Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. April 2016, 11:52

Bedarf an Finescale Weichen als Bausatz

Hallo Forum,
ein Bekannter von mir überlegt, eine Serie, von maßstäblichen 190er Finescale Weichen als Bausätze aufzulegen. Die Weichen sollen aus Hübner/Märklin Profilen ( Vorbild UIC-54 )entstehen. Nun wollte ich gerne von Euch wissen, in wie weit ein Bedarf an diesen Weichen besteht.

Ich bitte um Rückmeldung.

Gruss
WUM
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WUM« (21. April 2016, 11:10)


2

Donnerstag, 14. April 2016, 13:11

Finescale Weichen

Hallo WUM,


Was ist an den verfügbaren Finesale 190er Weichen nicht maßstäblich?
Also ich bin mit der Qualität und den Lieferzeiten mit meinem Lieferanten sehr zufrieden.


Schönen Tag,
Robert

  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 103

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. April 2016, 13:45

Servus,

ich hätte Interesse an 2-3 Weichen...

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 905

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. April 2016, 20:10

FS-Weichen

Hallo Robert,

Auch auf die Gefahr,dass ich mir das Maul verbrenne.

Die Weichen Deines Herstellers mögen gut,fahrbar,entgleisungssicher,und masstäblich sein,aber für mich ist der wunde Punkt das Herzstück.

http://www.spur1.at/wp-content/uploads/2…h_auf_EW100.jpg

Die Rillenbreite ist zu gross,und das Herzstück ist aufgefüttert,damit der Surkranz nicht in die Herzstücklücke fällt.

Ich hätte auch Bedarf!!

Gruss Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ospizio« (14. April 2016, 20:17)


5

Donnerstag, 14. April 2016, 20:12

Hallo,

Ich wäre auch an 3 Stück interessiert.
Wie die in etwa aussehen könnten, konnte ich ja am Sonntag begutachten :D .


Grüße, Gunnar

6

Donnerstag, 14. April 2016, 22:41

Hallo,

ich wäre auch mit 2 - 3 Weichen dabei.

Viele Grüße und bis Donnerstag in Dortmund...

Elmar

7

Freitag, 15. April 2016, 08:23

Finescaleweiche

Lieber Wolfgang,


Wenn das Herzstück schöner wird und nichts hinein fällt,kein Fahrzeug entgleist, dann muss man ja fast selber bauen.


Schönen Tag,


Robert

8

Freitag, 15. April 2016, 08:51

Lieber Wolfgang,

Wenn das Herzstück schöner wird und nichts hinein fällt,kein Fahrzeug entgleist, dann muss man ja fast selber bauen.

Schönen Tag,
Robert


Lieber Robert,

das hast Du gut erkannt.

Ja, es handelt sich hier um ein Selbstbauprojekt, welches derart professionell gestaltet wird, dass über eine Kleinserie nachgedacht wird.
Es wäre unendlich schade, wenn die aufwendige Konstruktionsarbeit nur für die benötigten wenigen Weichen des Erbauers verschwendet würde.

Ich habe die Weichen und einen Teil der Entstehung gesehen, das ist alle Unterstützung wert.

Nach Fertigstellung gibt es mit Sicherheit auch Bilder davon.

;bahn;
Schöne Grüße vom Oliver.

9

Montag, 18. April 2016, 14:38

Hallo,

Ob Bedarf an ein neues Produkt besteht wird im Wesentlichen von deren Qualitäten abhängen.

Bekanntlich gibt es FineScale Weichen schon von mehrere Anbieter (worunter Nolte, Hegob, etc.). Warum jetzt so sparsam mit Informationen ?

Wenn ich lese dass einige Forumteilnehmer diese Weichen schon begutachten konnte, so wäre es nicht schlecht um zumindest einige Bilder hier im Forum zu veröffentlichen...

mfrG,

krokodil

10

Montag, 18. April 2016, 15:30

Die Weichen sind noch nicht komplett fertig, daher wird es noch keine Bilder geben.
Es geht jetzt darum, ob es überhaupt Bedarf dafür gibt, neben den bisher bis kannten Produkten.
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 905

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. April 2016, 18:09

FS Weichen

Hallo Krokodil,

Die Qualität der Weichen entspricht derer von Eddy Dreyer oder Nolte,nur halt mit 5mm Schienenprofil.
Hegob und MSM spielen ja in dieser Liga nicht mit,weil sie keine geschraubten Herzstücke haben.
Und wie Oliver verlautete,ist es bis jetzt eine Anfrage und einige Teile sind noch nicht fertig.
Es wäre schade,dieses Nowhow und die investierte Zeit eines einzelnen Modellbahners nur für seine Weichen zu verwenden und sie nicht mehreren zu Teil werden lassen.

Gruss Wolfgang

12

Montag, 18. April 2016, 19:07

Hallo WUM :) ,

ich hätte durchaus auch Interesse an zwei Stück! (Vielleicht sogar an mehr...)

Viele Grüße

Johannes
Viele Grüße, Johannes

13

Dienstag, 19. April 2016, 22:46

maßstäbliche Weichen in FS

moin WUM!
mein Bedarf an schönen Weichen wäre per sofort 10 St. (190er 1:9 FSch)
Und als Option in ca 2 Jahren weitere 8 St plus eine DKW 190 1:9.

Ich kann Euch nur Glück-Auf wünschen! Tolles Projekt, was ich bis jetzt sehen durfte macht richtig Appetit...

Martin
Heimatdirektion
BD Wuppertal


14

Mittwoch, 20. April 2016, 11:22

Hallo finescale Freunde,

Heute oder morgen werden wir Bilder hier ins Forum stellen

Vielen Dank auch für die vielen Mails und PN.

Ich werde sie auch in den nächsten Tagen kurz beantworten

Schöne Grüße WUM
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

15

Donnerstag, 21. April 2016, 00:06

Hallo Wum,

Sehr Interessant. Ich möchte sowieso zwei Weichen haben. Ich geh dabei davon aus daß die Weichen Holzschwellen bekommen (vielleicht schon gemeldet aber durch mich nicht gesehen).

Bin neugierig auf die Bilder.

Gruß,
Robbedoes

16

Donnerstag, 21. April 2016, 08:53

Finescaleweichen in UIC 60

Ein sehr gutes Projekt. Endlich wäre man dann unabhängig von den Lieferproblemen mit den S 49 Sachen. Danke. Viel Erfolg!

17

Donnerstag, 21. April 2016, 10:34

Sorry wenn ich jetzt dumm frage, aber handelt es sich hier um fertig montierte Weichen oder um Weichenbausätze?

Ich gehe jetzt mal von fertigen Weichen aus ...?

Danke und viele Grüße,

Kalle

18

Donnerstag, 21. April 2016, 11:09

Hallo Kalle,

Um Bausätze.

Schöne Grüße

WUM
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

19

Sonntag, 24. April 2016, 14:15

Wie angekündigt hier Bilder von den Weichen.







Gruss
WUM
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

20

Sonntag, 24. April 2016, 14:26





WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher