP 608. Ich vermute, das 813 eine spaetere Typbezeichnung ist.

Siehe auch : http://www.fahrzeugbilder.de/1024/schoen…sehen-50218.jpg


Joerg
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. - Soeren Kierkegaard

5

Donnerstag, 16. Juni 2016, 10:45

Hallo,

das denke ich auch.

Und Wiki meint folgendes dazu:
Kubische_Kabine_leicht

Mit Grüßen vom basti

6

Donnerstag, 16. Juni 2016, 11:58

L P 608, L P 813

guten Tag,

genau genommen ist der 813 nicht in Epoche 3 einsetzbar, da erst ab 1969 gebaut.

Der 608 aber schon, da ab 1965 gebaut.

( 8 = 8t, 13 = 130 PS , 6 = 6 t, 08 = 80 PS - so war damals die Nomenklatur )

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

  • »becasse« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 604

Wohnort: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Beruf: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Juni 2016, 18:56

Moin,

Mja, etwas verwirrend, aber genau diese meine ich. Die waren als Muster auch schon zu sehen in Dortmund. Laut das Mo-Miatur Neuheitenblatt Nr. 17 soll es um das Modell LP608/ LP613 handeln, ab 1965 gebaut tatsächlich....ein herrliches Vorbild,das noch viel an zu treffen war in die 80'ern, und dann schon etwas mitgemacht hat...dann lohnt ein Patinierung!

Leider ist dieses Modell noch nicht lieferbar....aber ich bin sowieso schon pleite vor Sinsheim...ein neues Rekord!

L.G,

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 932

Wohnort: Essen-Steele / Hamburg

Beruf: Wasserschützer/Polizeibeamter

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Juni 2016, 19:00

Hallo zusammen,

hatte mir die DB-Ausführung in Dortmund angeschaut, leider war die Bedruckung , insbesondere das DB Emblem nicht vorbildgetreu . Soll bis Sinsheim entsprechend korrigiert worden sein, dann werd ich ihn bestimmt bestellen!

Gruß Andreas

9

Donnerstag, 23. Juni 2016, 12:47

wenn ich mich nicht taeusche, ist der in der Auflistung genannte MB 813 in Speditionsausfuehrung der baugleiche LP 608. Ich vermute, das 813 eine spaetere Typbezeichnung ist.
Hallo zusammen,

jetzt ist´s raus. Lt. Mo-Miniatur-Newsletter wird´s tatsächlich ein LP 813 und nicht - wie ursprünglich angekündigt - ein LP 608.
SCHADE ;( ; damit bin ich raus... denn wenn ich richtig informiert bin, wurde diese Bauform (mit Schenwerfern in der Stossstange) erst ab 1977 gebaut;
und damit DEFINITIV nicht in Ep. III !!!
(aber es gibt ja noch genug andere schöne Sachen bei Mo-Miniatur...)

Grüße, Gunnar

10

Donnerstag, 23. Juni 2016, 13:49

Hallo Gunar,

verstehe ich jetzt auch nicht, wir werden es am WE sehen und hören. Anbei mal ein paar Bilder, den 813 gab es auch mit der 608 Maske (Scheinwerfer).

Hier könnt ihr u. a. mal Bilder zur Fahrerhaus Produktion MB sehen. Im erste sw Bild stehen zwei LKW Fahrerhäuser von einem Absoluten Wunsch für die 1:32 Straße, beide! Mit enormer Typenvielfalt in Ihrer Verwendung.

http://images.google.de/imgres?imgurl=ht…ih=897&biw=1920

Viele Grüße
Peter Hornschu
»hornschu« hat folgende Bilder angehängt:
  • 813 1.jpg
  • 813 2.jpg
  • 813 3.jpg
  • 608.jpg
Peter

11

Donnerstag, 23. Juni 2016, 14:27

Lp 813



.... den 813 gab es auch mit der 608 Maske (Scheinwerfer).....


Ja, aber siehe Beitrag Nr. 6, mit der 608 Maske leider auch nur ab Epoche 4, da so erst ab 1969 gebaut.

