You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Ulrich Geiger« is a verified user
  • "Ulrich Geiger" started this thread

Posts: 1,182

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

1

Saturday, June 4th 2016, 1:54pm

MBW-Druckgas-Kesselwagen ausgeliefert

Hallo zusammen,
gestern konnte ich meine beiden Druckgas-Kesselwagen (VTG und Eva) in Empfang nehmen. Ohne jetzt nachgemessen oder mit der Lupe an Hand von Vorbildfotos verglichen zu haben, finde ich diese Wagen hervorragend gelungen. Für meine Begriffe stimmt hier das Preis-/Leistungsverhältnis. Ein Kompliment an den Hersteller - weiter so! Anbei einige Schnappschüsse.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

This post has been edited 2 times, last edit by "Ulrich Geiger" (Jun 5th 2016, 12:29pm)


2

Saturday, June 4th 2016, 3:03pm

MBW - Druckgas-Kesselwagen ...

Hallo Herr Geiger,

... vielen Dank für Ihre Informationen und für die Fotos. Wurden die Schraubenkupplungen eigentlich schon mitgeliefert oder wird es dazu noch eine separate Lieferung geben ???
Danke für Ihre Bemühungen und ein schönes Wochenende.
Gruß Wolfgang

Spur-E1NS-Nebenbahn Epoche 3

Loknummern- und Fabrikschilder, Betriebsbücher von Dampflokomotiven ...
... der DRG + DB + Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE).

  • »Ulrich Geiger« is a verified user
  • "Ulrich Geiger" started this thread

Posts: 1,182

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

3

Saturday, June 4th 2016, 3:47pm

MBW - Schraubenbkupplungen

Hallo,
sowohl bei den Gasdruck-Kesselwagen als auch bei den gleichzeitig ausgelieferten "kurzen" Gms 54 waren keine Schraubkupplungen beigefügt. Habe irgendwo vor kurzer Zeit die Info von MBW gelesen (vielleicht im MBW-Forum ?), dass die Schraubkupplung, die dann in diese Wagen eingebaut werden kann, noch nicht fertig entwickelt sei.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

  • »kingotti« is a verified user

Posts: 260

Location: Kreis MYK

Occupation: DB Cargo

  • Send private message

4

Saturday, June 4th 2016, 4:23pm

Hallo zusammen,

nachdem gestern meine Bretterwagen geliefert wurden, kamen heute auch die "Linde" Gasdruck-Kesselwagen.
Auch ich bin der Ausführung sehr zufrieden und das Preis/Leistungsverhältnis ist unschlagbar.

Gruß
Otmar
kingotti has attached the following images:
  • Gas_002.jpg
  • Gas_003.jpg
  • Gas_004.jpg
IG Spur 1 Mittelrhein

5

Saturday, June 4th 2016, 4:56pm

Sehr schon der Linde.
Schönes Brett auch zum fotografieren.

danke für die Bilder.
_____________________________
Mit Freundlichen Gruß,

Ron

Posts: 10

Location: Wiesbaden

Occupation: Bauigel

  • Send private message

6

Saturday, June 4th 2016, 7:11pm

Hallo zusammen,

vielen Dank für die ersten Fotos. Ich habe auch zwei Wagen (Linde und VTG, Epoche IV) bestellt, die leider bei mir noch nicht angekommen sind. Freue mich schon riesig auf die Wagen und hoffe, dass ich dann am Montag oder Dienstag Post bekomme...

Bei dem Linde-Wagen fällt mir auf, dass das Sonnendach im Bereich den Schriftzuges nicht - wie bei der Konstruktionszeichnung - einen Absatz hat. Ich möchte kein Nietenzähler sein, aber wie war es denn richtig beim Vorbild? Hat jemand evtl. Vorbildfotos aus der Epoche IV?

Danke und viele Grüße

Martin M.

This post has been edited 1 times, last edit by "Giraffe" (Jun 16th 2016, 7:34pm)


7

Saturday, June 4th 2016, 7:47pm

Hallo,

ich kenne keinen mit Absatz.

Bild von 1971 hier,

http://www.bundesbahnzeit.de/galerien/Al…1-191%20009.jpg

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

  • »K.P. Franke« is a verified user

Posts: 242

Location: Bodensee

Occupation: Fahrdienstleiter

  • Send private message

8

Sunday, June 5th 2016, 6:36am

Hallo,

der Spur 0 - Wagen ist allerdings auch Ep. 3,
vielleicht hat es damit was zu tun?

Gruß
Klaus-Peter

  • »MBW-1zu32« is a verified user

Posts: 469

Location: Mülheim / Ruhr

Occupation: Modellbahnproduzent

  • Send private message

9

Sunday, June 5th 2016, 6:55am

Ausschnitt Dach

Guten Morgen, tatsächlich wurden diese Ausschnitte nur für einige nicht änderliche und/oder passende Beschriftungen erforderlich.
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-Modellbahnen.de
mbw@spur-0.info

  • »ospizio« is a verified user

Posts: 3,104

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Send private message

10

Tuesday, June 7th 2016, 8:56pm

Eyacher Kohlensäure

Hallo,

Heute ist mein Gaskesselwagen" Eyacher Kohlensäure(Agefko)" von Jonnys Spielkiste eingetroffen.
Vielen Dank für das schöne Modell.
Ein kleiner Kritikpunkt habe ich.
Alle vier Symbole sind mit Agefko beschriftet.

https://register.dpma.de/DPMAregister/ma…05/DE/635165/-1
Bei zwei davon werde ich im Zuge der Patinierung den Schriftzug Agefko in Eyacher umändern.


Gruss Wolfgang

This post has been edited 1 times, last edit by "ospizio" (Jun 7th 2016, 9:19pm)


11

Tuesday, June 7th 2016, 9:23pm

Gaskesselwagen" Eyacher Kohlensäure(Agefko)"

Hallo Wolfgang,

mein Gaskesselwagen" Eyacher Kohlensäure(Agefko)" ist auch heute morgen angekommen.
Du sagst, das zwei der vier Schriftzüge mit Eyacher beschriftet sein sollten.
Jetzt hatte ich mal gegoogelt, aber so wirklich habe ich nichts dazu gefunden.
Auf welche Quellen stützt Du dich, beziehungsweise hast Du Bilder von der Eyacher Beschriftung?

Gruß
Holger

12

Tuesday, June 7th 2016, 9:34pm

hallo Wolfgang,

also in der homepage ist die Hauptbeschriftung in schwarz, aber in dem Symbol, links neben "groß A" , geht ein
roter Schriftzug "EYACHER" quer durch die abgebildete Druckgasflasche.

siehe hier:
http://mbw-1zu32.de/epages/44e4910a-b149…kgaskesselwagen

vielleicht ist das die Lösung ?,

mfG, der Einsbahner

13

Tuesday, June 7th 2016, 11:41pm

Gaskesselwagen" Eyacher Kohlensäure(Agefko)"

also in der homepage ist die Hauptbeschriftung in schwarz, aber in dem Symbol, links neben "groß A" , geht ein
roter Schriftzug "EYACHER" quer durch die abgebildete Druckgasflasche.

siehe hier:
http://mbw-1zu32.de/epages/44e4910a-b149…kgaskesselwagen

vielleicht ist das die Lösung ?,

mfG, der Einsbahner
@ Einsbahner,
@ all,

das ist ja genau das was wohl Wolfgang ändern will.
Bei meinem steht auch überall "Agefko" und eben nicht "Eyacher" (siehe Bilder)
Was ich natürlich suche ist ein autentisches Bild mit "Eyacher".
Tante "Gog" ist da nicht sehr ergiebig...

Gruß
Holger

;

  • »MBW-1zu32« is a verified user

Posts: 469

Location: Mülheim / Ruhr

Occupation: Modellbahnproduzent

  • Send private message

14

Wednesday, June 8th 2016, 3:22am

Agefko

Guten Morgen

Agefko in den seitlichen Schildchen weil die Beheimatung Düsseldorf ist. Eyacher wenn die Beheimatung Stuttgart wäre.
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-Modellbahnen.de
mbw@spur-0.info

15

Wednesday, June 8th 2016, 12:05pm

2. Variante ?



Eyacher wenn die Beheimatung Stuttgart wäre.



hallo, gibt es denn eine solche 2. Variante beim MBW-Modell, mit der Beschriftung "EYACHER" im Emblem ?
--viele Grüße, Dieter--

16

Wednesday, June 8th 2016, 5:13pm

Meine ist heute angekommen.
Noch sehr sauber.

_____________________________
Mit Freundlichen Gruß,

Ron

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,902

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

17

Wednesday, June 8th 2016, 9:20pm

Hallo Herr Elze,

habe Ihnen eine PN geschickt.

Gruß
Michael Staiger

18

Thursday, June 9th 2016, 6:36pm

.

This post has been edited 1 times, last edit by "39 201" (Jun 10th 2016, 12:29am)


Posts: 112

Location: Röttingen

Occupation: Elektroinstallateur/Selbständiger Rohrreiniger

  • Send private message

19

Thursday, June 9th 2016, 10:56pm

Hallo miteinander,heute ist meiner gekommen,ein sau geiler Wagen wie auch die anderen Wägen die ich von MBW habe. Freue mich schon auf die Schüttgutwagen und den Hbis! Großes LOB an MBW !!!

MFG. Sven Hofmann
Ich bin der Nikolaus

Posts: 232

Location: Uslar

Occupation: Forstwirt in einem Wildpark

  • Send private message

20

Thursday, June 9th 2016, 11:56pm

Hallo, Einser !
Ich kann mich den positiven Wortmeldungen meiner Vorschreiber nur anschließen !
Habe meine drei bereits am Montag bekommen und heute mal endlich Zeit gefunden, die Wagen
auf die Strecke zu schicken.
Im Zugverband ist das absolut ein Hingucker.
Die relativ kurze Wartezeit, hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Besonders gut, gefallen mir auch die Längenverstellbaren Kupplungen, die jeder nach
seinen Wünschen einstellen kann.
Bleibt nur zu wünschen, das sich die Hersteller auch noch andere Kesselwagen-Bauarten vornehmen
und realisieren. Wo wir natürlich auch schon wieder bei ,, Wünsch dir was" , angekommen wären ! :D

Gruß Karl-Heinz.