Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Polytechnicus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Berater, Softwarearchitekt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Februar 2016, 17:10

B-models Bombardier TRAXX

Hallo zusammen,

ich habe einmal bei B-models wegen des TRAXX-Projekts nachgefragt. Sie planen das Modell mit Metallrahmen und Kunststoffaufbau. Die Pantos sollen motorisch beweglich sein. Sie schätzen den Preis auf ca. 1.500 Euro.

2

Freitag, 5. Februar 2016, 17:25

Goover

Doppelentwicklung ode Zusammenarbeit?

http://www.goovermodels.be/index.php/de/spur-0-und-1

Zitat Goover:


Wir arbeiten derzeit an dem Projekt BR 185/186 Re486.
Wir werden mehrere verschiedene Versionen von verschiedenen Bahngesellschaften bringen.
Ziel für die Lieferung ist Ende 2016.
Zunächst fertigen Prototyp wird in Sinsheim 2016 hoffnungsvoll zur Verfügung stehen.

Technische Details:
- 4 Motoren wird jede Achse motorisiert
- Servo gesteuert panto System
- Fein, Messing geätzt Details
- Untergestell aus Metall
- Beleuchtete Laufwerksblende mit cablight und realistisch Fahrer an Bord.
- Digitale Kontrolle über viele Funktionen. (Lichter, Panto, cab, ....)
UVP : DCC loc ohne Geräusche: 995 €
Extra-Überraschung lieferte zusammen mit den Loks.



Auf jeden Fall eine interessante Entwicklung.

  • »Polytechnicus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Berater, Softwarearchitekt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Februar 2016, 16:33

Hallo Michael,

habe gerade Antwort von B-models bekommen: Deren Bombardier TRAXX soll eine eigenständige Entwicklung sein.

4

Dienstag, 9. Februar 2016, 19:24

Traxx

?(
Hurra, endlich wieder mal eine Doppelentwicklung.
In der vielgeschmähten Epoche 5/6 macht das bestimmt NOCH mehr Sinn...


Dann schauen wir mal ganz entspannt, was kommt.
Goover will in Sinsheim Muster zeigen, VanB kann erst mal seine Knickkessel auf die Reihe bringen.

Hoffentlich liefert dann wenigstens einer der Konkurrenten...

5

Mittwoch, 1. Februar 2017, 13:18

Neuheiten 2017

ich krame nochmal diesen alten thread hervor statt einen neuen aufzumachen.



B-Models / Van Biervliet zeigen in ihrem 2017er Neuheitenprospekt mal wieder den Knickkesselwagen.
Gezeigt wird im Prospekt leider noch immer das Modell mit den bekannten Mängeln. Ob das noch wird?

http://www.b-models.nl/pdf/messe2017.pdf


Von den Traxx'en sieht man weder bei B-Models, noch bei Goover mehr eas - offensichtlich hat man aufgrund der Kiss Konkurrenz kapituliert.
Bei Goover hatte ich eIn paar mal angeklopft, das sah damals ja vielversprechend aus- leider kam nie eine Antwort, auch die homepage ist schon lange nicht mehr gepflegt. Vielleicht hört man ja zur Messe nochmal Lebenszeichen.

  • »dieselmani« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 634

Wohnort: Kölner Westen

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Februar 2017, 21:49

Knickkesselwagen

Hallo Michael G.,

die Kesselwagen müssten auf dem Schiff unterwegs sein....ob sich etwas an der Ausführung geändert hat, müssen wir abwarten.
Die Getreidewagen sind verschwunden, die Traxx ebenso....
Grüsse Mani- Epoche 6

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dieselmani« (1. Februar 2017, 22:02)


7

Donnerstag, 2. Februar 2017, 12:49

Knickkessel

Erstaunlich, dass die bereits im Anmarsch sind. Es wurde ja doch recht ruhig um die Wagen, keine weitere Ankündigung, Reklame etc.


Da bin ich mal gespannt, was wirklich geliefert wird.
Wenn die Wagen dem Handmster entsprechen, wird's wohl schwer, die Dinger an den Mann zu kriegen.
Auch wenn ein weiterer Anbieter in der gehobenen Plastikklasse- zumal für modernere Modelle- willkommen wäre.

Micha.

  • »dieselmani« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 634

Wohnort: Kölner Westen

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. Mai 2017, 21:21

Knickkesselwagen

Hallo,

habe heute mal bei van Biervliet nachgefragt, hier die Antwort:

"Hello Mani,

thank you for your interest in our products,

yes, the first cars (GATX) are produced and on the way to us.


the container will arrive end june and so afther checking we will deliver
out the cars (July/august)
"
Grüsse Mani- Epoche 6

9

Mittwoch, 31. Mai 2017, 22:32

Die müssen ja eine seltene Schiffs-Route gebucht haben, wenn sie bereits seit Februar unterwegs sind :-)
Mal schauen, ob sich da optisch nochmal was getan hat oder es bei der 'Tin plate' Ausführung bleibt.

Ich gehe mal davon aus, dass es zu den Goover und B-Model Traxxen auch nichts neues mehr geben wird.
Goover hatte ich mehrfach ohne Erfolg angeschrieben.
Da bin ich aber zumindest zuversichtlich, dass Kiss was Schönes auf die Beine stellt- wenn auch in einer anderen Liga.

10

Donnerstag, 1. Juni 2017, 11:57

Naja, mit den Schiffs-Laufzeiten zwischen Europa und Asien kämpfen momentan alle Exporteure und Importeure. Durch die Pleite von Hanjin fielen etwa 10% Ladekapazität weg, das hat die Branche ins Chaos gestürzt. Damit habe ich auch beruflich stark zu kämpfen. In den chinesischen Häfen stauen sich die beladenen Container, dafür sind Leercontainer oft Mangelware. Wenn man dann auch noch um die Passage kämpfen muss und immer wieder zurückgestellt wird, kann sich die Transportzeit locker verdoppeln.

Ich bin auch sehr gespannt auf die endgültige Ausführung der Knickkesselwagen, nachdem das Muster ja doch sehr enttäuschend war. Da ist der extrem niedrige Preis kein Ausgleich dafür. Dann doch das Modell von Wunder.

Schätzt man den Markt jetzt doch schwächer ein, weil TRAXX und Silowagen nicht realisiert werden? In Sinsheim werden wir es hoffentlich erfahren.

11

Donnerstag, 1. Juni 2017, 12:39

... nachdem das Muster ja doch sehr enttäuschend war.


Da wird Dir sicherlich niemand widersprechen! Und seit dem hat man nix mehr davon gehört ... kein neueres Handmuster oder konkrete Aussagen, ob noch was verändert werden wird und wenn ja, was?

Da ist der extrem niedrige Preis kein Ausgleich dafür.


Naja, "extrem niedrig" ist relativ. Wenn Du vergleichst mit den MBW Kesselwagen, dann sind die von Biervliet ja sogar teuer! :D

Mit Wunder vergleiche ich die Wagen nicht, das ist eine ganz andere Liga und Preisklasse.


Ich glaube nicht mehr an eine Lieferung dieser Wagen ...


Viele Grüße,

Kalle

  • »Dirk Neumann« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 449

Wohnort: Kreis Alzey-Worms

Beruf: IT´ler und nebenberuflicher Entwickler, Konstrukteur und Geschäftsführer.

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. Juni 2017, 12:58

Zitat

Schätzt man den Markt jetzt doch schwächer ein, weil TRAXX und Silowagen nicht realisiert werden? In Sinsheim werden wir es hoffentlich erfahren.


Von wem willst Du was erfahren?
Da ist keiner von Van Biervliet.

Gruß
Dirk
Ich fahre Epoche 5+6.
Und das ist auch gut so.
Manchmal schweife ich zur Epoche 4 ab.

Mitglied der IG Spur 1 Module Rhein-Neckar

www.neumann-modellbahntechnik.eu