Mithin, die Lösung wäre einfach: 608 Maske mit den im Kühlergrill integrierten Scheinwerfern,
und auch beschriftet als 813. Somit wären die Epochen 3 und 4 bedient

Dem Vorschlag zum Kurzhauber L710 - 1113 schließe ich mich gerne an.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

12

Donnerstag, 23. Juni 2016, 16:08

Hallo,
vielleicht gibt es ja in einer zweiten Serie einen LP 608.
Ich warte erst mal ab.

Schöne Grüße von

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

13

Donnerstag, 23. Juni 2016, 17:05

Mercedes L 322

Dem Vorschlag zum Kurzhauber L710 - 1113 schließe ich mich gerne an.
ICH MICH AUCH !!! :thumbsup: DAS wäre für mich überhaupt DER Lkw der Epoche III.
Ich verstehe nicht, wieso DEN noch keiner macht. Von 1959 bis 1995 gebaut...
Den in der Qualität eines Hübner Magirus... (träum :rolleyes: )
Jaja, ich weiss, die Stückzahlen...
Davon hat Schuco ein - wie ich finde - wunderschönes 1:18 Modell gebaut (siehe z. B. hier ).

Grüße, Gunnar

(P.S.: Ich habe ´mal den Bedankomaten aktiviert; vielleicht können ja die Mitleser, die diesen LKW auch "haben wollen", dort ´mal drauf klicken :D , hihi, kleine versteckte Umfrage/Wunschkonzert)

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Müller68 (23.06.2016), Gerald (23.06.2016), ktmpieter (23.06.2016), Erich Schmidt (23.06.2016), hornschu (23.06.2016), StWag (23.06.2016), Breezer (23.06.2016), michel (23.06.2016), Frank Sackermann (23.06.2016), Dr. Wolf (24.06.2016)

14

Donnerstag, 23. Juni 2016, 17:59

Hallo,
ich bin sicher, daß der irgendwann aufgelegt wird.
Eben alles eine Frage der Zeit, wie ich denke. Und die habe ich.
Da werde ich dann auch zum "Mehrfachtäter"!

Gruß

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

15

Donnerstag, 23. Juni 2016, 18:25

Ja, Absolut!

Und in so vielen Varianten. Die abgebildete Variante könnte dann auch den Trecker verkauf von Mo weiter antreiben. :D

Als Gegenstück dann auch den MAN mit Kurzhaube, das wäre perfekt

Viele Grüße
Peter Hornschu
»hornschu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Huckepack.jpg
Peter

16

Donnerstag, 23. Juni 2016, 18:57

Und nun nach einem Telefonat die Auflösung.

Es werden beide Varianten kommen, 608 und 813.

Beide sind fertig, und sollen auch dieses Jahr ausgeliefert werden.

Allerdings kommt der 813 zuerst, es geht hier um Stückzahlen / Wirtschaftlichkeit / Zahl der Vorbestellungen ... .

Reden hilft manchmal 8)

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

17

Samstag, 25. Juni 2016, 10:12

Aus der Link zum Ankauf des Geländes für der jetzt grosste LKW fabrik Europa's lese ich:

"Am 27. Juli 1960 hatte der Aufsichtsrat den Ankauf des 1,5 Millionen Quadratkilometer großen Geländes genehmigt"

Deutschland war damals schön zu klein für Mercedes.

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 932

Wohnort: Essen-Steele / Hamburg

Beruf: Wasserschützer/Polizeibeamter

  • Nachricht senden

18

Samstag, 25. Juni 2016, 23:39

Hallo zusammen,

entgegen der Aussage in Dortmund weist das DB-Emblem nach wie vor gänzlich unstimmige Maße auf, leider!

Gruß Andreas

Beiträge: 223

Wohnort: Bremen

Beruf: Schiffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 26. Juni 2016, 06:24

Motorisierter SchStraBus

Hallo, hat einer den motorisierten SchiStraBus bei Mo-Miniatur in Augenschein genommen ? Bin brennend dran interessiert, hsb beruflich bedingt leider keine Möglichkeit nach Sinsheim zu fahren.
Gruss
Sven

20

Sonntag, 26. Juni 2016, 21:55

Wird aber ohne Figuren geliefert. Läuft prima. Sound auch OK.
Foto in der Galerie.
»bayer.DVI« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20160625_110159.jpg
Viele Grüße von Norman

Ich interessiere mich für bayerische Lokalbahnen.

Das ist auch die letzte Stufe vor einer Schmalspurbahn :rolleyes: